Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 5 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 59

Thema: ⫸ Morgens- oder Abendduscher?

13.12.2017
  1. #41
    Junior Mitglied Avatar von Xenia
    Alter
    42
    Beiträge
    424
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Morgens- oder Abendduscher?

    Mein Pflegeprogramm steht meist abends auf dem Programm, aber nur, weil allein das Haare waschen (also mit Shampoo und Spülung, hin und wieder auch Pflegekur) allein rund 20 Minuten in Anspruch nimmt. Trocknen müssen meine Federn über Nacht, da reicht die Zeit locker aus - tagsüber würds sicher ein wenig eng werden, weil sie inzwischen beinahe hüftlang sind und dementsprechend eeeeewig brauchen *sfz*

    Morgens spring ich jedoch täglich kurz unter die Dusche, ich brauch das -gerade nach langer Nachtschichtzeiten- einfach.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #42
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von best02
    Ort
    Wachtberg-Liessem
    Alter
    41
    Beiträge
    4.875
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Morgens- oder Abendduscher?

    Zitat Zitat von Miwi Beitrag anzeigen
    @linchen
    An DER Stelle musste ich so lachen, weil ich es GENAU SO ausdrücke.
    "Ich geh mal duschen. Geht aber schnell, ist nur ohne Haare."
    oder
    "Ich geh duschen, aber mit Haare."
    Ich drücke mich auch sehr oft so aus. Mensch, Frauen sind echt verrückt

    Bin auf jeden Fall Morgensduscher. Ab und zu dusche ich auch am Abend, aber das kommt eher selten vor.
    Meine Haare wasche ich auch nur alle zwei Tage, da ich sehr trockenes Haar und Schuppenflechte habe, da ist zuviel Haare waschen nicht gut.
    Obwohl ich sie lieber jeden Tag waschen würde.

  3. #43
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Morgens- oder Abendduscher?

    Ich dusche am liebsten dann, wenn Jonas anderweitig versorgt ist, sprich entweder schläft oder von meinem Mann beschäftigt wird. Wenn ich abends dusche, wasche ich die Haare oft erst morgens, weil ich es hasse, mit feuchten Haaren ins Bett zu gehen, mich aber auch nicht föhne.

    Wie lang brache ich? Hmm, zwischen 10 Minuten und einer halben Stunde.

  4. #44
    Experte Avatar von majana
    Beiträge
    7.490
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Morgens- oder Abendduscher?

    Zitat Zitat von best02 Beitrag anzeigen
    Ich drücke mich auch sehr oft so aus. Mensch, Frauen sind echt verrückt

    Bin auf jeden Fall Morgensduscher. Ab und zu dusche ich auch am Abend, aber das kommt eher selten vor.
    Meine Haare wasche ich auch nur alle zwei Tage, da ich sehr trockenes Haar und Schuppenflechte habe, da ist zuviel Haare waschen nicht gut.
    Obwohl ich sie lieber jeden Tag waschen würde.
    Bei mir ists genauso. Wenns richtig heiß ist draußen dusche ich morgens und abends. Ich bade auch sehr gerne, jedoch nur wenn draußen Schmuddelwetter ist .

  5. #45
    Moderator
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    12.123
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Morgens- oder Abendduscher?

    meist abends. da kann ich mehr mehr zeit lassen. außerdem sind meine zoteln so dick, dass ich ewig föne. ausserdem bekommt meien haaren fönen nicht besonders gut. deshalb lieber abends in ruhe und manchmal sogar mit noch feuchten haaren ins bett. wenn mir morgens danach ist aber schon auch mal morgens, aber ehers elten.

    komplettprogramm... es wenns es mal ganz komplett ist dann sicher ne stunde.
    wenn's schnell gehen muss reicht incl. trockenfönen etwa ne halbe stunde (die hälfte der zeit brauch ich dann auch für's fönen)

    haare wasche ich ca. alle zwei tage. mit waschen jeden tag provoziert man das nachfetten nur noch mehr und ich hab ja eh sauempfindliche kopfhaut.

    lg, doro

  6. #46
    Senior Mitglied Avatar von sockenvertilger
    Alter
    35
    Beiträge
    2.262
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Morgens- oder Abendduscher?

    Ich bin auch eine Abendduscherin. Meist in der Werbepause. Und die Zeit reicht mir auch fast immer. Normalerweise sogar inklusive Rasur. Eincremen tu ich mich dann vorm Fernseher und die Haare trockenen an der Luft.

    Morgens reicht mir ein Waschlappen mit Wasser. Und mit Zähneputzen und ein bißchen schminken bin ich dann in max 15 Minuten fertig.

    Lange dauert es bei mir nur, wenn ich baden gehe. Das geht aber leider nur bei meinen Schwiegereltern. Da gehen Harald und ich dann meist zusammen Sonntags morgens vorm Gottesdienst (ist bei uns erst um 11.20 Uhr) und das kann dann auch gerne eine Stunde dauern bis wir wieder rauskommen.

    Liebe Grüße
    <><socke<><

  7. #47
    Vielschreiber Avatar von hase
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.714
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Morgens- oder Abendduscher?

    Ich beneide alle, die morgens mit ausgefähigen Haaren aus dem Bett kommen, das ist mir in meinem ganzen Leben noch nicht passiert! Also muss ich ohnehin morgens duschen, zumindest wenn "mit Haare", aber ich habe mich dran gewöhnt und werde auch gleich wach dabei. Manchmal lasse ich das Duschen auch ganz sein und gönne meiner Haut eine Auszeit, da freut sie sich.

    Haare wasche ich alle ein bis zwei Tage, wenn täglich abwechselnd mit Shampoo und nur mit Wasser.

    @socke, Du Leidensgenossin, ich habe auch keine Badewanne. Wie gut, dass es wenigstens bei den Schwiegereltern geht! Wir buchen uns bei Kurztrips immer ein Hotelzimmer mit Wanne. Da bleibe ich dann drin, bis ich runzlige Zehen habe.

    LG Anja

  8. #48
    Senior Mitglied Avatar von Gudgi
    Ort
    Nauheim
    Alter
    35
    Beiträge
    2.078
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Morgens- oder Abendduscher?

    Hallo,
    ich gehe auch abends duschen. Morgens bleib ich doch lieber noch im Bett. Da muss dann halt der Waschlappen und die Zahnbürste reichen. Durch die Haare kämmen und fertig, ca. 15 min. mit anziehen.

    Duschen tu ich aber auch nicht jeden Tag (außer im Sommer, dann ca. 5 Min.), aber dabei wasche ich dann die Haare. Da der Sport auch immer abends ist, bietet sich das auch an und sonst wär mir das morgens auch zu stressig. Zum Duschen brauch ich ca. 10 min., (evtl.) epilieren ca. 15 min., (meist) eincremen keine 5 min.
    Die Haare lasse ich dann erstmal im Handtuch antrocknen und je nach Wetter föhne ich dann. Das dauert ungefähr 10 min. + Zähneputzen.

    Wenn ich zwischendurch die Haare mal schnell waschen muss (sonst alle 2 Tage), dann mach ich das über der Badewanne.

  9. #49
    Moderator
    Unterhaltungskünstler Avatar von Anni
    Beiträge
    12.331
    Feedback Punkte
    18 (100%)

    Standard ⫸ AW: Morgens- oder Abendduscher?

    ach so, haare werden über der badewanne gewaschen, mag das nicht mit den langen haaren stundenlang unter der dusche zu stehen....
    kann also durchaus vorkommen, dass ich erst in der dusche dusche und danach noch die haare über der wanne wasche :-))

  10. #50
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Katinka
    Ort
    im grünen Herzen Deutschlands
    Alter
    42
    Beiträge
    4.392
    Feedback Punkte
    19 (100%)

    Standard ⫸ AW: Morgens- oder Abendduscher?

    ich bin ein Abendduscher und wasche alle 2 Tage meine Haare. Dauer ca. 20 min.
    Morgens habe ich so einen straffen Zeitplan, das wäre mir eindeutig zu viel, wenn ich noch duschen müsste.
    Wenn mein Mann und ich mal den Alltag zusammen haben, dann geht er morgens duschen und in der Zeit habe ich das Frühstück fertig. Und nach dem Frühstück gehe ich ins Bad. Klappt prima.

    VG Katja

Seite 5 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Komme morgens nicht mehr aus dem Bett...
    Von Zebra im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 33
  2. wie morgens das aufstehen erleichtern?
    Von Schokoladenkuchen im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 112
  3. Morgens trockene Windel - ist das ok?
    Von Jill im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 21

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige