Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: ⫸ Ich trau mich nicht ...

11.12.2017
  1. #1
    Senior Mitglied Avatar von Angelove
    Alter
    35
    Beiträge
    1.507
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard

    .... was neues mit meinen Haare anzustellen !!!!!

    Ich hab noch niiie n´ neuen Haarschnitt gehabt .... !!! NOCH NIE !!!!

    8o

    Ich hatte immer lange, mittelblonde Haare in verschiedenen Variationen:

    - offen mit Pony (Schulzeit)
    - offen mit Haarreif (Schulzeit)
    - Pferdeschwanz (zur Arbeit)
    - eine Twister-Schlaufen-Frisur (zur Arbeit)
    - und neuerdings so irgendwie wild hochgesteckt...


    ABER ICH WILL AUCH MAL WAS NEUES !!!! ?(

    Ich trau mich aber nicht, mir irgendwas machen zu lassen , weil :

    - meine Mama (Friseuse) sagt , vom färben und tönen gehen die Haare kaputt
    - ich hab Angst, dass ich nach einem neuen Haarschnitt einfach nur blöd aussehe
    - wirklich abschneiden will ich auch nix...

    Hat Jemand einen Tip für mich ?

    Ist jemand hier vielleicht sogar Friseuse ???

    Bin dankbar über jeden TIP und HINWEIS !!!


    LG

    Eure Danny


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Sunshine
    Gast

    Standard

    Von Toenen gehen die Haare doch nicht kaputt! (Schaumtoenung)

  3. #3
    Junibraut
    Gast

    Standard

    was bitte, ist eine Twister-Schlaufen-Frisur?????

    ansonsten: ich würde es mal mit Strähnen versuchen oder einem Stufenschnitt. Das ist erstmal nchct sooo eine krasse Veränderung aber eben doch was anderes.Naja, und bis die Haare vom Färben oder Tönen kaputt gehen, musst du das ja über jahre machen, der nciht?
    Also ich habe mit meinen Strähnchen üüüüberhaupt keine Probleme seit 3 Jahren

    LG, Junibraut

  4. #4
    Probezeit bestanden
    Beiträge
    205
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Ausprobieren.

    Ich habe von Natur aus ganz hübsche Haare - rot-braun und dick. Hat mich jahrelang abgehalten, irgendwas damit zu machen. War ein Fehler, wie ich jetzt merke. Ich gehe alle 4-6 Monate zum Friseur und komme immer mit einer neuen Frisur daher - mal Farbe, mal Pony (so wie jetzt). Außerdem stecke und binde ich sie gern hoch.

    Probiers doch mal aus: Schaumtönung oder Naturfarben greifen das Haar nicht an. Oder vielleicht mal kurz? Denn Haare wachsen nach - egal was passiert, nach ein paar Wochen ist alles wieder o.k.

    LG Hanne - richtig experimentierfreudig mittlerweile

  5. #5
    Senior Mitglied Avatar von Angelove
    Alter
    35
    Beiträge
    1.507
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard

    Hi....

    @ Junibraut : Ein Twister ist eine Plastischlaufe zum frisieren ...

    http://images.google.de/imgres?imgur...lr%3D%26sa%3DG

    Das schaut ja eigentlich ganz gut aus, aber ich möcht eben irgendwie mal was anderes...

    Was muß ich denn ungefähr blechen für n Stufenschnitt und Strähnen ??

    Irgendwie fällt mir grad ein, dass ich mir so einen Friseurbesuch ja auch
    mal schenken lassen könnte... oder ?

    LG

    Danny

  6. #6
    Junibraut
    Gast

    Standard

    wenn deine mama friseurin ist- kann sie das nciht machen??

    Ansonsten: kommt auf den Laden an- ich bin bei einem Teureren und zahle für waschen, schneiden, strähnchen 79 Euro.
    Aber dafür gefällt es mir auch jetzt immer. Habe lange gesucht!

  7. #7
    Senior Mitglied Avatar von Angelove
    Alter
    35
    Beiträge
    1.507
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard

    @ Junibraut : Meine Mom ist seit meiner Geburt 1982 raus ausm Beruf.....

    Seitdem hat sich eben viel geändert..

    Ich glaub ich geh einfach mal hin in so einen Laden mittlerer Preisklasse...

    Vielleicht komm ich ja als neuer Mensch wieder raus ?!

    Meine Kollegin war letztens im CUT`N`GO ... so ein Laden, wo alles vollw enig kostet ... das neue Styling hat nur 20 Euro gekostet, aber dafür hat sie 1 Tag später bei ihrer alten Friseurin 79,- bezahlt, um alles wieder einigermaßen hinzukriegen..

    LG

    Danny

  8. #8
    Junibraut
    Gast

    Standard

    ich denke auch, das du in einem guten laden eine gute Beratung bekommst. gehört ja zu deren Job

  9. #9
    aufsteigendes Mitglied Avatar von susette
    Alter
    46
    Beiträge
    1.405
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard

    Hallo Danny,

    noch nie einen neuen Haarschnitt... dann erfordert das Unternehmen schon etwas Mut. Ich kriege das bei einer Freundin immer mit, die eigentlich was ändern möchte, aber ohne richtig was zu schneiden. Das geht halt nicht! Und wenn Du nicht wirklich etwas verändern willst, dann wirst Du auch mit dem Ergebnis nicht zufrieden sein, so toll der Friseur oder Schnitt auch sein mag. Es ist natürlich wichtig, sich nichts unmögliches zu wünschen (mit meinen steckerlgeraden Haaren hab ich den Traum vom Lockenkopf irgendwann aufgegeben).

    Deshalb: möchtest Du Dich/Deinen Typ verändern? Bist Du vorm Spiegel mit Deiner Frisur und dem ganzen Fönen/Styling etc. öfters unzufrieden als zufrieden? Beides mal JA? Dann nichts wie los.

    Abgesehen davon, warum solltest Du davon ausgehen, daß das Ergebnis schlecht aussehen wird? Vielleicht denkst Du hinterher \"Das hätte ich schon viel früher machen sollen!\". Frag einfach Leute, deren Haarschnitt Dir gefällt, bei welchem Frisör sie waren. Ein bißchen Geld muss man halt investieren (ich zahle immer 30EUR).

    Und noch ein Gedanke am Schluß: manchmal machen wir Frauen um die Haare zu viel Tamtam. Solange es nicht total verschnitten ist (und das gibts wirklich selten, oder?!), sind Haare halt Haare. Und die wachsen auch wieder. Hauptsach, mir san gsund, wie man in Bayern sagt >>war ein Scherz;-))))))).

    Bin mal gespannt, wie es weiter geht.......

    Viele Grüsse
    von
    susette

  10. #10
    Senior Mitglied Avatar von Snukki
    Alter
    36
    Beiträge
    1.869
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    PFLANZENFARBE!!!

    Die macht mein Frisör bei mir immer.

    Vorteil Nr. 1: Pflegt (!) die Haare.
    Vorteil Nr. 2: Wäscht sich gleichmäßig aus (= keine Nachwuchs-Probleme)
    Vorteil Nr. 3: Absolut tolle und natürliche Farben.

    Probier\'s doch mal aus!

    Liebe Grüße, Snukki

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kleid als Hochzeitsgast und ich kann mich nicht entscheiden...
    Von volkfrau im Forum Für Trauzeugen und Gäste
    Antworten: 22
  2. Sorry,dass ich mich nicht gleich vorgestellt habe
    Von Ingrid-Maria im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 19
  3. Ich brauche Hilfe - kann mich nicht entscheiden ;-)
    Von Danie im Forum Für Trauzeugen und Gäste
    Antworten: 25

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige