Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: ⫸ Weiß jemand wann eine genähte (kleine) Wunde einigermaßen verheilt ist?

12.12.2017
  1. #1
    Vielschreiber Avatar von marigold
    Beiträge
    3.650
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ Weiß jemand wann eine genähte (kleine) Wunde einigermaßen verheilt ist?

    Hallo Mädels,
    am Montag wurde mir mal wieder ein Leberfleck rausgeschnitten (der 14.).
    Jedesmal hab ich danach das gleiche Problem, die Haut drumherum auf der das Pflaster klebt ist dermaßen kaputt und empfindlich, daß mir das fast mehr weh tut als die eigentliche Narbe. Scheint so als ob ich den Kleber nicht vertrage.

    Dieses mal ist es besonders schlimm, das Pflaster klebt in der Armbeuge, der Schnitt ist etwas darüber.....die ganze Haut in der Armbeuge ist total kaputt und wenn ich das Pflaster abziehe werden die Wunden immer größer..

    Weiß jemand wann so ne kleine Miniwunde so verheilt ist, daß ich das Pflaster einfach weglassen kann? Es sind zwei Stiche mit so blauen Plastikfäden (die werden erst übernächsten Montag gezogen). Ich weiß, daß mein Doc es nicht so gern sieht wenn das Pflaster nicht mehr drauf ist, aber er reißt sich auch keine Löcher in die Haut!
    Sprühpflaster vertrage ich scheinbar, aber das ist sicher nix dafür, oder?
    Ich nehm übrigens teure Pflaster aus der Apo, Cutiplast und zum duschen Opsite post op (oder so ähnlich)

    Und dann hab ich gleich noch ne Frage, sonst waren meine Stellen vorrangig am Rücken oder am Bauch.....wann darf man den Arm wieder so richtig belasten (schwerere Sachen tragen usw.... - ihr wißt ja, wir bauen immer noch....) - denn diesmal spüre ich die Naht doch ziemlich, als ob da was zu kurz wäre....

    Sorry für den Roman und vielen Dank für eure Hilfe!

    Marigold


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Vielschreiber
    Beiträge
    3.841
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Weiß jemand wann eine genähte (kleine) Wunde einigermaßen verheilt ist?

    Hallo,

    ich hatte auf meinen Schnitt (auch Leberfleck am Arm) ein durchsichtiges Pflaster bekommen (sieht aus wie ein Stück Frischhaltefolie), das war drauf von OP bis zum Fäden ziehen und damit konnte man sogar Duschen und es hielt bombenfest. Vielleicht ist das was für dich...
    Richiges Pflaster vertrage ich auch selten.
    Ich habe den arm noch etwas geschont...vorallem nach dem Fädenziehen ...ca. 1 Woche noch...ist aber auch schnell und gut verheilt bei mir.

    Gute Besserung.

  3. #3
    Vielschreiber Avatar von marigold
    Beiträge
    3.650
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Weiß jemand wann eine genähte (kleine) Wunde einigermaßen verheilt ist?

    Hallo KK,
    danke für Deine Antwort! Diese Folie hast Du direkt vom Arzt bekommen, oder? Oder weißt Du da noch zufällig die Bezeichnung?

    Liebe Grüße
    Marigold

  4. #4
    Vielschreiber
    Beiträge
    3.841
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Weiß jemand wann eine genähte (kleine) Wunde einigermaßen verheilt ist?

    Ja die hat mir der Doc direkt im OP noch verpaßt...nein leider weiß ich nicht wie die heißt...
    Geh doch einfach nochmal hin und sag du reagierst auf das Pflaster...

  5. #5
    Junior Mitglied Avatar von Krümel
    Ort
    im Südwesten
    Alter
    46
    Beiträge
    349
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Weiß jemand wann eine genähte (kleine) Wunde einigermaßen verheilt ist?

    Huhu,
    ich gehöre auch zu denen, die Pflaster eher schlecht vertragen und wo sich dann ganz schnell die Haut entzündet.
    Also eine Woche sollte die Wunde schon abgedeckt sein. wobei es mich etwas wundert, dass bei Dir die Fäden so lange drin bleiben. Bei meinen kleineren Muttermalen waren sie max. eine Woche drin. Bei größeren bzw. tieferen Schnitten 2 Wochen.
    Probiers mal mit den wasserfesten Plastern, die vertrage ich komischerwiese sehr gut, die sind aus einem ähnlichen Material, wie die oben beschriebene Wundauflage vom Arzt.

    Liebe Grüße
    Krümel

  6. #6
    Vielschreiber Avatar von marigold
    Beiträge
    3.650
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Weiß jemand wann eine genähte (kleine) Wunde einigermaßen verheilt ist?

    Hi Krümel, ja 14 Tage ist schon recht lang - find ich auch ?)
    Das mit den wasserfesten Pflastern kann ich mal versuchen, dankeschön für den Tipp. Werd dann vielleicht so oft wie möglich "lüften"...also mal ohne Pflaster zb. beim fernsehen oder so.....

    Mensch, soviel "Drama" wg. so nem kleinen Schnitt, das nervt mich ja selbst!

  7. #7
    Senior Mitglied
    Alter
    35
    Beiträge
    1.737
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Weiß jemand wann eine genähte (kleine) Wunde einigermaßen verheilt ist?

    Hallo!

    Ich vertrage auch keine (braunen) Pflaster, bei mir werden einfach weiße draufgemacht, die kann ich recht gut vertragen.
    Wenn du gar kein Pflaster verträgst, dann nimm doch einfach eine sterile Kompresse und einen Verband. Sieht zwar blöd aus, deckt die Wunde aber auch ab.

    LG, SCHNECKLE

  8. #8
    Senior Mitglied Avatar von kleine_elfe
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    2.618
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Weiß jemand wann eine genähte (kleine) Wunde einigermaßen verheilt ist?

    Also, das was KK da beschreibt hört sich für mich nach Opsite Pflastern an...es gibt allerdings auch noch welche, die sehen genau so aus, kann man auch mit duschen, sind aber "atmungsaktiv" was ein normales Duschplaster ja nicht ist...(die gibts aber glaub ich nicht so in der Apo.,sind sehr teuer)
    Hast du denn jetzt ein braunes Pflaster da drauf?
    Wenn das auch bei nem weißen so schlimm ist würd ich dir den selben Rat geben wie Schneckle. Wenn nicht, kann ich dir an weißen Pflastern Cosmopor empfehlen, da haben die wenigsten Probleme mit, ist aber auch nicht billig..
    Und das mit den Fäden find ich auch sehr ungewöhnlich. Die Klammern an Bauchnäten werden bei uns schon nach 10 Tagen teilweise gezogen und der Schnitt ist weitaus tiefer...

  9. #9
    Nadja
    Gast

    Standard ⫸ AW: Weiß jemand wann eine genähte (kleine) Wunde einigermaßen verheilt ist?

    Ich bin auch eine Leberfleck-Geplagte. Letztes Jahr mussten 6 Stück weichen. Nach der OP bekomme ich immer erst mal ein Druckverband/-Pflaster, das bis zum nächsten Tag drauf bleiben muss. Und wenn ich das dann entfernt habe mache ich meist auch gar keine Pflaster mehr drauf. Die Wunden sind ja meist recht klein und bluten dann auch nicht mehr. Und wenn es nicht gerade an einer Stelle ist, wo man leicht hängen bleiben könnte, sehe ich auch keine Notwendigkeit ständig Pflaster drüber zu kleben. An der Luft heilt m.M.n. eh alles besser. Hatte deswegen auch noch nie Probleme.

    Wenn du trotzdem lieber Pflaster kleben möchtest: Es gibt doch auch extra welche für empfindliche Haut, hab ich schon im DM gesehen. Wäre das vielleicht nichts?

  10. #10
    Vielschreiber Avatar von marigold
    Beiträge
    3.650
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Weiß jemand wann eine genähte (kleine) Wunde einigermaßen verheilt ist?

    @ kleine Elfe und Schneckle: ich hab extra nur die weißen drauf und die opsite hab ich auch zum duschen....

    @ Nadja: da haben wir wohl die gleiche Plage, hmm?
    Werd wahrscheinlich einfach die Dinger so oft wie möglich runtermachen, ich glaub das ist wirklich das Beste!

    Danke euch allen!
    Marigold

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. weiß jemand was von ...
    Von Schokoladenkuchen im Forum Urlaubsgrüße und Abwesenheit
    Antworten: 662
  2. Antworten: 23
  3. Weiß jemand was das ist?
    Von sabsi0312 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 11
  4. Weiß jemand was von Snukki?
    Von Tine im Forum Urlaubsgrüße und Abwesenheit
    Antworten: 14
  5. Weiß jemand....
    Von Nadine84 im Forum Suche noch ...
    Antworten: 7

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige