Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: ⫸ Hochsteckfrisuren

11.12.2017
  1. #1
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Hi, ihr Allwissenden!

    Aus gegebenem Anlass: Morgen gehen wir ja auf den Brautkleiderball. Ich mach mir ernsthafte Sorgen um meine Frisur. Ich wollte nicht auch noch Geld ausgeben, um vor Ort zum Friseur zu gehen, das ganze Wochenende ist ja mit Ball, Hotel und Musical-Besuch am Sonntag teuer genug...
    Dachte ich mir erst: Angie ist schlau, ich mache morgen früh meinen fälligen Friseurtermin hier bei meiner Friseurin zum Spitzenschneiden und bitte sie zum Abschluss, mir die Haare ganz unaufwendig hoch zu stecken. Hätte sie auch gemacht. Blöderweise ist sie total ausgebucht, und ich konnte erst in einer Woche einen Termin zum Schneiden kriegen.

    Also stehe ich wieder da mit meinem Haarproblem.

    Hochstecken - wie geht das? Hat da eine einen Tipp, kann erklären, wie es geht, kennt eine gute Internetseite, auf der das en detail erklärt ist?

    Ich habe schon so oft freudig irgendeine Frauenzeitschrift gekauft, weil auf dem Titelblatt die Aufschrift prangte: \"Die schönsten Hochsteckfrisuren selbst gemacht!\"

    Und dann? Steht da immer ganz prima: \"Schritt 1: Haare locker am Hinterkopf hoch stecken.\" Ganz toll.

    Also, kann mir eine Tipps geben????

    LG

    Angie mit den linken Händen.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Unterhaltungskünstler Avatar von rocca
    Alter
    40
    Beiträge
    11.139
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Den ultimativen tipp kann ich leider auch nicht geben, da mich das Thema selbst oft quält.
    Manchmal jedoch gelingt es mir was Wirres auf den hinterkopf zu zaubern, was sogar halbwegs nett ausschaut.
    Man braucht dazu: diverse Spiegel, die man am besten so platziert, dass man sich von allen seiten gut sehen kann, ein dünnes Haargummi, diverse (tausende!) Haarklammern, einen Toupierkamm und viiiiiel Haarspray.
    Eventuell noch Lockenwickler, falls sich da was kringeln soll, aber das würde für die Ausführungen jetzt zu lange dauern und mein Chef ruft!

    1. man toupiere die Haare. möglichst so stark, dass du denkst: oh Gott, die Armen!
    danach streichst Du die Oberfläche der Haare wieder glatt, so daß man das wilde Toupiere nicht mehr sieht, aber es dennoch da ist! (wichtig!)

    2. Zopf mit dünnem Haargummi machen.

    3. einzelne Strähnen abteilen, glatt\"streichen\" -nicht kämmen!- und um das Haargummi wickeln.
    Die Spitzen so feststecken, dass sie evtl keck hervorgucken (mit Gel abstehen lassen) >>lockere version
    Oder die Spitzen in sich nochmal drehen und unterstecken >>strengere Version.

    4. das mit allen Strähnen machen. Mal links um das Gummiband wickeln, mal rechts.

    5. Abschließend mit Haarspray fixieren und eventuell mit Perlensteckern bestücken. Aber letzteres nicht auf dem ganzen Kopf, sondern nur in das Gestecke, da mit es von den vielen Spangen ablenkt.

    So funktioniert das bei mir meistens. Abwechselnd sieht es dann von vorne oder der ein oder anderen Seite trotzdem bekloppt aus und ich kriege die Krise, aber vielleicht hast du ja ein besseres Talent dafür!
    Viel Glück!

  3. #3
    Kerstin i Norge
    Gast

    Standard

    es gab doch mal so ein komisches Haarspangenteil, mit dem man die interessantesten Frisuren machen konnte. Ins Haar klemmen und dann der Phantasie freien Lauf lassen. Keine Ahnung, ob es das noch gibt. Und höchstwahrscheinlich hab ich jetzt mit meiner fachmännischen Erklärung *gacker* alle verwirrt.

  4. #4
    Miwi
    Gast

    Standard

    Angie, in der neuen Brigitte oder Freundin ?) sind ein paar Frisuren drin. Ich hab das gestern mal durchgeblättert, allerdings kann ich gar nicht mehr so genau sagen, ob das jetzt wirklich Hochsteckfrisuren waren...

    Vielleicht kommst du ja dazu, irgendwo mal kurz durchzublättern.

  5. #5
    Vielschreiber Avatar von tilly
    Beiträge
    3.686
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard

    Original von Kerstin i Norge:
    es gab doch mal so ein komisches Haarspangenteil, mit dem man die interessantesten Frisuren machen konnte. Ins Haar klemmen und dann der Phantasie freien Lauf lassen. Keine Ahnung, ob es das noch gibt. Und höchstwahrscheinlich hab ich jetzt mit meiner fachmännischen Erklärung *gacker* alle verwirrt.

    ja, die gibts in diesen Kruschläden: nanunana, ... und ich weis nicht wie der andere heißt.
    (inkl. Anleidung)


    Aber ich finde, die sehen nur gut aus, wenn man auch dicke Haar hat.

  6. #6
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    Ja, in der neuen Brigitte sind ein paar Hochsteckfrisuren drin, aber die sind auch nicht viel genauer erklärt als Angie es schon beschrieben hat.

    Ich würde es so machen wie Rocca es beschrieben hat, aber evtl. nicht ALLE Haare zum Zopf binden, sondern vorne und seitlich ein paar richtig dicke Strähnen raushängen lassen, die du dann zum Schluss nach hinten steckst. Dadurch wird die Frisur lockerer und voluminöser und sieht nach mehr aus.

    LG Ellen

  7. #7
    Senior Mitglied Avatar von laluna75
    Alter
    42
    Beiträge
    1.653
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    tja, hätte ich das gewußt... ich habe so zwei Zauberteile zu Hause und hätte Sie Dir am Bahnhof übergeben können... ich überleg mal noch wie die hießen, super Teile, Pferdeschwanz, Stecker drüber, zupfen, fertig...

    im Bahnhof Mannheim haben wir so einen Frauenladen, der hat von Ohrringen bis Zehringen alles was manch Frauenherz hüpfen lässt... da hab ich die her


  8. #8
    Senior Mitglied Avatar von laluna75
    Alter
    42
    Beiträge
    1.653
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    claire’s accessoires

    die haben so Gummi-Bananen-Stecker...

    gibt es die in Ffm???

  9. #9
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Ui, laluna, wenn du die bei Gelegenheit mal wieder findest: Kaufen, ich zahl dir was du willst!

    Danke erst einmal für die Tipps. Ich bin so untalentiert, bei mir sieht ein Pferdeschwanz schon nach nix aus.

    Muss heute also dringend Utensilien kaufen gehen...

  10. #10
    Senior Mitglied Avatar von laluna75
    Alter
    42
    Beiträge
    1.653
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    wie wäre es denn, wenn ich Dir zur Probe die zwei Stecker nächste Woche erstmal borge???

    Dann kannst Du probieren, kosten um die 8 Euro das Stück... oder nur 6,50

    ich schau nochmal nach, aber ich würde sie erst probieren und sehen ob Du damit tatsächlich zurecht kommst

    Schau mal im MüllerMarkt - die haben auch ganz nette Haar-Hilfen...

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige