Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: ⫸ Haarkur

14.12.2017
  1. #1
    Moderator
    Unterhaltungskünstler Avatar von Anni
    Beiträge
    12.331
    Feedback Punkte
    18 (100%)

    Standard ⫸ Haarkur

    hallo mädels,

    könnt ihr mir eine gute haarkur empfehlen ?

    ich habe lange, eher trockene haare und die kur, dich ich im moment habe find ich nicht wirklich zufriedenstellend (eine sauteure vom friseur)

    oder habt ihr sonst noch tips und tricks auf lager ?


    danke + LG
    anja


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Happy_M
    Alter
    41
    Beiträge
    4.268
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Haarkur

    Hallo Anja,

    eine echte Offenbarung ist die Hair Glossing Cream von Fekkai. Die tut meinen Haaren sehr gut und ist auch angenehm anzuwenden (nicht klebend, nicht fettig, etc.). Die kann in trockenem und feuchtem Haar angewendet werden, was ich immer gut finde, da ich meine (sehr langen) Haare nicht täglich wasche.

    Ansonsten bin ich mit der pinken Kur von L'oreal (keine Ahnung, wie die heißt) ziemlich glücklich.

    Aber ich habe bei solchen Sachen immer das Gefühl, dass das Zeug bei jeder anders wirkt. Pflegeprodukte, auf die Freundinnen schwören, hatten bei mir nur den Struwelpeter-Effekt.

    Lieben Gruß von Happy

  3. #3
    ForenGuru Avatar von Melli78
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    15.829
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: Haarkur

    Uiii, das interessiert mich auch!

    Welche pinke von Loreal meinst Du Maren? DIese ganz neue vom Friseur für 15 Euro? Oder die, die man normal in der Drogerie kaufen kann?

    Ich war nämlich gerade beim Friseur, da hat mir die Friseurin diese empfohlen. ABer mir war die im Moment einfach zu teuer.

    LG Melli

  4. #4
    Isabel
    Gast

    Standard ⫸ AW: Haarkur

    Herbal Essences hat bei mir bisher alles geschlagen! Gibt`s in solchen Päckchen im Drogeriemarkt!

    GLG, Isi

  5. #5
    Moderator
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    12.123
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Haarkur

    hi anni,

    also ich hab so einiges durchprobiert und irgendwie festgestellt, dass die einzige lösung bei mir leider "haare ab" war. hab sie jetzt ein paar cm über schulterlang (vorher waren sie ja so richtig dolle lang) und seitdem keine probleme mehr. kein spliss, kaum brechen, länge nicht trocken... insofern bin ich mit der lösung jetzt glücklich. hätte ich nie gedacht, dass ich das mal sagen würde ;-)
    zuletzt hatte ich retread von lush benutzt. die war so reichhaltig, dass der ansatz ausgespart werden muste und die haare am nächsten tag schon nachgefettet haben. von der pflege her aber echt okay. nur der spliss blieb eben. darum hab ich sie dann doch ein ganzes stück abschneiden lassen.

    lg, doro

  6. #6
    Forumsüchtig
    Beiträge
    12.300
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Haarkur

    Womit ich sehr zufrieden bin, sind die Kur-Päckchen von Ultra Beauty von Garnier. Und zwar die mit Milch und Vanille. Riecht hinterher superlecker, kostet nicht viel und meine Haare waren hinterher schön geschmeidig und glänzend. Bei deiner Haarlänge wird aber vermutlich ein Päckchen nicht reichen....

    LG Anja

  7. #7
    Moderator
    Unterhaltungskünstler Avatar von Anni
    Beiträge
    12.331
    Feedback Punkte
    18 (100%)

    Standard ⫸ AW: Haarkur

    Hair Glossing Cream von Fekkai - wo gibts die denn ? ?)
    nie gehört.....

    zum spitzen schneiden geh ich alle 3 monate, meine haare wachsen wie unkraut
    ganz abschneiden oder sehr viel mach ich lieber nicht mehr, hab naturlocken und wenn die haare kürzer sind, locken die sich mehr und ich schau aus wie ein explodierter wischmob

    und die kur geb ich generell nur in die untere hälfte der haare, hat mir meine friseuse so empfohlen, weil wenn man sich des zeug auch oben drauf schmiert, fetten die haare angeblich schneller
    obwohl meine haare so gut wie gar nicht fetten ....

    werd mich wohl mal durch die drogerie-kur-päckchen wühlen :-)

  8. #8
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Haarkur

    Hebal Essences habe ich auch. Die machen aber meine Haare so schwer. Zumindest fühlen die sich nach dem Waschen immer total schwer an, beim anfassen und am nächsten Abend habe ich schon wieder einen fettenden Ansatz. Habe ich beim normalen Waschen erst nach 2 Tagen.

  9. #9
    Profi Avatar von Trauzeugin
    Ort
    Bei Stuttgart
    Beiträge
    3.257
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Haarkur

    Zitat Zitat von Anni Beitrag anzeigen
    und die kur geb ich generell nur in die untere hälfte der haare, hat mir meine friseuse so empfohlen, weil wenn man sich des zeug auch oben drauf schmiert, fetten die haare angeblich schneller
    obwohl meine haare so gut wie gar nicht fetten ....
    So mach ich das auch.

    Ich mag ganz gerne die Kur von John Frieda für blondes Haar. Ansonsten kaufe ich mir meistens so kleine Probepackungen und probier einiges durch.

  10. #10
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von best02
    Ort
    Wachtberg-Liessem
    Alter
    41
    Beiträge
    4.875
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Haarkur

    HUHU,

    ich kann folgende Kuren / Pfelgemasken empfehlen.

    Kerastase Reflection.

    oder

    Kerastase Nutritive Creme Protéinee

    oder

    Kerastase Nutridefense

    Was vielleicht auch wichtig wäre, wäre ein passendes Shampoo, wie z. B. Kerastase Bain Satin 1, 2, oder 3. Kommt drauf an wie trocken Deine Haare sind.

    Ich benutze selbst das Schuppenshampoo von Kerastase und die Creme Protéinee und habe lange Zeit Kerastase Reflection genutzt.
    Bin mit den Produkten sehr zufrieden. Sind nicht billig, aber meinen Haaren tun sie sehr gut.
    Meistens bestelle ich z. B. das Shampoo (1l) bei ebay, da es in der Literflasche viel günstiger ist.

    Kannst Dich ja mal im Internet über die Produkte informieren und schauen, was am besten zu Deinem Haar passen würde.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige