Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29

Thema: ⫸ Brille - lästiges Übel oder Accessoire?

12.12.2017
  1. #1
    aufsteigendes Mitglied Avatar von SpeedyGonzales
    Ort
    Südschwarzwald
    Alter
    45
    Beiträge
    1.247
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ Brille - lästiges Übel oder Accessoire?

    Muss mal was fragen.
    Mein Mann erklärt mich für total crazy, weil ich mir ständig (ok, ca. alle 1,5 bis 2 Jahre) eine neue Brille anfertigen lasse.
    Also, nicht dass ich ohne Brille etwas sehen würde, Kontaktlinsen gehen bei mir auch nicht .

    Jedenfalls hab ich gern verschiedene Brillen, je nach Klamotten eben. Vor zwei Jahren hab ich mir eine eher auffällige machen lassen, scharz mit rot, die ich abwechsle mit meiner Randlosen, die wiederum aber sehr empfindlich ist, und die ich nur noch getragen habe, wenn wir ausgegangen sind oder zum festlichen Kleid z. B. - babyuntauglich, weil sofort schief, wenn einmal gegrabscht wird. Und die andere ist babyuntauglich, weil Linus sich ständig an der Kante die Stirn aufkratzt.

    Jetzt hab ich wieder eine neue Brille, diesmal eine, bei der man die Fassung wechseln kann. Eine randlose, die je nach Garnitur kaum auffällt.

    Wie haltet Ihr das? Tragt Ihr Eure Brille ebenfalls als modischen Akzent oder lasst Ihr sie lieber weg und nehmt Kontaktlinsen?
    Und passt Ihr auch mal der Kleidung an?

    Ich wollte eigentlich gar nicht mehr "ohne" sein.

    Grüßle von
    Speedy


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    aufsteigendes Mitglied
    Alter
    41
    Beiträge
    1.075
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Brille - lästiges Übel oder Accessoire?

    Also für mich ist die Brille ein lästiges Uebel. Ich wäre gerne ohne Brille.

    Wenn ich abends mal weggehe mache ich immer Linsen rein, da gefalle ich mir viel besser.

  3. #3
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Teamgirl
    Ort
    Erlensee
    Alter
    43
    Beiträge
    5.131
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Brille - lästiges Übel oder Accessoire?

    Bei mir ist das ähnlich. Meine Brillensammlung wächst und gedeiht. Wenn schon Brille, dann passend zu jedem Outfit.

    Linsen kriege ich nicht geregelt, nur in Ausnahmen, somit sage ich JA ZUR BRILLE

  4. #4
    becca
    Gast

    Standard ⫸ AW: Brille - lästiges Übel oder Accessoire?

    ich bin da genau wie du...immer mal wieder ne neue brille und zwischendurch auch mal kontaktlinsen je nachdem wie mir grade ist.

  5. #5
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Brille - lästiges Übel oder Accessoire?

    Ich habe eine Brille und fertig ist. Mehrere Brillen sind mir einfach zu kostenintensiv, da ich nur Silikatgläser nehme und da gibt es die Gläser selten mit einem guten Angebot.

    LG Eli

  6. #6
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Brille - lästiges Übel oder Accessoire?

    Ich hab nur 1 Brille und die ist recht neutral. Ich hol mir auch dann erst eine neue, wenn es mal wieder an der Zeit ist.

    Haette ich das Geld fuer mehr Brillen, wuerde ich mich nur 1 Ersatzbrille und eine Sonnenbrille holen. Hab naemlich keine, weil ich keine Kontaktlinsen trage....

    Ich lauf mal mit, mal ohne Brille rum, wobei die Tage da seltener werden, weil die Augen schlechter werden.
    Mich stoert meine Brille nicht, ich brauch sie halt. Ich seh sie aber auch nicht als modisches Accessoire.

  7. #7
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Teamgirl
    Ort
    Erlensee
    Alter
    43
    Beiträge
    5.131
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Brille - lästiges Übel oder Accessoire?

    Kostenintensiv sind meine noch nicht, weil nicht sooo blind und ich da noch nicht so sehr auf die Qualität achte...so ganz entspiegelt und so!

  8. #8
    Profi Avatar von Sunset
    Beiträge
    3.160
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Brille - lästiges Übel oder Accessoire?

    Ich habe jetzt auch eine Brille verschrieben bekommen, allerdings nur eine ganz leichte ( -0,5 Dioptrien), die ich lediglich auf der Arbeit oder beim fernsehen tragen soll. Von daher sehe ich das mit der Brille,im Moment zumindest noch nicht, nicht wie ein lästiges Übel.

    Bei der Auswahl des Brillengestells habe ich teilweise so super stylische Teile auf der Nase gehabt, dass ich sehr positiv überrascht war und mich bisher noch nicht für ein Gestell entscheiden konnte.


    Aber vielleicht würde ich es anders sehen, wenn ich die Brille täglich tragen müsste.

    Kostenintensiv finde ich das Ganze allerdings auch.


    LG,
    Dani


    Off-Topic:

    Claudi, einen sehr schönen Avatar hast Du da!

  9. #9
    aufsteigendes Mitglied Avatar von SpeedyGonzales
    Ort
    Südschwarzwald
    Alter
    45
    Beiträge
    1.247
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Brille - lästiges Übel oder Accessoire?

    Was sind denn Silikatgläser??

    Bei mir ist meistens die Fassung teurer, als die Gläser (Kunststoff nehm ich immer)

  10. #10
    Junior Mitglied Avatar von Krümel
    Ort
    im Südwesten
    Alter
    46
    Beiträge
    349
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Brille - lästiges Übel oder Accessoire?

    Ich hab zwar eine Brille, aber sie ist eher ein lästiges Übel und ich trag sie nur im Notfall. Mich nervt das Beschlagen beim Kochen oder wenns draussen regnet und beim Sport könnte ich sie gar nicht haben.
    Ich trage lieber Kontaktlinsen und wechsel da häufiger mal die Farbe :-)

    Liebe Grüße
    Krümel

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. neue Brille - Brille online gekauft
    Von wichita im Forum Allgemeine Tipps in Sachen Mode
    Antworten: 49
  2. Augenarzt oder Optiker für neue Brille?
    Von Isabel im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 33
  3. stört die Brille?
    Von Froschkönigin im Forum Brautstyling
    Antworten: 42

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige