Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Thema: ⫸ Wer hat Erfahrungen mit Heilpraktikern?

14.12.2017
  1. #11
    Koryphäe Avatar von *Caro*
    Beiträge
    6.465
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wer hat Erfahrungen mit Heilpraktikern?

    Und ich dachte schon Melli hätte sich mal wieder gemeldet... wo steckt sie denn bloß?!


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Forumsüchtig Avatar von BIBA
    Beiträge
    15.374
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wer hat Erfahrungen mit Heilpraktikern?

    100 Euro sind ok! ich war damals fast 2 Stunden gesessen und da fand ich den Preis schon ok.

    Jetzt zahl ich höchstens mal für ein Telefonat 10 Euro, das passt dann auch wieder!

    Ich war am Anfang skeptisch aber jetzt würd ich gar nichts mehr anderes machen.

  3. #13
    Unterhaltungskünstler Avatar von Linea
    Ort
    Norddeutschland
    Alter
    41
    Beiträge
    9.661
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wer hat Erfahrungen mit Heilpraktikern?

    Also ich würde doch noch mal versuchen ein paar Leute anzusprechen, die evt. mal beim Heilpraktiker waren. Könnte Dir evt. Deine frühere Hebamme einen guten Tipp geben? Oder andere Mütter? Oft kommt man ja gerade beim Thema Geburt und Baby mit Homöopathie in Kontakt. Das Problem ist ja nun mal, dass es super gute gibt, die absolute Topergebnisse erreichen und aber auch total Nullnummern, die einfach nur gut Geld verdienen wollen. Leider bin ich auch schon zwei Mal an solche Personen geraten und habe mich hinterher sooo über die Geldverschwendung geärgert. Inzwischen kenne ich sogar mehrere sehr gute HPs und fühle mich da sehr gut aufgehoben. Am Besten allerdings war meine Hebamme, die das gar nicht gelernt hatte...sich aber verdammt gut auskannte (leider ist sie ja inzwischen gestorben).

    Wenn Du eine Zusatzversicherung abschließen möchtest musst Du evt. Wartezeiten vor Inanspruchnahme des HPs berücksichtigen.

    LG
    Linea

  4. #14
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wer hat Erfahrungen mit Heilpraktikern?

    Zitat Zitat von rocca Beitrag anzeigen
    Erfahrungen mit Heilpraktikern habe ich keine. Ich kennen auch niemanden, der/die jemanden kennt usw. Mundpropaganda fällt also aus.
    dochhhhhhhhhh
    hiiiiiiiiiiiiiiiiiier

    http://www.kathrinbrinkmeier.de/natu...axis/index.php

    kann ich nur empfehlen. dort habe ich auch einen lehrgang in kinder homöopatie gemacht. super toll die frau!! hat mich sehr gut unterstütz bei marikas krippeneingewöhnung etc.
    kann man auch immer einfach so anrufen und sie hilft wo sie kann.
    sag mir mal bescheid wenn du dich entschieden hast und dorthin gehst.

  5. #15
    Unterhaltungskünstler Avatar von rocca
    Alter
    40
    Beiträge
    11.139
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wer hat Erfahrungen mit Heilpraktikern?

    @Maike
    Oh, danke! Kommt auf jeden Fall auf meine Liste.
    Ich warte mal noch, ob ich noch Antworten auf meine mails bekomme und entscheide dann wohl spontan. Aber schön, mal eine Empfehlung zu bekommen.

    @Linea
    Ich kenne wirklich niemanden. Die einzige Freundin, die zu einem Heilpraktiker geht, wohnt in Kiel. Das ist mir etwas zu weit.
    In meinem Freundes- und Familienkreis halten dies alle entweder für Humbug, oder sind zwar interessiert, haben aber keinerlei Erfahrungen. Ist wirklich so. Und eine Freundin, die mal wegen Neurodermitis beim heilpraktiker war, war so enttäuscht, dass sie diesen nicht wieder empfehlen kann (und es auch nirgends anders versucht hat).

    Schwierig. Es bringt euch ja wahrscheinlich nix, wenn ich euch mal die Webseiten der Damen verlinke, die mich interessieren, oder? Hier trotzdem mal:
    http://www.heilpraktikerin-goertzen.de/
    http://www.heilpraktikerbremen.de/
    http://www.praxis-kaulbars.de/

    Letztere wäre meine Favoritin. Sie und ihre Seite wirkt auf mich einfach am Sympathischsten.

  6. #16
    Koryphäe Avatar von sweety1975
    Beiträge
    6.046
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wer hat Erfahrungen mit Heilpraktikern?

    Nach Studium der 3 Personenbeschreibungen und deren Ausbildungen denke ich auch, daß die letzte am besten zu dir paßt.

    Lg!

  7. #17
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Michaela13
    Ort
    Passau
    Alter
    37
    Beiträge
    1.462
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wer hat Erfahrungen mit Heilpraktikern?

    Hi Katrin,

    nachdem unsere Kinderärztin in Rente gegangen ist und ich mit der neuen KiA-Praxis nie so zufrieden war, bin ich mit den Jungs in die Gemeinschaftspraxis meiner Schwester gewechselt. Beide Schulmediziner, mit Tendenz zu Naturheilverfahren und einer ausgebildeter Homöopat (schreibt man das so. Und ich bin echt begeistert.

    Unser Kleiner hat eine familäre Lungenschwäche mitbekommen und ist seit dem KiGa schnell für Lungenentzündung anfällig. Die Globuli-Behandlung hat jedesmal sofort angeschlagen, bereits am nächsten Tag sind die Nächte wieder deutlich ruhiger und Simon wieder fit. Einmal war unser Arzt im Urlaub und beim KiGa gabs bei gleicher Diagnose sofort AB, hat 4 Tage gedauert bis es angeschlagen hat.

    Vorteil bei uns ist, dass er die Behandlungskosten selber mit der Krankenkasse abrechnet (wegen Zulassung zur Schulmedizin) und ich noch nie dafür was zahlen mußte.
    Versuchen würde ich es auf alle Fälle, wie in unserem Fall tun die Zuckerkugerl ja niemandem weh, meine Jungs nehmen sie gerne (im Gegensatz zu anderer Medizin...) und es funktioniert.

    Ich denke aber, dass du vor Behandlungsbeginn eine mögliche Zusatzversicherung abgeschlossen haben mußt, damit die Kosten (anfangs wahrscheinlich nur ein gewisser Betrag) übernommen werden.

  8. #18
    Fee
    Fee ist offline
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Fee
    Beiträge
    3.959
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wer hat Erfahrungen mit Heilpraktikern?

    Hallo Katrin!

    Ich möchte dir für deine "Probleme" eine Osteopathin/Osteopath ans Herz legen. Wir drei hier haben sehr gute Erfahrung damit gemacht. Ferdinand hat sie sehr gut nach der KS Geburt geholfen, mir als ich ich ziemlich ausgebrannt war, Probleme mit der KS Narbe hatte, meinem Beckenboden nach der FG und hat sich super positiv auf meinen Zyklus ausgewirkt. Meinem Mann hat sie mit dem Knie geholfen (in nur einer Sitzung, nachdem er 2 Jahre mit Arzt und Physio rumgemacht hat) und bei 28!!JAhre alten Narben.

    Ich bin wirklich davon überzeugt und auch mein Mann, der große Zweifler. Kosten sind 70€/Stunde für Erwachsene, Kinder 110€ da eine extra Ausbildung (3 Jahre) dafür nötig ist. Es gibt ein Osteopathie Netzwerk darüber kann man diese in seiner Nähe finden. Oder ich macht mal einen Ausflug an die Ostsee!
    http://www.osteopathie.de/


    LG Fee

  9. #19
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wer hat Erfahrungen mit Heilpraktikern?

    Zitat Zitat von rocca Beitrag anzeigen

    Letztere wäre meine Favoritin. Sie und ihre Seite wirkt auf mich einfach am Sympathischsten.
    ha da kann ich auch was zu sagen. wir hatten einen anwalt gesucht in einer speziellen sache. mein mann hat eine anwältin online gefunden. sie war darauf spezialisiert aber mich hat abgeschreckt das sie noch so jung war und das bild fand ich auch nicht "schön". wir sind dann zum anderen gegangen und der anwalt hat dann diese besagt anwältin die mein mann herausgesucht hat hinzugezogen weil sie spezialistin ist. war mir echt sehr unangenehm meinen mann gegenüber.


    ich kenne leider keinen HP aus deiner liste von daher kann ich dir nicht helfen. vielleicht magst du maren nochmal fragen!?sie geht glaub ich auch zu einem. oder fragst im bremen.de forum mal nach. vielleicht kommt da ja was bei rum?!

  10. #20
    Junior Mitglied Avatar von Mayfly
    Ort
    bremen
    Beiträge
    299
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wer hat Erfahrungen mit Heilpraktikern?

    Hallo rocca!

    Schön das Du dir eine Heilpraktikerin suchen möchtest! Ich kann es nur empfehlen. Ich glaubte vorher auch nicht so an alternative Heilmethoden, aber unsere Kiwu Praxis arbeitet mit einer Heilpraktikerin zusammen und ich habe mich während unserer ICSI behandeln lassen. Zuerst fand ein Anamnese Gespräch statt, das hat fast 2 Stunden gedauert, ich wurde quasi komplett durchgecheckt, war sehr vertrauenserweckend! Die Kosten beliefen sich hierfür auf 75 Euro. Günstig, wie ich finde
    Sie hat dann entschieden, keine Kräuter anzuwenden, sondern Akupunktur. Dies geht aber natürlich auch in Kombination, war nur bei mir eben nicht nötig. Das machte sie sehr sympathisch, weil mit Kräutern eigentlich das meiste Geld verdient wird.
    Einmal die Woche ging ich dann zur Akupunktur, zuerst ein Gespräch über das aktuelle Befinden bzw. Beschwerden mit Zungen- und Pulsdiagnostik. Daraus konnte sie viel ablesen und es stimmte immer. Sie hat daran sehen können, das ich z.B. Kopfschmerzen oder Stress hatte.Die Sitzung dauerte jedes Mal ca. 50-60 Minuten und kostete mich 35 Euro.
    Ich war zwar nicht schwanger, aber mich haben die Sitzungen immer sehr entspannt und ich hatte KEINEN Heißhunger mehr auf Süßes, nahm automatisch ab und habe die Ernährung auf TCM umgestellt.
    Wenn Du Fragen hast, kannst mich gerne fragen! Viel Erfolg bei Deiner Suche!
    LG

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Senseo- Wer hat welche Erfahrungen?
    Von Gerbera im Forum Tipps & Tricks im Haushalt
    Antworten: 18
  2. Brautkleid + Flugzeug, wer hat Erfahrungen??
    Von minosch im Forum Das Brautkleid
    Antworten: 1
  3. * Wer hat Erfahrungen... *
    Von *Mel* im Forum die Torte, das Menü; bzw. Büffet
    Antworten: 8

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige