Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: ⫸ Flüssig-Make up zu empfehlen?

14.12.2017
  1. #1
    ForenGuru Avatar von Melli78
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    15.829
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ Flüssig-Make up zu empfehlen?

    Wollte mal wissen, welches (Flüssig/Mousse/Puder) Make up Ihr verwendet bzw. welches Ihr empfehlen könnt?!

    Im Moment habe ich ein Flüssiges von Avene und Puder(den man auch feucht benutzen kann) von Manhatten, darüber nehm ich meist noch Ägyptische Erde, statt Rouge, weil es sonst so maskenhaft wirkt.

    Habt Ihr ne bessere Alternative?

    Danke!


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Senior Mitglied Avatar von *chen
    Alter
    37
    Beiträge
    2.598
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Flüssig-Make up zu empfehlen?

    Hallo Melli,

    normalerweise benutze ich eigentlich nur Puder, damit ich nicht so glänze.

    Ansonsten, wenn ich mal Lust auf Make-Up habe, oder es nötig ist , dann nehme ich von Shiseido The MakeUp den "Stick Foundation", das ist der einzige mit dem ich zurecht komme.

    Flüssiges Make-Up ist so gar nicht meins, da sehe ich hinterher aus wie ein Zebra , das bekomme ich einfach nicht vernünftig aufgetragen.

    Ach ja, und den Stick kann man zwischendrin auch mal schnell als Abdeckstift benutzen, auch eine nette Sache.

    Gibts aber bestimmt auch noch von anderen Marken.

    Lg

    *chen

  3. #3
    Ann
    Ann ist offline
    Senior Mitglied Avatar von Ann
    Alter
    48
    Beiträge
    2.309
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Flüssig-Make up zu empfehlen?

    Hallo Melli,

    ich finde ja, dass man Make-up immer ansieht, dass ma es im Gesicht hat und habe noch nie wirklich welches gekauft, sondern immer nur mal Proben (auch mal teurere wie Shiseido und Chanel) ausprobiert, aber es gefällt mir einfach nicht.

    Seit es diese NIVEA Tagescreme "Sommer Teint" gibt, bin ich total glücklich, weil die wirklich eine angenehme, gesunde Gesichtsfarbe verleiht. Wenn es mal etwas "doller" sein soll, dann helfe ich noch mit Ägyptischer Erde nach und dann ist auch gut.

  4. #4
    Ute
    Ute ist offline
    Schokoholic ;-) Avatar von Ute
    Ort
    Ratingen
    Alter
    37
    Beiträge
    2.701
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Flüssig-Make up zu empfehlen?

    Kann mich den Anderen nur anschließen!

    Alles was ich verwende ist ein Puder von Armani,das eine sagenhaft natürliche Farbe ins Gesicht zaubert.
    Es sieht nie aus als wenn ich in ein Nutella-Glas gefallen wäre!
    Flüssiges Make-Up sieht bei mir immer maskenhaft aus.Außerdem hab ich immer das Gefühl es überall zu verschmieren,deswegen hab ich das irgendwann aufgegeben.

    LG
    Ute

    P.S.:Ich hab gerade noch mal nachgesehen.Ich hab hier eins von Lancôme zu Hause. "Hydra Compact" heißt das.Das ist aber auch kein Flüssig Make-Up.
    Das ist super,weil es sich der Gesichtsfarbe anpaßt und relativ natürlich wirkt,aber mir ist das viel zu aufwendig frühs vor der Arbeit mir das ins Gesicht zu schmieren!
    Bin halt kein Make-Up-Typ ;-)

  5. #5
    Profi Avatar von indra
    Ort
    daheim
    Alter
    38
    Beiträge
    3.063
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Flüssig-Make up zu empfehlen?

    ich benutze ein relativ preiswertes und normales make up: aktiv make up von manhatten clearface. dann kommt noch ein bischen puder drauf und an manchen stellen bräunliches rouge, um tiefe zu geben.
    nehm ich schon sehr lange, seitdem ich zu einer make-up-beratung bei der kosmetikerin war.
    sowas kann ich nur empfeheln!
    kosmetikindustrie verunsichert mich nur, da weiß ich vor lauter produkten gar nicht, was ich kaufen sollte.

  6. #6
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Flüssig-Make up zu empfehlen?

    Ich benutze flüssiges, ölfreies Make-up vom Body-Shop. Das ist das einzige, was ich bisher gefunden habe, das hell genug war für mich. Das ist meiner Meinung nach nämlich das entscheidende: Dass man kein zu dunkles Make-up verwendet!

    Ich benutze es aber mehr als Concealer für Rötungen an Kinn, Nasenflügeln und Augenringen, also nicht flächendeckend im ganzen Gesicht. Darüber nehme ich einen Transparentpuder von Manhattan - ebenfalls der einzige helle Puder, auf den ich bisher gestoßen bin.

    Als Rouge benutze ich diese Brush-on-Kügelchen vom Body-Shop in rosé. Die geben nur gaaaaanz minimal Farbe ab, so dass man dreimal auftragen muss, um überhaupt einen Hauch von Farbe zu sehen. Das wirkt total natürlich.

  7. #7
    ForenGuru Avatar von Melli78
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    15.829
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: Flüssig-Make up zu empfehlen?

    Danke Euch!

    Ich trage auch nicht viel Make up, nur wenn ich mal irgendwo nett hingehe, oder mir danach ist.

    Zur Arbeit bin ich sogar meist ungeschminkt gegangen.

    Bin ja froh, dass es nicht nur mir so geht, dass das irgendwie nie so richtig deckt und dabei natürlich aussieht?!

    Ich bin gespannt, was noch so kommt, vielleicht schaue ich mal nach dem im Body Shop.

    Was kostet das Ellen?

    LG melli

  8. #8
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Flüssig-Make up zu empfehlen?

    @Melli: Das weiß ich leider nicht, bei mir hält es jahrelang (obwohl ich es im Schnitt jeden 2. Tag benutze, aber eben immer nur wenig!) und das letzte Mal, das ich welches gekauft habe, ist schon bestimmt 3 Jahre her. Billig ist es aber nicht, soweit ich mich erinnere. ?)

    Ich denke, das grundsätzliche Problem ist, dass die Haut an verschiedenen Stellen im Gesicht verschieden hell ist. Meist sieht man das Make-up ja an den Kiefernknochen oder auf den Wangen - aber genau da benutze ich es eigentlich nicht, weil ich eh nur Rötungen an Kinn und Nase damit abdecken will.

  9. #9
    Überglückliche Mama Avatar von Krümelchen
    Alter
    39
    Beiträge
    4.085
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Flüssig-Make up zu empfehlen?

    Hallo Melli,

    ich benutze kein flüssiges Make-up, bis Anfang des Jahres hatte ich nur Puder und bin dann umgestiegen auf Jade Mousse Make-up, mit dem komme ich sehr gut zurecht, ich finde auch nicht, das es Maskenhaft aussieht. Ich mache dann von Revlon immer noch ein bissel Rouge auf die Wangen, weil ich finde, das ich dann doch sehr blaß aussehe. Ich glaub ich muss eh mal nen Schminkkurs machen.

    LG
    Christine

  10. #10
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Nikita
    Ort
    Genk
    Alter
    40
    Beiträge
    1.193
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Flüssig-Make up zu empfehlen?

    Hallo Melli, im Moment gebrauche ich Spectacular Make up von Helena Rubinstein, sieht sehr natuerlich aus, haengt nicht in den Poren und laesst sich leicht verteilen.
    LG

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kosten Braut Make Up
    Von sunrise im Forum Ihre Frisur und Kosmetiktips
    Antworten: 32
  2. Welches Make-up benutzt ihr?
    Von ninerle im Forum Allgemeine Tipps in Sachen Mode
    Antworten: 21
  3. Make your own Snowflake
    Von Anika im Forum zum Lachen und Rätseln
    Antworten: 12
  4. Was tun @Make-up ?
    Von Angelove im Forum Allgemeine Tipps in Sachen Mode
    Antworten: 2
  5. Silvester-Make-up
    Von Angelove im Forum Allgemeine Tipps in Sachen Mode
    Antworten: 7

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige