Hallo Zusammen,

ich habe seit 3 Tagen Zungenbrennen. Fühlt sich teilweise an, als wenn ich mir die Zunge verbrennt hätte (habe ich aber nicht). Teilweise wandert dieses Brennen an den Gaumen oder ist auch mal verschwunden. Beim Essen merke ich es irgendwie gar nicht.
Habe letzte Woche aufgrund einer bakteriellen Vaginose 3 Zäpfchen Arilin Rapid genommen. Im Beipackzettel steht auch etwas von Mund- und Zungenentzündungen, allerdings gibt es dieses Medikament wohl auch für die orale Einnahme und die Nebenwirkungen sind - angeblich - bei den Zäpfchen kaum vorhanden.
Weiss jetzt also nicht wirklich, ob es davon kommt?!
Zunge und Mund sehen ansonsten relativ normal aus.

Kennt das jemand von Euch?
Und wenn ja, was kann ich tun, damit es weggeht?

Liebe Grüße
Corinna