Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 22 von 22

Thema: ⫸ Zahnziehnachsorge?

16.12.2017
  1. #21
    Wuermelchen1976
    Gast

    Standard ⫸ AW: Zahnziehnachsorge?

    ... und hast du das Fäden entfernen schon hinter dir?


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    Rose
    Gast

    Standard ⫸ AW: Zahnziehnachsorge?

    hihi, ja gestern

    nachdem ich das Gespräch eröffnete mit "sie tun mir n icht weh"
    "nein, das tut nicht weh"
    "versprochen????"
    "ja versprochen!" Einwurf der Zahnarzthelferin "und wenn doch, keilen sie nach rechts aus, das ist seine Seite..."

    daraufhin bekoam ich die Seite gleich mit Kälte? Betäubungsspray (das die dicke zunge macht) eingesprüht.

    Es hat eigentlihc auhc nur kurz geziept, bis der Teil kam wo die dünnen Fädchen (er war ganz fasziniert, was für dünnes Nähmaterial das sei "komm mal her und guck dir das an" zu seinen Mädels) aus der Backenseite kamen, da waren sie nämlich schon etwas eingewachsen und mußten wieder rausgezuppelt werden,
    Da die Backenseite runter zum Keifer eh noch ein bsichen empfindlich ist hab ich halt n bischen gejemert...

    Lustig war nur die ganze Zeit " ach sind das dünne fäden, die sund aber nicht gut zu ziehen, die lassen sich aber ganz schlecth da irgendwie fassen - siehst du da noch einen? annste mal festhalten, die sind aber ganz schlecht... "
    bis ich dann mal einen Seufzer von mir gab und er meinte "neeee, also so ist das nicht gemeint, das ist gar nicht schlimm"....

    ja nu was denn?


    alles in allem mag ich meinen Zahnarzt sehr! weil er irgendwie so gar nicht wie ein Zahnarzt wirkt, sondern eher wie ein freundlicher Kindergärtner und seine Helferinnen immer sehr mit mir mitleiden und mir die Hand halten und mich nie allein lassen,
    sich immer ganz viel Zeit für mich und mein Gejammer nimmt und immer irgendwas an meinem Gebiss entdeckt, was ihn fasziniert (letztes mal war es mein Gaumen der ihn so freute weil der eine gaaaaaaaaaaanz ungewöhnliche Wölbung hat (da werd ich mit ner Brücke mal Probleme bekommen...)

    Der Abend war dann noch n bissel doof und ich merk noch n paar Stellen, aber das Leben ist erheblich schäner als letzte Woche!!!!


    Danke nochmal für die Tipps!!!

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige