Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: ⫸ Zeckenimpfung

17.12.2017
  1. #1
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Cool ⫸ Zeckenimpfung

    Hallo Mädels,

    was haltet ihr von einer FSME-Impfung gegen Zeckenbisse? Nachdem ich im letzten Jahr eine Zecke in meinem Oberschenkel gefunden habe, habe ich eine Heidenangst vor Borreliose und was die Viecher noch so für Krankheiten übertragen.

    Findet ihr es übertrieben sich impfen zu lassen?

    Liebe Grüße
    Eli


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Moderator
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    12.123
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Zeckenimpfung

    da sich die viecher ja immer weiter ausbreiten sicherlich ganz sinnvoll, gerade wenn man doch mal in wald und wiese unterwegs ist. ob die impfung "gefährlich" oder "harmlos" ist keine ahnung...

    lg, doro

  3. #3
    Experte Avatar von majana
    Beiträge
    7.486
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Zeckenimpfung

    Ich hab seit jahren die Zeckenimpfung, wir wohnen hier auch in einem Risikogebiet. Das blöde ist ja, dass 1 Zecke schon ausreichen kann...
    Aber ich glaub die Impfung hilft wirklich nur gegen FSME; Borreliose kann man trotzdem bekommen ?) Ich bin auf jeden Fall geimpft. Die Impfung selbst fand ich nicht schlimmer als andere Imfpungen

    Jana (heute morgen bei der Impfauffrischung gewesen)

  4. #4
    Mitglied Avatar von Smonie
    Alter
    37
    Beiträge
    792
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Zeckenimpfung

    Ich bin geimpft. Wir waren früher immer viel in den gefährdeten "Zeckengebieten" in Urlaub und auch immer viel in der Natur und von daher fand ich es sinnvoll. Ich hatte allerdings noch keinen Zeckenbiss. Gott sei dank ...

    LG Simone

  5. #5
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Zeckenimpfung

    Versuch Nr. 2 einer Antwort:

    Jana du hast recht, Borrelliose kann man trotzdem bekommen. Das ist aber mit Antibiotika behandelbar. Die Frage ist nur wie lange der Arzt braucht, um auf Borreliose zu kommen, wenn man von der Zecke nichts mitbekommt.

    Das Viech das ich im letzten Jahr hatte, habe ich auch nur durch Zufall entdeckt, weil ich so einen Schwarzen Punkt garnicht an der Stelle kannte, als sich dann die Beine bewegt haben und der Kopf nicht zu sehen war, musste ich erstmal würgen und Sven "operieren" Damals ist es gut gegangen, aber ganz ehrlich, dass muss ich nicht nochmal haben.

  6. #6
    Junior Mitglied
    Beiträge
    369
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Zeckenimpfung

    ich war früher geimpft, meinen Impfschutz habe ich aber mittlerweile nicht mehr auffrischen lassen,brauche ich nicht mehr,ich bin zwar viel draußen unterwegs, aber nicht in einem Risikogebiet.
    Die Nachimpfungen wurden bei mir zudem von Mal zu Mal schlimmer, ich glaube ich wurde 3 Mal nachgeimpft und die Schmerzen wurden von Mal zu Mal mehr und die Einstichstelle ist richtig dick angeschwollen.

  7. #7
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Zeckenimpfung

    Wir denken da auch stark drüber nach, sind hier auch Hochrisikogebiet. Und als wir einmal für etwa 20 Minuten im Wald waren, hatte Thomas sich auch direkt so ein Vieh eingefangen, da hatte ich auch Bammel, das was passiert...
    Wobei Thomas Hausarzt meinte, er würde das echt nur empfehlen, wenn man regelmäßig und häufig durch Wald und Flur kraucht. Bisher trifft das auf uns nicht zu, aber nächstes Jahr dann wahrscheinlich schon eher, wenn regelmäßige Spaziergänge mit dem Kinderwagen anstehen.

  8. #8
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Zeckenimpfung

    Ich war früher geimpft, habe aber länger nicht mehr auffrischen lassen. Ich habe das aber wieder vor (ich muss eine oder zwei andere Impfungen auch wieder auffrischen lassen jetzt, habe ich gesehen, also muss ich das eh mal in Angriff nehmen).

    Wir sind in den Risikogebieten Bayerischer Wald und Osteuropa viel draußen unterwegs, durchs Reiten, Wandern, Laufen und Radfahren. Allerdings hatte ich hier in Bayern komischerweise noch nie eine Zecke, woanders (wo aber die FSME-Gefahr nicht so groß ist) schon öfter.

  9. #9
    Mitglied
    Beiträge
    879
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Zeckenimpfung

    Hallo,

    also ich habe auch die Zeckenimpfung. Wir sind hier auch in dem Risikogebiet und da ich mit den Kids viel draußen bin, wenn möglich, war die Impfung schon sinnvoll. Ich finde auch, wenn man Haustiere hat, dann sollte man sich dagegen impfen lassen. Ich hatte neulich meine erste Zicke im Bett bekommen, unser Kater hat sich auf die Tagesdecke gelegt und da ist die Wohl abgesprungen.

    Wusstet ihr übrigens, dass Borrelliose auch schnaken übertragen können. Mich hätte es ja neulich fast vom Stuhl gehauen, als mir ne Freundin das erzählt hat.

    LG june

  10. #10
    Profi Avatar von Trauzeugin
    Ort
    Bei Stuttgart
    Beiträge
    3.257
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Zeckenimpfung

    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen
    Versuch Nr. 2 einer Antwort:

    Jana du hast recht, Borrelliose kann man trotzdem bekommen. Das ist aber mit Antibiotika behandelbar. Die Frage ist nur wie lange der Arzt braucht, um auf Borreliose zu kommen, wenn man von der Zecke nichts mitbekommt.
    Ich hatte schon Borreliose, und bei mir hat es fast 4 Wochen gedauert bis man wusste was es ist. Ich war nur noch beim Arzt: Hausarzt und Kardiologe, da ich vorallem unter Herzrasen, Herzrhythmusstörungen, Kopfschmerzen und Müdigkeit gelitten habe. Seitdem weiß ich was es heißt "das geht mir auf die Nerven". Da mein zentrales Nervensystem angegriffen wurde, konnte ich nicht mehr fernsehen oder Musik hören ohne das ich verrückt geworden bin. Mein Hausarzt hat mich ein paar mal gefragt ob ich mal einen Zeckenbiss hatte, weil er Borreliose vermutet hatte. Da mein letzter Zeckenbiss aber schon Jahre her war und ich auch nicht die üblichen Anzeichen hatte: roter Hof um den Biss - wurde das erstmal nicht getestet. Mein Arzt hat aber nicht locker gelassen und mein Blut doch auf Borreliose getestes. Und als es raus war habe ich wochenlang Antiobiotika genommen. Danach wurde mein Borrelien-Titer immer wieder überprüft.

    Gegen Borreliose kann man sich nicht impfen lassen, das geht nur gegen FSME (Hirnhautentzündung).

    Da mein Impfschutz (glaube ich) auch nicht mehr aktuell ist, werde ich bald zum Arzt gehen um mir eine Spritze verpassen zu lassen. Vorallem nach diesem relativ milden Winter haben besonders viele Zecken überlebt. Und wenn man sich schon gegen 1 Zeckenkrankheit impfen lassen kann würde ich das auch jedem empfehlen.

    LG Sandra

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige