Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: ⫸ Mittelalterkleidung - wer interessiert sich dafür?

17.12.2017
  1. #1
    Kanya
    Gast

    Frage ⫸ Mittelalterkleidung - wer interessiert sich dafür?

    Huhu!


    Gibt es hier Fans von Kleidung wie im Mittelalter?
    Was habt ihr für Kleidung, wann und wo tragt ihr die Sachen?


    Würde mich auch über Bilder freuen.


    Liebe Grüße
    Katrin


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Isabel
    Gast

    Standard ⫸ AW: Mittelalterkleidung - wer interessiert sich dafür?

    Hi Katrin!

    Ich liebe das Mittelalter und die Kleidung auch
    Wir waren auf dem Kaltenberger Ritterturnier im Juli, da hätte ich mir am liebsten ein Kleid gekauft (hatte ich eigentlich beim ersten Besuch dort schon vor) , aber da ich hochschwanger war, musste ich den Kauf auf den nächsten Besuch dort verschieben..

    Ich würde so ein Kleid immer auf Mittelaltermärkte anziehen - oder auch zum Fasching

    Bin schon gespannt, ob wir das ein oder andere Bild zu sehen kriegen!


    edit: wie siehts denn bei dir aus? Hast du ein mittelalterliches Kleid o.ä. ?

  3. #3
    Kanya
    Gast

    Standard ⫸ AW: Mittelalterkleidung - wer interessiert sich dafür?

    Hi Isabel!

    Ich interessiere mich für mittelalterliche Kleidung, ja.
    Es ist bloß nicht besonders einfach, da was gescheites zu finden, was mir passt (siehe anderer Thread von mir hier in der Rubrik).

    Nähen kann ich leider selbst (noch) nicht, mein Freund aber schon.
    Er will mir demnächst ein Kleid nähen!! *freu*

    Bin gespannt wie das wird, das Oberteil soll etwas corsagenähnlich werden.

    Grundsätzlich mögen wir beide die Sachen, sind aber eher Anhänger von "normalen" Klamotten und weniger von den Pseudo-Gothic-Burgfräulein-Kleidchen. ;-)
    Zumindest ist das nix für uns.

    Wir haben drei Freunde mit denen wir über den Winter ein paar Klamotten entwerfen und selbst nähen wollen.
    Werden die auch auf einer Internetplattform irgendwann irgendwie präsentieren.

    LG

  4. #4
    Probezeit bestanden Avatar von DracoSodalia
    Ort
    Groß-Zimmern
    Alter
    38
    Beiträge
    226
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Mittelalterkleidung - wer interessiert sich dafür?

    Hallo,
    wir interessieren uns sehr für das Mittelalter und die entsprechende Kleidung. wir ziehen sie immer an wenn wir zu den Märkten fahren oder auf Mittelalterfesten. unsere Hochzeit hat auch im Mittelalterlichen Stil stattgefunden. da gibt es ein paar fotos von in dem thred Mittelalterlichehochzeit 2007.
    Ansonsten kann ich auch gerne mal Fotos von unsren andren mittelalterlichen Kleidern machen und sie heir einstellen wenn du magst?

    lg
    nicole

  5. #5
    Isabel
    Gast

    Standard ⫸ AW: Mittelalterkleidung - wer interessiert sich dafür?

    Zitat Zitat von Kanya Beitrag anzeigen
    Grundsätzlich mögen wir beide die Sachen, sind aber eher Anhänger von "normalen" Klamotten und weniger von den Pseudo-Gothic-Burgfräulein-Kleidchen. ;-)

    DA muss ich dir allerdings widersprechen
    Ich finde diese Gothic-Menschen ja eh toll zum Angucken.
    Aber als wir zum ersten Mal auf dem KaltenbergerRitterturnier waren, hat`s mich echt fast umgehauen: kamen uns doch glatt zwei von denen entgegen, sie klein und schlank, er riesengroß und ebenfalls total dürre. Und was die anhatten! Ganz in schwarz natürlich, Gesicht weiß, sie so ein supertolles - wie du schreibst - "Gothic-Burgfräulein-Kleidchen" , er nen schicken schwarzen Anzug mit Hemdchen und Zylinder und Gehstock Ich sag dir was, ich war total geplättet, die waren richtig geil hergerichtet und sind ganz anmutig über das Festgelände stolziert, fast schon geschritten. Hatte was leicht "mystisches"

    Ich fand`s toll und wenn ich mir nicht zu blöd vorgekommen wäre, hätt ich sie gefragt, ob ich sie fotografieren darf - und ärgere mich bis heute, dass ich`s nicht getan habe
    Und zur Klarstellung: ich habe weder schwarze Sachen an, noch ist mein Gesicht weiß geschminkt - trotzdem finde ich die einfach faszinierend..

    So, das war mein Wort zum Mittwoch

  6. #6
    Unterhaltungskünstler Avatar von Mella-h
    Ort
    bei Bitburg
    Beiträge
    10.161
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mittelalterkleidung - wer interessiert sich dafür?

    Ich mag das auch. Habe aber nur so ein "Burgfräulein-Kleid". Die richtigen sind ja meist sehr teuer und da man nicht wirklich Gelegenheit hat sowas anzuziehen habe ich mich darauf beschränkt.

  7. #7
    Senior Mitglied Avatar von softcake
    Ort
    immner noch NICHT in düsseldorf
    Alter
    42
    Beiträge
    2.185
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mittelalterkleidung - wer interessiert sich dafür?

    Zitat Zitat von Isabel Beitrag anzeigen
    DA muss ich dir allerdings widersprechen
    Ich finde diese Gothic-Menschen ja eh toll zum Angucken.
    Aber als wir zum ersten Mal auf dem KaltenbergerRitterturnier waren, hat`s mich echt fast umgehauen: kamen uns doch glatt zwei von denen entgegen, sie klein und schlank, er riesengroß und ebenfalls total dürre. Und was die anhatten! Ganz in schwarz natürlich, Gesicht weiß, sie so ein supertolles - wie du schreibst - "Gothic-Burgfräulein-Kleidchen" , er nen schicken schwarzen Anzug mit Hemdchen und Zylinder und Gehstock Ich sag dir was, ich war total geplättet, die waren richtig geil hergerichtet und sind ganz anmutig über das Festgelände stolziert, fast schon geschritten. Hatte was leicht "mystisches"

    Ich fand`s toll und wenn ich mir nicht zu blöd vorgekommen wäre, hätt ich sie gefragt, ob ich sie fotografieren darf - und ärgere mich bis heute, dass ich`s nicht getan habe
    Und zur Klarstellung: ich habe weder schwarze Sachen an, noch ist mein Gesicht weiß geschminkt - trotzdem finde ich die einfach faszinierend..

    So, das war mein Wort zum Mittwoch
    DANKE!!!
    wir waren es zwar nicht, aber als teil der szene freu ich mich das wir auch mal gut ankommen.


    soft

    ( die ein renaissance kleid hat )

  8. #8
    Kanya
    Gast

    Standard ⫸ AW: Mittelalterkleidung - wer interessiert sich dafür?

    Hi!

    @ Isabel:
    Jetzt hast du mich aber nicht richtig gelesen. ;-)
    Ich schrieb nämlich extra Pseudo-Gothic-Burgfräulein-Kleidchen.

    Wir haben ein paar Kontakte zur Gothic-Szene, auch wenn wir uns nicht so kleiden oder schminken. Mein Freund ist allerdings über mehrere Jahre "engagiert" in der Szene vertreten gewesen mit allem was dazu gehört: Kleidung, Schminke, Haare usw. (vor ein paar Jahren allerdings zur Punkszene konvertiert aber da ist er auch schon ruhiger geworden).
    Viele Menschen sind schön anzusehen, wenn sie sich entsprechend stylen. Das bewundere ich oft.


    Mir bzw. uns geht es (demnächst beim Klamottenentwerfen) aber um die reine Mittelalterkleidung, wie sie von einfachen Leuten getragen wurde. Das als Unterscheidung von den Burgfräulein-Kleidern.
    Und gerade bei den Burgfräulein-Kleidern vermischen sich oft Stile, die sich teils eben so "pseudo-gothic"-mäßig zeigen. Das mag sicherlich Geschmackssache sein, uns gefällt das nicht so gut.
    Hat aber mit einem Bewerten der Gothic-Szene an sich rein gar nix zu tun.

    Im Mittelalter war nicht jede ein Burgfräulein. Wir wollen uns beim Nähen gerne an traditionellen Schnitten und Macharten orientieren! Sind schon selber ganz gespannt ob und wie es funktionieren wird.

    Es gibt sehr sehr schöne "Burgfräulein"-Gewandungen, das ist auf jeden Fall so. Ich könnte mich auch dafür begeistern, sowas mal irgendwann anzuziehen.


    @ Nicole: hab mir gerade eure Bilder angesehen!
    Schön!

    Würde mich freuen, wenn du Bilder einstellst von eurer Mittelalterkleidung!


    Liebe Grüße
    Katrin

Ähnliche Themen

  1. Zwangsversteigerung -wer kennt sich aus?
    Von Wusel im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 15
  2. Baufinanzierung - wer kennt sich aus?
    Von Stefanie81 im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 6
  3. Hilfe - Nebenkostenabrechnung!! Wer kennt sich aus?
    Von seestern im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 19
  4. Wer kennt sich in Trier aus?
    Von Melli1980 im Forum Hobbys im Allgemeinen
    Antworten: 12
  5. na, wer erkennt sich wieder?
    Von riksu im Forum zum Lachen und Rätseln
    Antworten: 81

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige