Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

Thema: ⫸ @brillenträgerinnen

16.12.2017
  1. #11
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: @brillenträgerinnen

    Nur mal so angemerkt: Seit ich (und auch mein Mann) einmal die Woche konsequent einen "Brillentag" einlegen (bei uns immer der Sonntag), fühlen wir uns mit dem Linsen auch wieder viel wohler. Ich glaube, die Augen brauchen das schon - zumindest wenn man keine super sauerstoffduchlässigen Linsen hat. Mir hat die Augenärztin auch mal erklärt, dass diese roten Äderchen im Auge durch häufigen Sauerstoffmangel immer dicker und sichtbarer werden *grusel*.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Vielschreiber
    Beiträge
    3.841
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: @brillenträgerinnen

    schoko: wie wäre es, wenn du deine linsen umstellst? in die "night&days"...die kannst du 30 tage und nächte drin lassen ohen zu tauschen.
    vorteil..kein wechsel und die linsen sind "atmungsaktiv" so dass sauerstoff durch die linsen an die pupilen kommen...die enthalten auch ich glaube das lag bei 30% wasser, so dass der eigene tränenfilm reicht, diese zu benetzen und wieder zu generieren.

    gute besserung! bindehautentsündung ist wirklich nervtötend...

    lg kristin

  3. #13
    Vielschreiber
    Beiträge
    3.841
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: @brillenträgerinnen

    @judith: das ist ja eine gute idee...aber ich gebe zu, ich hätte die disziplin dazu nicht....und ich fühle mich so unwohl mit brille...ok ist gewohnheitssache, aber ich hab schon ordentliche stärken, da fühle ich mich ohne linsen einfach, wie im nebel!

    lg kristin

  4. #14
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Gerbera
    Beiträge
    5.721
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: @brillenträgerinnen

    Ich habe eine Brille von Mexx und habe die bei Fielmann gekauft. Ich denke, da kommt es bei der Beratung ganz auf die Filiale an. Wenn man da jetzt sagt die ist immer ganz schlecht, ist es ja so wie wenn man in einer Aldi- oder Lidlfiliale schlechte Erfahrungen gemacht, z. B. weil eine Kassiererin doof war, und es jetzt auf die ganze Kette überträgt.

    Meine Wartezeit waren nur 2 Tage. Bei meinem Schwager musste auch blitzschnell eine Brille her wegen Bindehautentzündung und da ging es innerhalb von wenigen Stunden.

    Ich persönlich finde es ganz schwierig wenn man nur Linsen hat. Konnte ich auch bei meinem Schwager gar nicht verstehen. Man soll doch die meisten Linsen nicht länger als 14 Stunden tragen, manche sogar noch viel kürzer. Was hast Du dann in der Zwischenzeit gemacht?
    Ich trage immer wieder dazwischen meine Brille und ich denke, es ist wichtig wirklich ein Modell zu haben mit dem man sich wohlfühlt. Meine ist randlos und ich könnte mir nichts anderes mehr vorstellen. Wenn Du nämlich eine Brille nimmst weil sie jetzt billig ist dann trägst Du sie eh nicht weil Du Dich damit nicht anfreunden kannst- meine Meinung.

    Was die Preise angeht- vielleicht muss man da auch gleiche Qualitäten miteinander vergleichen und nicht nur Endpreise. Oft hat Fielmann bessere Gläser als z. B. Apollo gehabt, wenn ich verglichen habe.

    LG und gute Besserung!

  5. #15
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: @brillenträgerinnen

    @kristin. danke für den tipp. ich werde die dann viell. mal probieren, wenn die entzündung weg ist.

    @gerbera. die brille suche ich schon nach geschmack aus. nur will ich jetzt keine 600€ dafür zahlen, wenn ich viell. doch nicht damit klar komme. also erstmal ein günstiges modell. es soll schon (teil-?)entspiegelt sein mit dünngeschliffenen gläsern usw.
    ich trage die kontaktlinsen tatsächlich von morgens bis abends. hatte bisher nie probleme.


    habt ihr glas oder kunststoffgläser?

  6. #16
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von best02
    Ort
    Wachtberg-Liessem
    Alter
    41
    Beiträge
    4.875
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: @brillenträgerinnen

    Ich habe Kunststoffgläser und entspiegelt.

    Wenn Du erstmal nicht soviel Geld ausgeben möchtest, würde ich bei Fielmann bei den Nulltarifbrillen gucken. Die sehen garnicht mal so schlecht aus.
    Soweit ich weiß, kommt auf die Stärke an, können die Gläser bei Fielmann noch am gleichen Tag eingesetzt werden.

  7. #17
    Experte Avatar von majana
    Beiträge
    7.486
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: @brillenträgerinnen

    Mein Mann hat sich neulich auch eine neue Krass-Brille machen lassen. Die sind halt grad auch bei den stärkeren Dioptrien relativ günstig (er hat für die Brille mit 3,irgendwas und 1,75 Dioptrien komplett 200 € bezahlt). Bei Fielmann o.ä. gehts mit Sicherheit auch schneller als die üblichen 14 Tage wenn man nett fragt und auf die Bindehautentzündung verweist. Bei Krass gehört das zum Service, dass die die Brillen so schnell fertig machen.

  8. #18
    ich
    ich ist offline
    Unterhaltungskünstler Avatar von ich
    Ort
    hier ;-)
    Alter
    41
    Beiträge
    10.849
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: @brillenträgerinnen

    @Schoko
    ich brauch auch dringend eine neue Brille und will mir eine zum Geb. wünschen. Mein Weg wird mich zu Apollo und Fielmann führen, oder ich gehe wieder (Wenn es zeitlich passt) in MD in einen kleine Laden (Diesdorfer Str), da habe ich meine Brille vor gut 5 JAhren machen lassen.
    ich bin auch fast ratlos, was die PReise angeht. HAbe so hohe Wert (um die 7 Dioptrien).

  9. #19
    Unterhaltungskünstler Avatar von Linea
    Ort
    Norddeutschland
    Alter
    41
    Beiträge
    9.661
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: @brillenträgerinnen

    Fielmann und Kunststoffgläser!!! Am Besten ist diese Versicherung bei Fielmann, 10€ im Jahr und hilft in fast allen Fällen. Verlust oder Beschädigung ist dann kein Problem mehr.

  10. #20
    Vielschreiber Avatar von Andrea
    Beiträge
    3.918
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: @brillenträgerinnen

    Meine Brille ist auch von Fielmann. Klar, billig ist eine Brille nicht grad, aber das Auge bedankt sich dafür.

    Nur mal als Tipp: bei Apollo kann man doch auch mit Payback-Punkten bezahlen, oder? Dann relativiert sich das doch wieder ein bisschen.

    Andrea

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hilfe - an alle Brillenträgerinnen!
    Von Isabel im Forum Allgemeine Tipps in Sachen Mode
    Antworten: 29

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige