Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 5 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 55

Thema: ⫸ Welches Kopfkissen?

15.12.2017
  1. #41
    Neuling
    Beiträge
    32
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Welches Kopfkissen?

    Da ich keinen Link schreiben darf, hier der mal der Text den ich gefunden habe

    Seitenschläfer:
    Mehr als die Hälfte aller Menschen schläft überwiegend auf der Seite. Wichtig ist, dass das Kopfkissen das Schulter-Hals-Dreieck ausfüllt und den Kopf hochhält, um ein Abknicken oder Überstrecken der Halswirbelsäule zu vermeiden. Daher knuddeln sich Seitenschläfer Ihr Kissen gerne so zurecht, dass es den Kopf gut stützt oder verwenden ein Nackenstützkissen, das aufgrund seiner anatomischen Form auch für Seitenschläfer geeignet sein sollte.
    Bitte beachten Sie, dass allzu weiche Kissen nicht die nötige Tragfähigkeit besitzen, um eine ausreichende Abstützung des Kopfes in der Seitenlage zu gewährleisten.


    Naturhaar-Kissen
    Nackenstütz-Kissen
    Körner-Kissen


    Rückenschläfer:
    In der Rückenlage sollte das Kissen die Nackenhöhlung, also den Bereich zwischen Hinterkopf und Schulter ausfüllen, um so eine angenehme Entlastung zu gewährleisten. Gleichzeitig sollte das Kissen jedoch nicht allzu hoch sein, viele Rückenschläfer bevorzugen etwas flachere Kissen. Eine angenehme Unterstützung im Nacken verschafft ihnen ein Nackenstützkissen.


    Naturhaar-Kissen
    Nackenstütz-Kissen
    Körner-Kissen


    Bauchschläfer:
    Bauchschläfer benötigen flache Kissen, oft wird sogar ganz auf das Kopfkissen verzichtet. Dies kommt daher, weil die Halswirbel durch die seitliche Haltung des Kopfes ohnehin stark belastet werden und ein hohes Kissen die Wirbelsäule noch zusätzlich biegen würde. Daher empfehlen wir für Bauchschläfer besonders Naturhaarkissen mit variabler Füllmenge: Diese können in der Bauchhaltung "plattgelegen" werden. Dreht der Schläfer sich zur Seite, kann das Kissen in eine festere Position geknautscht werden.
    Ob es sinnvoll ist, einen Bauchschläfer mittels eines Nackenstützkissens auf den Rücken zu "zwingen", sei dahingestellt. Letztendlich ist entscheidend, dass der Mensch sich in seiner Schlafposition wohl fühlt und gut schlafen kann.


    Naturhaar-Kissen


    Breitschultrige Menschen:
    Als Faustregel gilt: Breitschultrige Männer brauchen ein höheres Kissen als zierliche Frauen, das Gleiche gilt auch für schwerere Menschen - auch sie kommen mit einem hohen Kissen besser zurecht. Das kommt daher, dass breite Schultern und ein höheres Gewicht leicht "zu tief" in die Matratze einsinken können. Um dies zu verhindern, sollte der Kopf etwas höher gelagert werden, und schon sinkt die Schulter nicht mehr so tief ein. Besonders eignen sich hierzu Nackenstützkissen.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #42
    Senior Mitglied
    Ort
    irgendwo in Baden-Württemberg
    Alter
    38
    Beiträge
    2.597
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Welches Kopfkissen?

    @Malo
    Wie geht es dir mit dem Wasserkissen?
    Ich hab mir das von der verlinkte heute bestellt.
    Mal sehen wie es so wird.
    Im Moment schlafe ich sehr schlecht und merke auch wieder verstärkt meinen Nacken.

  3. #43
    Koryphäe Avatar von sweety1975
    Beiträge
    6.046
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Welches Kopfkissen?

    Schreib dann doch mal Steffi, ich bin auch neugierig über jeden Erfahrungsbericht.

    Ich habe das Nackenstützkissen verbannt und schlafe wieder auf einem ganz normalen Polster. Momentan gehts mit den Nackerschmerzen, ich spüre fast nichts, mache aber seit einer Weile 4 Std Sport in der Woche - es liegt also wohl eher daran (wie immer)....

  4. #44
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Malo24
    Ort
    zu Hause
    Alter
    42
    Beiträge
    4.273
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Welches Kopfkissen?

    Zitat Zitat von Steffi1979 Beitrag anzeigen
    @Malo
    Wie geht es dir mit dem Wasserkissen?
    Ich hab mir das von der verlinkte heute bestellt.
    Mal sehen wie es so wird.
    Im Moment schlafe ich sehr schlecht und merke auch wieder verstärkt meinen Nacken.
    Ich schlafe aber so richtig glücklich bin ich nicht damit. Kann es aber nicht so richtig beschreiben warum. Frage mich immer ob das Wasser darin nicht "fault"?

  5. #45
    Senior Mitglied
    Ort
    irgendwo in Baden-Württemberg
    Alter
    38
    Beiträge
    2.597
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Welches Kopfkissen?

    Zitat Zitat von Malo24 Beitrag anzeigen
    Ich schlafe aber so richtig glücklich bin ich nicht damit. Kann es aber nicht so richtig beschreiben warum. Frage mich immer ob das Wasser darin nicht "fault"?
    Ok.
    Das mit dem "fault" habe ich mich auch überlegt.
    Hab es ja auch schon länger immer wieder angesehen. Diese ganzen Tabletten gibt es ja nur fürs Wasserbett bzw. sind einfach zu viel für so wenig Wasser.
    Ich probier es mal aus. Ansonsten darf mein Mann und wenn es dem auch nicht passt meine Mutter. Sie hat nämlich gern hohe Kissen.

  6. #46
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Happy_M
    Alter
    41
    Beiträge
    4.268
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Welches Kopfkissen?

    Mein Mann hat auch seit 2 Jahren das Wasserkissen. Er findet es in Ordnung.
    Begeistert ist er allerdings nicht.
    Nackenprobleme hat er seitdem allerdings auch nicht mehr.

  7. #47
    Sam
    Sam ist offline
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Sam
    Alter
    38
    Beiträge
    4.134
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Welches Kopfkissen?

    Seid ihr sicher dass eure Probleme nicht vielleicht von zu hohen Kissen her kommen? Das war ja bei mir der Fall, somit wurden die Beschwerden schlimmer bei allen ausprobierten Kissen. Seitdem ich fast flach schlafe hab ich keinerlei Probleme mehr. Und meine restlichen Verspannungen habe ich mit Sport und der Faszienrolle gut im Griff.... Nur so als weiterer Ansatz.

    @ Malo: die Bedenken mit de faulende Wasser kann ich verstehen.

  8. #48
    Senior Mitglied
    Ort
    irgendwo in Baden-Württemberg
    Alter
    38
    Beiträge
    2.597
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Welches Kopfkissen?

    @Sam
    Das Kissen das ist jetzt im Moment habe ist ziemlich dünn.
    Ohne Kopfkissen kann ich nicht liegen. Hab ich schon öfters probiert.

  9. #49
    Vielschreiber Avatar von Rondriana
    Ort
    Castrop-Rauxel
    Alter
    42
    Beiträge
    3.785
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Welches Kopfkissen?

    Wegen dem Faulen des Wassers ... kann man das nicht regelmäßig wechseln?

  10. #50
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Welches Kopfkissen?

    Was sagt denn der Hersteller zu dem Thema?

Seite 5 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Babydorm Kopfkissen?
    Von Nadja im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 12
  2. Kopfkissen - ab wann???
    Von Gitte75 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 18

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige