Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32

Thema: ⫸ Männermode

14.12.2017
  1. #1
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von julla
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    42
    Beiträge
    4.544
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ Männermode

    Moin,
    etwas blöder Titel, mir fiel kein besser ein.
    Mein Mann ist kein gewohnheitsmässiger Anzugträger und kennt sich in Sachen Mode so nullkommanull aus. Nun muss er morgen (bei diesem Wetter, juchhuh) einen schwarzen Anzug tragen, mit weissem Hemd und schwarzer Krawatte. So weit kenn ich die "Anstandsregeln". Aber:
    muss bei diesem Wetter ein Unterhemd sein? Oder darf Mann das Hemd so tragen?
    Es ist eine Beerdigung mit anschliessendem Mittagessen - ziehen die Männer die Jacken aus?

    Ich danke Euch schon mal.
    LG, julla


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Männermode

    wer wird denn beerdigt? Bei einem Familienmitglied würde ich es nicht so eng sehen und die Männer können durchaus die Jacken ausziehen.

    Ein Unterhemd ist aber nicht nötig, ich sehe auf Arbeit ja mehr als genügend Anzugträger und/oder nur Hemdenträger und da sieht man eher selten ein Unterhemd unter dem Hemd.

    LG Eli

  3. #3
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von julla
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    42
    Beiträge
    4.544
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Männermode

    danke, eli

  4. #4
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Männermode

    Ich würde auch sagen dass ein Unterhemd kein Muss ist.

  5. #5
    Unterhaltungskünstler Avatar von Heike HM
    Alter
    43
    Beiträge
    9.246
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Männermode

    Soll es stilsicher sein, dann gehört ein unauffälliges Unterhemd unter das Oberhemd. Wenn es nicht ganz so auf die Etikette ankommt,
    dann kann ja eh jeder nach seinem Geschmack.

  6. #6
    Sam
    Sam ist offline
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Sam
    Alter
    38
    Beiträge
    4.134
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Männermode

    Also ich denke auch dass das nicht so eng gesehen wird. Allerdings würd ich lieber mit Unterhemd gehen, da man die nassen Schwitzflecken (falls diese kommen sollten) dann nicht gleich so dolle sieht wie ohne.

    Ach und zum Thema Etikette: mein Mann sagt immer dass ein Kurzarmhemd zum Anzug ein no-go ist. Also egal welche Temperaturen - er trägt immer Langarm.

  7. #7
    Unterhaltungskünstler Avatar von Heike HM
    Alter
    43
    Beiträge
    9.246
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Männermode

    Sam: da hat er auch Recht. So ist es "richtig".
    Letztlich kommt es auf den Job oder den Anlaß an, ob man mit dem Kurzarmhemd daneben liegt oder ob es ok ist. Wenn man aber richtig angezogen auftreten will, dann definitiv lang.

    Es gab zu diesem Thema " was unter dem Oberhemd tragen" einen schönen Artikel in der Zeit .

  8. #8
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von julla
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    42
    Beiträge
    4.544
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Männermode

    Moin, wir sind jetzt unterwegs, werden kurz vorm Ziel die Trauerkledung anziehen. Ein Unterhemd habe ich eingepackt- Maenne hat sich noch nicht entschieden. Aber das Hemd hat lange Aermel.
    Vielen Dank noch mal. Kann Euch dann ja berichten, wie die anderen Herren gekleidet waren.

  9. #9
    Experte Avatar von Sille
    Beiträge
    7.411
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Männermode

    Noch schlimmer ist ein Kurzarmhemd mit Krawatte. Ab biegen sich alle Nägel bei mir hoch.

    Unter ein weißes Hemd gehört ein Unterhemd. Nicht das man die Nippel durchsieht *lach*

  10. #10
    Koryphäe Avatar von *Caro*
    Beiträge
    6.465
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Männermode

    Zitat Zitat von Sille Beitrag anzeigen
    Unter ein weißes Hemd gehört ein Unterhemd. Nicht das man die Nippel durchsieht *lach*
    Ja, wenn er nur das Hemd anhat, seh ich das auch so. Aber mit Sakko drüber find ich's nun nicht so tragisch, wenn kein Unterhemd drunter ist.

Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige