Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Thema: ⫸ Zeckenbiss Update: Blutuntersuchung i.O.

12.12.2017
  1. #11
    Senior Mitglied
    Alter
    41
    Beiträge
    1.647
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Zeckenbiss

    @Tanja: Wann sie sich festgebissen hat weiß ich nicht so genau. War Samstag draußen und hab sie Sonntagvormittag entdeckt, da war sie aber noch ganz klein (erst beim zweiten hinschauen entdeckt) und nicht vollgesogen. Sieht tatsächlich aus wie ein Mückenstich wenn man es nicht weiß.

    @Jana: Ich hab mir vorgenommen morgen gleich früh hinzugehen, aber ich glaub die Renter stehen dann bestimmt schon Schlange ;-) Sie ist halt eine gute Ärztin und leider hoffnungslos überfüllt. Sie nimmt schon gar keine neuen Patienten mehr auf..

    Einmal auf der Wiese gesessen und so einen Ärger ;-) Paul lag neben mir, denn hab ich dann auch gleich abgesucht...


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Senior Mitglied Avatar von MiaKairegi
    Ort
    Baden-Württemberg
    Alter
    34
    Beiträge
    2.608
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Zeckenbiss

    Hi !

    Per Bluttest ist das schwer zu diagnostizieren... Also der schlägt auch erst einige Zeit nach der Ansteckung an, ich weiß aber nicht mehr wieviele Wochen das waren. Auch ist er sehr ungenau (wie Sabsi schreibt) und man kann darin nicht alles rauslesen... Meist geht man anhand der Symptome im Frühstadium, Bluttest ist nur eine kleine Hilfe... oft geben die Ärzte auch Antibiotikum prophylaktisch, am Anfang kann man die Borreliose noch mit Tabletten sehr gut behandeln. daher lieber einmal mehr zum Arzt als zu wenig, was diese Sachen angeht. Vorallem kann der Zeckenbiss nicht nur Borreliose oder FSME übertragen, da gibts auch noch einiges anderes, nur davon hört man selten...
    Kannst ja auch mal im Borreliose-Forum nachschaun, ich glaub die haben tolle allgemeine Infos auf der Seite - aber: nicht verrückt machen !! Die Chance dass es wirklich eine infizierte Zecke war ist gering. Und selbst wenn sie es war ist die Chance dass es auf dich übertragen wurde immer noch gering.

    Ich wünsch dir alles, alles Gute und halt uns auf dem Laufenden !!!

    Mia

  3. #13
    Unterhaltungskünstler Avatar von scorpio
    Alter
    39
    Beiträge
    9.183
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Zeckenbiss

    Hallo Tiffi,
    meine Kollegin hatte vor 1 1/2 Jahren mal einen Zeckenbiss, die Zecke hatte Sie aber gar nicht gesehen, nur hinterher die rote, juckende Stelle. Dachte, es wäre ein Mückenstich. Als es nach 2 Wochen nicht weg war, ist sie auch zum Arzt gegangen. Da wurden dann auch Borreliose-Erreger festgestellt und sie musste Antibiotika schlucken.
    Geh am Besten wirklich gleich morgen früh zum Arzt, je eher, desto besser!
    Lieben Gruß
    Sandra

  4. #14
    Profi Avatar von Trauzeugin
    Ort
    Bei Stuttgart
    Beiträge
    3.257
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Zeckenbiss

    Geh zum Arzt!! Ich hatte Borreliose und leider hat man es erst in einem fortgeschrittenen Stadium entdeckt....

    LG Sandra

  5. #15
    Senior Mitglied
    Alter
    41
    Beiträge
    1.647
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Zeckenbiss

    Hallo,

    danke Euch. Ich war heute früh bei meiner Ärztin und nach einem vorherigen Anruf kam ich auch nach einer relativ kurzen Wartezeit (30min) dran.

    Sie hat sich die Bissstelle angesehen und auch sonst einiges überprüft. Die Zecke ist vollständig entfernt und die Einstichstelle ist normal. Sie hat mir aber trotzdem Blut abgenommen um sicher zu gehen. Symptome hab ich ja sonst keine. Das Ergebnis bekomme ich aber erst in einer reichlichen Woche. Drückt die Daumen das ich keine Erreger habe. Die FSME-Auffrischungsimpfung hat sie mir -wie die Hebamme auch- erst nach dem Abstillen empfohlen.

    LG tiffi

  6. #16
    Profi Avatar von surfmaus79
    Ort
    Aschaffenburg
    Alter
    38
    Beiträge
    3.009
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Zeckenbiss Update: Arztbesuch

    Puh! Schon einmal beruhigend zu wissen, dass der Zeckenbiss "normal" aussieht.

    Die Ärztin hat Dir Blut abgenommen, um sicher zugehen, dass nichts ist. Darfst Du trotzdem weiter stillen????

    LG
    surfmaus

  7. #17
    Senior Mitglied
    Alter
    41
    Beiträge
    1.647
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Zeckenbiss Update: Arztbesuch

    @Surfmaus: Sie hat nicht gesagt das ich abstillen soll, also gehe ich mal davon aus, das es ok ist.

    LG tiffi

  8. #18
    Mama von drei Zicken :-) Avatar von Nadine84
    Ort
    Kaarst
    Beiträge
    2.726
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Zeckenbiss Update: Arztbesuch

    Hey du
    Daumen sind ganz dolle gedrückt

    LG Nadine

  9. #19
    Profi Avatar von surfmaus79
    Ort
    Aschaffenburg
    Alter
    38
    Beiträge
    3.009
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Zeckenbiss Update: Arztbesuch

    Zitat Zitat von Tiffi Beitrag anzeigen
    @Surfmaus: Sie hat nicht gesagt das ich abstillen soll, also gehe ich mal davon aus, das es ok ist.

    LG tiffi

    Das denke ich dann auch einmal, dass es okay ist!! Hab halt gleich an Deinen Nachwuchs denken müssen

    LG
    surfmaus

  10. #20
    Experte Avatar von majana
    Beiträge
    7.490
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Zeckenbiss Update: Arztbesuch

    schön, dass soweit erstmal alles ok ist. Und für die Untersuchung drücke ich die Daumen, dass keine Erreger gefunden werden.

    Besser einmal zu viel zum Arzt als zu wenig!

    LG, Jana

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Blutuntersuchung
    Von Bubumaus im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 7
  2. Zeckenbiss
    Von Plitsch im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 24
  3. Ergebnisse meiner Blutuntersuchung - kann mir jemand was erklären?
    Von Suki im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 11

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige