Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 8 von 10 ErsteErste ... 4 5 6 7 8 9 10 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 97

Thema: ⫸ Was haltet ihr von "Fake"-Klamotten und Taschen

16.12.2017
  1. #71
    Forumsüchtig
    Beiträge
    12.300
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was haltet ihr von "Fake"-Klamotten und Taschen

    Zitat Zitat von Anni Beitrag anzeigen
    und das ist denke ich schon budgetsache, vor allem wenn man sich zwei oder drei jacken und noch mehr schuhe kauft ;-)
    Sind wir aber wieder bei den Prioritäten.
    Ich brauche keine zwei oder drei Winterjacken. Ich hab lieber eine qualtitativ hochwertige (diesbezüglich geb ich dir völlig recht, oft - auch nicht immer - schneiden Markenklamotten da wesentlich besser ab) und nehm das restliche Budget für andere Dinge.
    --> die mir eben wichtiger sind.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #72
    Senior Mitglied Avatar von softcake
    Ort
    immner noch NICHT in düsseldorf
    Alter
    42
    Beiträge
    2.185
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was haltet ihr von "Fake"-Klamotten und Taschen

    Ich würde wohl auch keine 4stelligen Beträge für Klamotten oder Taschen ausgeben.
    Nehmen wir doch mal die genannte 13.000 EUR Tasche.
    Preise hoch setzten und dann den Markt künstlich verknappen - das ruft bei mir dann
    eine " ich lass mich nicht verarschen" Einstellung auf den plan.

    Sowas äs will ich gar nicht an mir tragen.

    Fake - wir sind ja bald in der Türkei. Ich muss mich mal schlau machen wo und die die produzieren.
    Das ist mir wichtiger als Fake oder nicht.

    Ich muss iss nicht zeigen was ich mir leisten kann - das war noch nie mein Ding.
    Mich trage lieber zb wellicious und zeige damit das ich auf faire und korrekte produtionsbedingungen wert lege.

    soft ( ich hab übrigens keinen Fake im Schrank )

  3. #73
    Moderator
    Unterhaltungskünstler Avatar von Anni
    Beiträge
    12.331
    Feedback Punkte
    18 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was haltet ihr von "Fake"-Klamotten und Taschen

    ja anja, das mit mehr jacken und schuhen hat wirklich was mit prioritäten legen zu tun ;-)

    aber z.b. eine nähmaschine, die würdest du sicher nicht vom discounter nehmen, oder?
    jemand anderes möchte gerne nähen, hat aber nicht so viel geld, nimmt die vom discounter obwohl ja anscheinend allseits bekannt ist daß man mit der irgendwann an grenzen stößt - kein prioritätenproblem, sondern ein budgetproblem

    aber ist ja letztendlich auch egal, jeder soll sich das kaufen was er will und hat gott sei dank auch eine andere meinung dazu!
    ich persönlich finde fakes eben einfach nur peinlich, um mal wieder auf das ursprungsthema zu kommen
    und wenn ich es mir nicht leisten kann, laß ich es - deswegen fahre ich nissan und keinen porsche ;-)

  4. #74
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was haltet ihr von "Fake"-Klamotten und Taschen

    Soft, wie die Kleidung in der Türkei hergestellt wird, die hauptsächlich auf den Märkten angeboten wird, kann ich leider nicht sagen. Ich kann nur sagen, dass die Qualität von Kinderkleidung (ja ich weiß für dich nicht so interessant ) sehr gut ist. Ich kaufe ausschließlich die türkischen Marken für Ella in den Läden und bin auch nach langer Zeit noch sehr angetan. Preislich sind die mittlerweile auch bei deutschen Preisen angekommen.

  5. #75
    Forumsüchtig
    Beiträge
    12.300
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was haltet ihr von "Fake"-Klamotten und Taschen

    @Anni
    Da bin ich völlig bei dir bzgl. den Fakes. (einen Porsche würde ich aber auch als Millionär nicht wollen. )

    Bei dem Beispiel mit der Nähmaschine ist es natürlich eine Budget-Frage, was man sich kauft.
    Andererseits ist auch da die Frage: wie wichtig ist mir das ganze? Spar ich auf eine teurere Maschine oder reicht mir die vom Discounter?
    Letztendlich ist es doch immer ein Abwägen zwischen Budget und Prioritäten.




    Zitat Zitat von Anni Beitrag anzeigen
    aber ist ja letztendlich auch egal, jeder soll sich das kaufen was er will und hat gott sei dank auch eine andere meinung dazu!
    Und das ist das wichtigste am ganzen Thema!

  6. #76
    Moderator
    Unterhaltungskünstler Avatar von Anni
    Beiträge
    12.331
    Feedback Punkte
    18 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was haltet ihr von "Fake"-Klamotten und Taschen

    Zitat Zitat von Anja Beitrag anzeigen
    @Anni
    Da bin ich völlig bei dir bzgl. den Fakes. (einen Porsche würde ich aber auch als Millionär nicht wollen. )

    Bei dem Beispiel mit der Nähmaschine ist es natürlich eine Budget-Frage, was man sich kauft.
    Andererseits ist auch da die Frage: wie wichtig ist mir das ganze? Spar ich auf eine teurere Maschine oder reicht mir die vom Discounter?
    Letztendlich ist es doch immer ein Abwägen zwischen Budget und Prioritäten.






    Und das ist das wichtigste am ganzen Thema!
    ach du, bei einem cayenne würde ich nicht nein sagen ;-)

  7. #77
    Vielschreiber Avatar von Juule
    Beiträge
    3.789
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was haltet ihr von "Fake"-Klamotten und Taschen

    Wenn ich ne neue Tasche brauche, haette ich ja direkt ernsthafte Probleme ein Original zu bekommen!
    Im ernst, wenn ich eine Tasche sehe, die ich schoen finde shoppe ich sie, ob die nun bei zara oder h&m hängt, oder hier irgendwo in einem fakemarkt.
    ich stehe allerdings nicht auf teile auf denen fett und breit der Markenname steht, ich bin da eher der dezentere Typ. Manchmal preist man mir hier auch irgendwelche Taschen siedendheiss an, von denen ich in meinem leben noch nicht gehoert habe. Koennte direkt passieren, dass ich irgendwas kaufe das in Europa der Letzte Schrei ist und ich merks nicht mal....

  8. #78
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Gerbera
    Beiträge
    5.721
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was haltet ihr von "Fake"-Klamotten und Taschen

    Wir haben keine Fakesachen. Ich denke, da kommt es immer darauf an, ob einem die Sachen auch gefallen und ob sie qualitativ gut sind.
    Was teuere Schuhe angeht- ich kann z. B. nur Lederschuhe tragen. Da fallen ganz viele Modelle der günstigen Art einfach raus. Somit habe ich im Grunde nur Gabor und Paul Green.

  9. #79
    milkamaus83
    Gast

    Standard ⫸ AW: Was haltet ihr von "Fake"-Klamotten und Taschen

    Ich finde, dass aber auch schon ein bisschen zwischen Marke und Marke unterschieden werden muss. Wenn ich von Markenkleidung rede, meine ich die üblichen wie tamaris , s'oliver , Esprit. Da ist für mich aus Preis - leustungssicht mein Geld gut " rausgeschmissen". Natürlich kaufe ich auch bei h&m, wenn mir da was gefällt.
    Ich würde aber ( vermute ich zumindest, die frage stellt sich wegen des Budgets nicht :-) ) niemals eine Handtasche für 13.000€ kaufen. Da stimmt für mich die Verhältnismäßigkeit überhaupt nicht. Das ist doch Wahnsinn und künstlich erzeugt


    soft, ob du eine ehrliche Aussage in der Türkei bekommen wirst, wage ich zu bezweifeln. Aber wäre ja mal interessant :-)

  10. #80
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von EliSa
    Alter
    39
    Beiträge
    4.369
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was haltet ihr von "Fake"-Klamotten und Taschen

    Zitat Zitat von Anni Beitrag anzeigen
    ich würde nicht sagen daß da jeder andere prioritäten hat, sondern einfach ein anderes budget!
    Das sehe ich nicht so. Egal ob man das Geld hat oder nicht, gibt es der eine für teure Markenklamotten aus und andere fährt dafür vielleicht lieber öfter in Urlaub.

Seite 8 von 10 ErsteErste ... 4 5 6 7 8 9 10 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 18
  2. "Das Elter" statt "Vater" und "Mutter"?
    Von n8eulchen im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 22
  3. "SIE" und "IHR KÖRPER"
    Von Marina im Forum Abnehmwütige -Tipps zum Abnehmen
    Antworten: 5

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige