Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 42

Thema: ⫸ ...steht ihr auf "luxusartikel" ???

13.12.2017
  1. #1
    Moderator
    Unterhaltungskünstler Avatar von Anni
    Beiträge
    12.331
    Feedback Punkte
    18 (100%)

    Standard ⫸ ...steht ihr auf "luxusartikel" ???

    ...würde mich mal interessieren,
    hatte grad ein nettes gespräch mit meiner kollegin, dich sich grad eine handtasche für 1.000 EUR geleistet hat ....
    spart ihr drauf, belohnt ihr euch manchmal mit etwas teurem / aussergewöhnlichen oder ist es euch total egal ???
    ich selber gehe gern und überall shoppen, kaufe das was mir gefällt, bzw. was ich mir leisten kann, natürlich hab ich auch "luxus-wünsche" auf die ich dann einfach länger spare.... teure handtasche, gürtel, ...usw....

    bin schon gespannt !

    LG
    anja


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Nadja
    Gast

    Standard

    Der einzige Luxusartikel, den ich besitze ist meine Geldbörse von Mandarina Duck. Allerdings habe ich die auch bei Ebay erstanden und nur, weil sie genau so eine Innenaufteilung hat, nach der ich schon Monate gesucht hatte.

    Ansonsten bin ich für Luxus ehrlich gesagt viel zu geizig. Wieso eine Hose für 100 € kaufen, wo es eine ähnliche schon für 50 € gibt?!
    Nur weil ein bestimmter Name drauf steht?! Nee, nee.

  3. #3
    Kerstin i Norge
    Gast

    Standard

    Also ich persönlich würde niemals soviel Geld aus dem Fenster werfen, weder für eine Handtasche, noch nen Gürtel. Nicht mal bei Schmuck würde ich in solch eine Preisklasse gehen, genauso wenig bei Kleidungssstücken. Da nutze ich lieber das Geld für unsere Tiere oder unser Zuhause.

    Aber wenn es anderen Spass macht,.....Geschmäcker sind halt verschieden.
    lg

    kerstin

  4. #4
    Unterhaltungskünstler Avatar von Mella-h
    Ort
    bei Bitburg
    Beiträge
    10.161
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard

    Ich sehe das wie Naddi, nur weil auf einer Hose "XY" drauf steht den doppelten Preis zu bezahlen sehe ich nicht ein.

    Ab und an vielleicht mal, wenn ich mir was gönnen will, aber ich trage auch Jeans aus dem Adessa für 15 € ohne Probleme.

  5. #5
    Miwi
    Gast

    Standard

    Sagen wir´s mal so: wenn mir was WIRKLICH gefällt und das dann eben zufällig ein "Luxusartikel" ist, dann kauf ich das trotzdem (natürlich in angemessenem Rahmen).
    Ansonsten muss ich das nicht haben.

  6. #6
    Junior Mitglied Avatar von Xenia
    Alter
    42
    Beiträge
    424
    Feedback Punkte
    0

    Standard



    Ich gestehe, dass ich früher Unsummen für Luxusartikel ausgegeben habe. Zumindest, als ich noch besser verdient hab als jetzt. Zwar wär ich (auch damals schon) "zu geizig" 1.000 € für ne Handtasche locker zu machen, doch hatte ich schon immer den Tick, zur Handtasche passende Geldbörse und Schuhe zu besitzen. Meist ergattere ich diese Dinge allerdings bei eBay (wegen der Ersparnis, klar) ...

    Was Markenklamotten betrifft : in meiner Jugend schon, jetzt nicht mehr. Wie gesagt, es gibt soooo viele, schöne Anziehsachen die "günstiger" sind. Heute muss auf ner Jeans weder Levis noch Replay stehen. Nur bei der Motorradkleidung hatte ich mich damals auf ne bestimmte Marke eingeschossen und viel Geld dafür hingelegt - warum weiss ich aber inzwischen auch nicht mehr.

  7. #7
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Plitsch
    Alter
    38
    Beiträge
    5.728
    Feedback Punkte
    14 (100%)

    Standard

    Ich gehöre da eher in die sparsame Fraktion ;-)

  8. #8
    aufsteigender Junior
    Beiträge
    636
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Also für ne Handtasche 1000 Euro auszugeben finde ich einfach krass, ich brauch keine Luxusgüter. Klamotten müssen mir schon gefallen und da kaufe ich auch eher Markenorientiert, schaue aber trotzdem immer auf den Preis.

    Gruß Hella

  9. #9
    Senior Newbie Avatar von Anninchen
    Beiträge
    195
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Hallo

    ich gebe schon Geld für schöne Dinge aus. Ich habe mir zu meiner vorletzten Beförderung eine schöne Handtasche für damals DM1400 gekauft (und das war schon Fabrikverkauf) Diese Tasche sieht heute noch aus wie neu und da sie ein zeitloses Design hat, hat sich die Investition gelohnt. Ab und zu kaufe ich mir eine Sonnenbrille von Gucci oder Prada oder teure Gläser von Christofle. Ich liebe Hermes und habe das eine oder andere Seidentuch von dort, die ich im Job viel und gerne trage.

    Ich muss aber sagen, dass diese Dinge mich dann auch lange begleiten. Ich würde nie für so super ausgefallenen Taschen viel Geld ausgeben, sondern eher für zeitloses Design.

    Von daher, warum nicht, wenn Deine kollegin happy ist mit der Tasche und es sich leisten kann, gut. Dunm finde ich es, sich für solche Sachen zu verschulden.

    LG Anninchen

    P.S. Zur letzten Beförderung habe ich mir ein Cabrio gekauft, das hat mich allerdings 2 schlaflose Nächte und viel Bearbeitungszeit durch meinen Mann gekostet. Und heute liebe ich dieses Auto

  10. #10
    Newbie Avatar von chatnoir
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    39
    Beiträge
    119
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    NEEEEEEEEEEE, auf keinen fall!
    mir ist das auch wirklich ganz egal, was für ein name in meinen klamotten steht...
    das bedeutet mir so gut wie nix. ich fänd ehjrlich gesagt 100 euro für ne handtasche schon viel geld ...

    WOW, echt krasse geschichte!

Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 24
  2. "Das Elter" statt "Vater" und "Mutter"?
    Von n8eulchen im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 22
  3. "SIE" und "IHR KÖRPER"
    Von Marina im Forum Abnehmwütige -Tipps zum Abnehmen
    Antworten: 5

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige