Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 59

Thema: ⫸ Zahnbleaching *update: Abschlussbericht

15.12.2017
  1. #11
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Gerbera
    Beiträge
    5.721
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Zahnbleaching beim Zahnarzt

    Ach ja, hatte ich vergessen. Es wird so eine Masse auf das Zahnfleisch aufgetragen um es zu schützen, denn das Bleaching-Mittel ist ja ätzend.
    Die Masse wird ganz fest und man sieht damit ziemlich beknackt aus, denn es ist orange-rot. Aber das machen sie ja wieder weg


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Experte Avatar von Suki
    Ort
    NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    7.550
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Zahnbleaching beim Zahnarzt

    Genau Gerbera, und diese Masse hatten sie bei meiner Kollegin schlampig aufgetragen und ihr ist Bleichmittel ins Zahnfleisch, das muss die Hölle gewesen sein.

    Warst du denn mit dem Ergebnis zufrieden?

  3. #13
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von wichita
    Ort
    Nähe München
    Alter
    42
    Beiträge
    4.799
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ AW: Zahnbleaching beim Zahnarzt

    ich hatte mich auch mal bei einem befreundeten zahnarzt erkundigt und der hat mir unbedingt davon abgeraten. er macht das selber auch bei seinen patienten, weil es gutes geld bringt, aber es greift die zähne extrem an und ist für epfindliche überhaupt nicht geeignet. es gint unterschiedliche methoden des bleachings. so etwas sandstrahlmäßiges ist besonders schlecht.

    lg wichita

  4. #14
    Koryphäe Avatar von Francesca
    Ort
    Horn-Bad Meinberg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.885
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Zahnbleaching beim Zahnarzt

    Wie sieht das den bei dir mit einer professionellen Zahnreinigung aus, machst du sowas.

    Bei meinem Mann, der sehr gelbe Zähne hat, durchs Rauchen und viel Kaffee, ist das ein extremer Unterschied, zu vorher. Und das kostet ja nur ca. 60 Euro. Wäre vielleicht eine Alternative.

    Bei mir nützt das aber schon nichts mehr, weil ich helle Zähne habe, ans Bleaching traue ich mich net, weil meine Zähne eh bissl empfindlich sind und der Zahnschmelz nich mehr so tip top.

  5. #15
    Mitglied Avatar von Stefanie_81
    Ort
    Saarbrücken
    Alter
    36
    Beiträge
    781
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Zahnbleaching beim Zahnarzt

    Ich glaube von Strahlend weißen Zähnen träumt fast jede Braut. Ich habe mich bei meinem Zahnarzt auch schon erkundigt. Kostenpunkt 250 Euro das iss echt schon unverschämt finde ich.

    VG Steffi

  6. #16
    Experte Avatar von Suki
    Ort
    NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    7.550
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Zahnbleaching beim Zahnarzt

    Naja, übers bleaching denk ich schon länger nach, meine gelben Zähne stören mich schon einige Jahre. Die HZ ist ein Grund es mal in Angriff zu nehmen weil man da besonders viel in die Kamera strahlt
    Ich seh an meiner Kollegin, dass es auch echt lange vorhält, von daher hab ich auch nicht vor, das öfter zu machen (wär mir wohl auch zu teuer). 250 Ocken sind natürlich schon echt krass!

    Ich mache jährlich die private Zahnreinigung und die Kassenreinigung (immer im Abstand von ca. 6 Monaten), es liegt bei mir nicht an Kaffee, Nikotin etc. sondern an den Zähnen selbst.

  7. #17
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Gerbera
    Beiträge
    5.721
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Zahnbleaching beim Zahnarzt

    Ich hatte es eigentlich nur gemacht, weil ich an den Zahnfleischrändern an zwei Zähnen eine dunkle- an meinen sonst weißen Zähnen- Verfärbung hatte. Die waren so ringförmig und mich haben sie einfach gestört. Ich gehe regelmäßig zur Zahnreinigung, das hat aber nichts genützt.
    Das Bleaching allerdings auch nicht. Meine Zähne sind von Natur aus recht weiß, somit habe ich keinen so wirklichen Unterschied gesehen. Die 2 Verfärbungen sind nicht weggegangen. Sie liegen im Schmelz und sind wahrscheinlich entstanden, als ich als kleines Kind mal Antibiotika bekommen habe während gerade die "Anlagen" für die neuen Zähne gelegt wurden.
    Ich musste mich mit denen also arrangieren.
    Empfindlich waren meine Zähne aber nicht, es ist auch nichts aufs Zahnfleisch gekommen. Bei mir wurde das alles gut gemacht. Es gibt bei den Bleichmitteln allerdings wohl auch viele verschiedene.
    Ich würde es an Deiner Stelle machen lassen. Entweder es hat Erfolg oder nicht. Zumals es Dich sehr zu stören scheint. Lass Dir doch einen Kostenvoranschlag machen.

  8. #18
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von best02
    Ort
    Wachtberg-Liessem
    Alter
    41
    Beiträge
    4.875
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Zahnbleaching beim Zahnarzt

    Sehr interessanter Thread. Mache ich mir auch die ganze Zeit Gedanken drüber.
    Werde das nach der SS auch in Angriff nehmen.

  9. #19
    Experte Avatar von Suki
    Ort
    NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    7.550
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Zahnbleaching beim Zahnarzt

    Also ich hab jetzt keine außerordentlichen Komplexe deswegen weil ich sonst schöne und gerade Zähne habe, wie ich finde, aber wenn es sich im Rahmen hält kann ich das ja mal machen lassen.

  10. #20
    Experte Avatar von Suki
    Ort
    NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    7.550
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Zahnbleaching beim Zahnarzt

    Heute hatte ich beim Zahnarzt eine Kontrolle und eine Beratung zum bleachen.

    Bei denen ist das so, dass mir je eine Schiene für oben und unten gemacht wird, darein fülle ich dann selbst abends ein Mittelchen und trage die Schienen über nacht. Nach ca. 2-3 Wochen sind die Zähne dann strahlend. Einmal die Woche muss ich zum Arzt zur Kontrolle. Das klang gut. Die Kosten: ca. 300,- inkl. einer professionellen Zahnreinigung (also nicht nur die Kassenputze). Je nach Aufwand bei der Reinigung kann der Preis nach oben und unten variieren, bei mir laut Arzt eher nach unten da ich sehr ordentliche Zähne habe

    Nach dem kurzzeitigen Herzstillstand wg. der Kosten hab ich mich aber dafür entschieden. Die Schienen können immer wieder verwendet werden und allein das Mittel dazu ist nicht teuer. Allerdings sagte der Arzt, erfahrungsgemäß dunkeln die Zähne nicht so schnell nach (ist ein natürlicher Prozess).

    Problematisch ist/kann es bei Karies, entzündetem Zahnfleisch und freiliegenden Zahnhälsen sein/werden, denn da können Schmerzen auftreten. Außerdem ist es bei schiefen Zähnen nicht ganz so einfach ein gleichmäßiges Ergebnis zu bekommen, ist aber von Fall zu Fall unterschiedlich.

    Nächste Woche Mittwoch gehts also los, da habe ich die Reinigung und bekomme die Schienen.

Seite 2 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige