Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: ⫸ Welche Pflegeprodukte für empfindliches Gesicht

14.12.2017
  1. #11
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard

    So, da ich eben eh in der Apotheke war hab ich mich mal erkundigt. Für meine Haut kommt Avene Cleanance und La Roche Posay in Frage. Vichy ist auch gut aber sie empfiehlt bei extremen Hautproblemen lieber die anderen beiden Produkte, da sie keine Pafüms zusätzlich haben.

    Hab jetzt Proben von La Roche Posay, Eucerin und Vichy bekommen zum testen. Avene hatte sie leider nicht mehr aber das hatte ich als Probe schonmal hier und hab ich gut vertragen.

    Ich teste jetzt erstmal und dann sehen wir was für mich besser ist.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard

    Hallo Mädels,

    da ich mir jetzt definitiv eine neue Pflegeserie zulegen will hab ich gerade mal das Netz durchforstet und hab festgestellt, dass es emmense Preisunterschiede gibt.

    Am billigsten in Sachen Avene und La Roche Posay von allen befragten Online-Apotheken ist http://www.eu-versandapotheke.com/

    @Melli
    welche Creme von Avene nimmst du? Wollte diese hier für nachts nehmen AVENE Cleanance regul.mattier. Emulsion und die gleiche in getönt für tagsüber.

  3. #13
    ForenGuru Avatar von Melli78
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    15.829
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard

    Hi ANika!

    Ich benutze von Avène die "Crème pour peaux intolérantes" und die Augencreme" Soin apaisant contour des yeux".

    Auch ein Make up habe ich von Avene.

    Für die Reinigung benutze ich im MOment von Lancaster die"Softening cleansing Milk" und softenning perfecting toner"(der laut meiner Kosmetikerin mit am wichtigsten ist)

    Die Reinigungsmilch muss ja mit Wasser abgenommen werden und dadurch bleiben immer minimale Kalkablagerungen auf der Haut, die deshalb mit Tonic abgenommen werden müssen, das mache ich jetzt immer morgens und abends.

    Meine Kosmetikerin meinte La roche Posay und Avene nehmen sich von der Qualität wohl nicht viel, weil sie beide Thermalwasser enthalten, Avene soll aber wohl das reinere haben.
    Hoffe ich konnte Dir helfen!

    Lass Dir auf jeden Fall erstmal einige Proben geben!!

    LG Melli

  4. #14
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard

    Danke Melli,

    ich hab mir gestern in oben genannter Online-Apotheke die Pflegeserie von Avene bestellt. Hab mir das Reinigugungsgel, das Gesichtstonic, die getönte Tagescreme für morgens und eine talgregulierende Creme speziell für Akneanfällige Haut für nachts gekauft. La Roche Posay kam mit den gleichen Mitteln ca. 12 Euro teurer und die Apothekerin hatte mir auch gesagt, dass die beiden Produkte nicht viel voneinander abweichen.

    Ich nehme heute bereits den zweiten Tag infolge nur eine Tablette und nutze die Cremes vom Hautarzt ganz brav morgens und abends. Und ich seh keinen neuen Pickel brodeln, yeah! Ohne die Cremes sah ich spätestens am 2. Tag aus wie ein leichter Streuselkuchen. Sind zwar nur Kleinigkeiten aber ich freu mich drüber!

  5. #15
    Senior Mitglied Avatar von Snukki
    Alter
    36
    Beiträge
    1.869
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Ich würde Dir raten, Dir vom Hautarzt eine eigene Creme mischen zu lassen, die exakt auf Deine Bedürfnisse eingeht. Sowas hilft meistens am allerbesten und ist auch nicht teurer als ein Vichy-Tegel.

    Liebe Grüße,
    Snukki

  6. #16
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard

    Hatte den Hautarzt danach gefragt und er meinte für meine Haut könnte ich mir ruhig Avene oder halt La Roche Posay besorgen.

    Proben hatte ich übrigens von beiden und hab sie gut vertragen.

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Grosse Poren im Gesicht?
    Von Zebra im Forum Allgemeine Tipps in Sachen Mode
    Antworten: 2
  2. Pflegeprodukte für dünnes Haar?
    Von Bianca im Forum Allgemeine Tipps in Sachen Mode
    Antworten: 1
  3. Glänzen im Gesicht
    Von Anika im Forum Allgemeine Tipps in Sachen Mode
    Antworten: 17
  4. Holiday Skin fürs Gesicht ..
    Von Angelove im Forum Allgemeine Tipps in Sachen Mode
    Antworten: 21

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige