Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 55

Thema: ⫸ Welches Kopfkissen?

15.12.2017
  1. #1
    Sam
    Sam ist offline
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Sam
    Alter
    38
    Beiträge
    4.134
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ Welches Kopfkissen?

    Ich habe seit einiger Zeit immer wieder Schmerzen durch Verspannungen im Bereich der Halswirbelsäule/ Nacken, die meiner Meinung nach durch eine falsche Schlafposition kommen.

    Ich bin Seitenschläfer, nachts auch mal Rückenlage und habe ein herkömmliches, federgefülltes Kopfkissen 80x80. Dieses stopfe ich mich immer unter den Kopf. Das wird wohl auch die Ursache meiner Beschwerden sein und so überlege ich mir ein ergonomisch geformtes Kopfkissen zuzulegen, so was in dieser Art
    http://www.amazon.de/Tempur-Original...=tempur+kissen

    Hat das jemand und kann einen Langzeitbericht geben? Wie schlaft ihr und mit welchen Kopfkissen seid ihr zufrieden?



    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Senior Mitglied
    Ort
    irgendwo in Baden-Württemberg
    Alter
    38
    Beiträge
    2.597
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Welches Kopfkissen?

    Mein Mann hat schon jahrelang so eins bzw. immer wieder neue. Allerdings günstige von Aldi oder Lidl.
    Ich kann garnicht damit schlafen.
    Allerdings hat er trotzdem immer wieder Probleme mit Verspannungen. Also bringen tut es bei ihm nicht viel.
    Ich hab vor Kurzem eins bei Lidl oder Aldi gekauft das unten eine Ausbuchtung hat. Allerdings ist das Kissen
    mit Fleece bezogen und bei den Temperaturen zu Zeit kann ich das nicht gebrauchen. Ich schwitze eh was
    das Zeug hält.

  3. #3
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Welches Kopfkissen?

    Liebe Sam,
    mein Mann und ich sind vor einiger Zeit aus den gleichen Gründen auf die doch recht kostenintensiven Tempur Kissen umgestiegen. Eine kurze Zeit fühlten wir uns wohl damit, es schien zu entspannen u d einen in die "richtige" Schlafposition zu zwingen. Doch lange hielt das nicht an und wir fühlten uns beide unwohl, da die Dinger zwar nachgeben, aber insgesamt eher stocksteif sind. Gerade vor zwei Wochen sind sie rausgeflogen, als es bei Aldi ähnlich geformte aber weichte Kissen gab. Aktuell schlafen wir ganz gut damit. Mein Mann noch mehr als ich. Da ich gern auf dem Bauch einschlafe, ist das alles nur suboptimal.

  4. #4
    Senior Mitglied Avatar von loonaluca
    Ort
    Aderstedt
    Alter
    39
    Beiträge
    2.878
    Feedback Punkte
    15 (100%)

    Standard ⫸ AW: Welches Kopfkissen?

    Also wir haben beide viskoelastische Kopfkissen und ich liebe sie. Mein Kopfkissen muss immer mit wenn wir woanders schlafen. Seitdem haben sich meine Nackenschmerzen deutlich gebessert. Wir haben welche von Amazon.

  5. #5
    Senior Mitglied
    Ort
    irgendwo in Baden-Württemberg
    Alter
    38
    Beiträge
    2.597
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Welches Kopfkissen?

    Zitat Zitat von Steffi1979 Beitrag anzeigen
    Mein Mann hat schon jahrelang so eins bzw. immer wieder neue. Allerdings günstige von Aldi oder Lidl.
    Ich kann garnicht damit schlafen.
    Allerdings hat er trotzdem immer wieder Probleme mit Verspannungen. Also bringen tut es bei ihm nicht viel.
    Ich hab vor Kurzem eins bei Lidl oder Aldi gekauft das unten eine Ausbuchtung hat. Allerdings ist das Kissen
    mit Fleece bezogen und bei den Temperaturen zu Zeit kann ich das nicht gebrauchen. Ich schwitze eh was
    das Zeug hält.
    Das hier ist das was ich habe:
    http://www.google.de/imgres?imgurl=h...FQI5FAodVhsCzw

  6. #6
    Koryphäe Avatar von sweety1975
    Beiträge
    6.046
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Welches Kopfkissen?

    Hallo Sam,

    ich habe jahrelang auf so einem Kissen geschlafen, das hat aber gegen die Verspannungen nichts genützt. Es war zwar ganz angenehm, darauf zu liegen, hat aber die Verspannungen nicht verbessert.

    Lg Sweety

  7. #7
    Vielschreiber Avatar von marigold
    Beiträge
    3.650
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Welches Kopfkissen?

    Ich kam mit den 80x80 Kopfkissen nie zurecht und auch nicht mit harten Kissen. Jetzt schlafe ich seit Ewigkeiten auf einem Sofakissen 60x40, 180 gr. Daunen (hab extra nachgeschaut).
    Das Kissen hab ich in einem Bettenfachgeschäft gekauft als ich mir eigentlich ein "ordentliches" Kopfkissen kaufen wollte - aber dann habe ich das kleinere Kissen gesehen. Ich kann damit relativ flach schlafen, das mag ich total oder es super zusammenknautschen. Ich habe die gleiche Schlafhaltung wie Du und jedes andere Kissen macht mir Probleme. Mein Mann hat sich dann auch noch so eins gekauft.

  8. #8
    ich
    ich ist offline
    Unterhaltungskünstler Avatar von ich
    Ort
    hier ;-)
    Alter
    41
    Beiträge
    10.849
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Welches Kopfkissen?

    Ich hab das von dir verlinkte Kissen seit Jahren und meine Verspannungen sind weg. Bei meinem mann auch. Ich hab mein Kissen schon seit fast 12 Jahren und es war ein markenkissen. Mein Mann hat eins aus dem diskounter und es ist genau so gut.

  9. #9
    Sam
    Sam ist offline
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Sam
    Alter
    38
    Beiträge
    4.134
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Welches Kopfkissen?

    Schon mal vielen Dank für eure Antworten. Das klingt alles komplizierter als gedacht und ich bin froh dass ich bei euch nachgefragt habe.

    @ Jannika: ab wann ca. kam denn das unangenehme Gefühl? Bei einem Fachgeschäft in Stuttgart gibt es die Möglichkeit 3 Wochen lang ein Probekissen zu testen und erst dann das orginialverpackte Kissen zu erhalten oder eben Geld zurück. Es klingt aber so als ob ihr erst zu einem späteren Zeitpunkt nicht mehr klar gekommen seid mit dem Kissen.

    @ loona: welche Form der viskoelastischen Kissen habt ihr denn? Ein normales rechteckiges oder ein geformtes Nackenstützkissen?

    @ marigold: deine Variante klingt auch sehr bequem, das werde ich mir mal im Hinterkopf behalten.

    Es ist echt schwierig, die für mich richtige Lösung wird sich wohl erst nach einem längeren Zeitraum herauskristallisieren, und da es eben recht kostenintensive Varianten gibt und ich nicht möchte dass diese nachher im Schrank liegen, bin ich echt am Zögern.

  10. #10
    Sam
    Sam ist offline
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Sam
    Alter
    38
    Beiträge
    4.134
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Welches Kopfkissen?

    @ ich: danke für deinen Bericht, sowas wollte ich eigentlich lesen :-)
    Da bei einigen doch auch negative Erfahrungen da sind scheint das Kissen wohl nicht für jeden optimal zu sein.

Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Babydorm Kopfkissen?
    Von Nadja im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 12
  2. Kopfkissen - ab wann???
    Von Gitte75 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 18

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige