Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: ⫸ Nagelmodellage ! Gel vs. Acryl

17.12.2017
  1. #1
    ForenGuru Avatar von linchen
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    16.757
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ Nagelmodellage ! Gel vs. Acryl

    Heute ist mal Eure Meinung und Erfahrung gefragt.
    Der Titel sagt alles
    Freue mich auf rege Zuschriften

    l.g. linchen


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Ich hatte beides schon, und war von Acryl eigentlich überzeugter. Hält irgendwie besser fand ich - mag aber auch einfach an der besseren Nageltante gelegen haben...

    Mittlerweile gefällt mir übrigens beides gar nicht mehr - hat irgendwie einen etwas "billigen" Touch für mich, aßerdem hängt fast IMMER irgendwie Dreck drunter find ich - natürlich persönliches Empfinden und nix gegen alle, die es mögen

  3. #3
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Bianca
    Alter
    44
    Beiträge
    4.666
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Also ich bin der absolute Fan von Gel. Hält meiner meiner länger als Acryl.

    LG
    von Bianca & Jolina

  4. #4
    ForenGuru Avatar von linchen
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    16.757
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard

    ich find es immer komisch was für Unterschiede gibt.
    Acryl soll ja härter sein und daher aber auch schneller brechen wenn man ranstösst.
    meine kollegin aber hat acrylnägel und hat den ganzen hausbau überstanden und war nur alle 6 wochen zum auffüllen, alles ohne probleme
    gel soll ja demnach weicher sein aber widerstandfähiger und wenn ich irgendwo ranstosse ist oft ne ecke weg.
    ich weiss das es auch vom nagel abhängt dennoch wundern mich diese gravierenden uterschiede.

    l.g.

  5. #5
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Wie gesagt: Bei MIR ist Acryl auch wesentlich haltbarer gewesen. Gel hat sich bei mir immer gespalten und ist abgeblättert.

  6. #6
    Wuermelchen1976
    Gast

    Standard

    Ich hatte bisher nur Acryl Nägel. Bin aber wieder davon abgekommen. Für vier monate war das Ok.

    Aber mittlerweile bin ich auf den Nägeln wieder Nackisch! Mir war das gerenne einfach immer zuviel. Alle vier Wochen auffüllen, dann dafür noch 40,-- Euro zahlen, war mir auf die Dauer doch zu viel.
    Hab sie dann seit September herauswachsen lassen.... Ging relativ schnell bei mir. Weihnachten hat man schon nichts mehr davon gesehen.

    Ich fand es hat auch immer nur ein, zwei Wochen gut ausgesehen, dann wurden die rausgewachsenen Stellen zu deutlich....

    Lg Dany

  7. #7
    Isabel
    Gast

    Standard

    Ich hatte bisher nur Gel, kann mich Judith aber anschließen: es hängt immer Dreck drunter, zwischen Naturnagel und Gelschicht eben, ganz am Anfang nach dem Machen sieht es wochenlang wunderschön aus, aber dann werden die Nägel echt immer greisliger. Zumindest war`s bei mir so.

    Und in Acryl oder Gel sind gleich viele giftige Stoffe drin, die über den Nagel an den Körper abgegeben werden.. Allein deshalb hab ich mir die Nägel gleich entfernen lassen.

    Aber ist Geschmackssache - jeder, wie er will

  8. #8
    Vielschreiber Avatar von Andrea
    Beiträge
    3.918
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard

    So, nun melde ich mich da auch mal zu Wort.
    Also beim Verarbeiten von Acry (nicht beim Gel!) entstehen giftige Gase/Dämpfe, die v.a. für Schwangere nicht ungefährlich sind, aber auch für alle anderen. Aus diesem Grund bieten bei uns hier die meisten Studios gar kein Acryl mehr an.

    Wenn zwischen Naturnagel und der Gelschicht Dreck reinkommt, dann ist das einfach nur grottenschlecht gemacht. Denn das darf und kann nicht sein. Normalerweise (und wenn gut versiegelt) kommt da keine Luftblase, kein gar nix hin. Und wenn unter dem Nagel an sich bissl Dreck ist oder eben nicht mehr ganz so sauber, gibt´s nen einfachen Trick: Corega Tabs in warmen Wasser auflösen, Hände 10 min darin baden und mit ner Nagelbürste von unten vorsichtig bürsten.
    Aber es stimmt schon, es ist manchmal etwas nervig, dass es doch immer so lange dauert und man relativ häufig hingehen bzw. selbst auffüllen muss. Bei mir z.B. wachsen die Nägel sehr schnell und nach spätestens 3 Wochen muss ich immer ran (ich mach das ja selbst).
    Aber ich finde halt, dass Gelnägel, wenn gut gemacht, sehr schön und gepflegt aussehen.
    Aber es ist eben ein momentaner Trend, der zwar schon ein paar Jahre anhält aber irgendwann sicher auch wieder verschwindet (man sieht es bereits hier im Forum).

    Andrea (die sich heut abend auch wieder die Nägel auffüllen muss)

  9. #9
    Newbie
    Beiträge
    101
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Ich hatte beides, und fand' die Gelnägel schöner.
    Die sahen irgendwie nätürlicher aus. Die Acrylnägel waren so dick.
    Ich würde mir trotzdem keine mehr machen lassen. Stehe mehr auf natur.
    Außerdem finde ich diese kunstdinger ein bisser'l unappetitlich.

    LG Jingle

  10. #10
    Fee
    Fee ist offline
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Fee
    Beiträge
    3.959
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    Zitat Zitat von schnäuzelchen
    es hängt immer Dreck drunter, zwischen Naturnagel und Gelschicht eben
    Dann ist es aber ganz klar falsch verarbeitet, bzw. aufgetragen! Wenn man es richtig macht passiert das nicht!

    Ich habe Gelnägel (die ich mir selber mache) und komme sehr gut damit zurecht.... Dass man mal Dreck (Fusselns was auch immer) unter den Nägeln (!nicht unter der Gelschicht!!) hat das war bei mir ohne die Gelverstärung auch so, aber dafür gibts ja Nagelbürstchen!

    Becor ich anfing selber mir die Nägel zu machen telefonierte ich noch mit einer zweiten Nageltante, die hielt weder was von Gel och von Acryl, sonder schwörte auf Fiberglas!
    Ich denke es ist ganz klar eine persönliche Präferenz, was man gelernt, bzw. zuerst hatte...

    Schau doch mal in das Nagelforum (www.bei-bea.de) da gibts ganz viele Meinungen dazu.

    LG Fee

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gel gegen nasse Achseln - Feldversuch
    Von Hanne im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 92
  2. Acryl-Nägel ab *aua* Was tun zur Stärkung?
    Von Sabsi im Forum Allgemeine Tipps in Sachen Mode
    Antworten: 10
  3. Nagelstudio Nagelmodellage
    Von kiara im Forum Allgemeine Tipps in Sachen Mode
    Antworten: 6
  4. Pille für 3 Monate - UPDATE: Jetzt lieber Sanoxit Gel
    Von Jill im Forum Allgemeine Tipps in Sachen Mode
    Antworten: 50
  5. Welches Gel für die Nägel? Woher?
    Von Zenzi im Forum Allgemeine Tipps in Sachen Mode
    Antworten: 6

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige