Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: ⫸ Was sollte in die Hausapotheke?

14.12.2017
  1. #1
    Vielschreiber Avatar von Juule
    Beiträge
    3.789
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ Was sollte in die Hausapotheke?

    Hallo zusammen,

    wir sind Gott sein Dank bislang alle mit einer sehr robusten Gesundheit gesegnet *auf Holz klopfen*, und somit in Sachen Hausapotheke nicht wirklich üppig ausgestattet.

    Da ich aber demnächst nicht mal so flugs zum Arzt kann, würde ich gerne eine wirklich gut ausgestattete Hausapotheke mitnehmen, damit ich im Zweifelsfall auch mit westlichen Medikamenten weiterhelfen kann.

    Ich bräuchte also eure Tipps besonders für unseren 15 Monate alten Lütti, und ab Winter ja ein Neugeborenes inklusive stillender Mutter. Was liegt bei euch im Schränkchen und wird oft benötigt?

    Danke!


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was sollte in die Hausapotheke?

    Huhu!

    Allzu viel hab ich auch nicht drin, aber ich zähl mal auf:

    -Bepanthen Salbe
    -Kopfschmerztabletten ( Ss+still-taugliche und "normale" )
    -Vomex Zäpfchen
    -Kombipackung Nasenspray und Augentropfen bei Heuschnupfen
    -Oral-Pädon ( Elektrolytgetränkepulver )
    -"Zugsalbe" Ichtyolan
    -Gelomyrtol

    Ich glaube, das wars, den Rest bekommt man ja dann eh nur auf Rezept.

    Ergänzen würd ich das in eurem Fall mit:
    -Fiebersaft/zäpfchen für Kinder
    -NaCl fürs Babyschnupfennäschen
    -Sab simplex oder Lefax

    Mehr fällt mir gerade nicht ein.

    LG
    Katrin

  3. #3
    Senior Mitglied
    Alter
    35
    Beiträge
    1.737
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was sollte in die Hausapotheke?

    Was ich noch mitnehmen würde (teilweise rezeptpflichtig, aber es sollte für den Hausarzt kein Problem sein, das zu verschreiben):

    - Novalgin-Schmerztopfen
    - Sinupret
    - ACC
    - Brandsalbe
    - irgendwas gegen Durchfall
    - Magentabletten
    - Antibiotische Salbe (gegen hartnäckigere Wunden, die sich entzünden, ist vielleicht bei der hohen Luftfeuchtigkeit nicht schlecht)
    - MCP oder irgendwie sowas (gegen Übelkeit, Magenbeschwerden)
    - Kodan (oder irgendwas anderes zum Desinfizieren)

    Vielleicht fällt mir später noch was ein
    Für Kinder und Schwangere/ Stillende bin ich net so fit

    LG, SCHNECKLE

    P.S.: Sorry für die doofe Frage, aber bist du wieder schwanger? Hab ich irgendwie verpasst...

  4. #4
    Vielschreiber Avatar von Juule
    Beiträge
    3.789
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was sollte in die Hausapotheke?

    Danke euch schon mal!
    Der Kinderarzt kann mir sicher auch einiges aufschreiben, ich wollte ihn eh noch fragen.

    @Schneckle: Jupp, der Storch war da Hatte ich aber auch noch nicht sooo wirklich laut erzählt...

  5. #5
    Vielschreiber
    Beiträge
    3.890
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was sollte in die Hausapotheke?

    Fenistil Gel und Tropfen bei Insektenstichen oder Allergieausschlag (Julian hat die Tropfen bekommen als er Nesselfieber hatte)
    Verbandmaterial (wir haben einen KFZ-Verbandkasten bei den Medis)
    Voltaren (Verstauchungen, Prellungen, Zerrungen)
    Dentinox (Zahnungsbeschwerden)
    Kühlpack
    von Octenisept gibt es ein Desinfektionsmittel das nicht brennt, das ist für die Kleinen dann doch angenehmer

  6. #6
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Tanja75KR
    Beiträge
    5.563
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was sollte in die Hausapotheke?

    Heute aus gegebenem Anlass bei uns dazu gekommen:

    Hansaplast Spray zum schnellen und schmerzfreiem Desinfizieren von kleinen Wunden (der erste Sturz auf SChotter mit kurzer Hose )

    LG
    Tanja

  7. #7
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Gerbera
    Beiträge
    5.721
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was sollte in die Hausapotheke?

    Ich habe noch Wick Medi Nait (ist aber natürlich nix für die Kleinen) für den Notfall.
    Ansonsten noch folgendes:
    Kopfschmerztabletten
    Voltaren
    Fenistil
    Nasenspray
    Zeckenzange
    Pinzette
    Verbandsmaterial (Pflaster, Mullbinden, elastische Binden, Kompressen)
    "Pferdebalsam"
    Wick Vapurp

  8. #8
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was sollte in die Hausapotheke?

    Für mich persönlich gaaaaaaaanz wichtig:
    Nasic Nasenspray

  9. #9
    Newbie Avatar von Schnauzerfrauchen
    Ort
    Im Schwabenländle
    Alter
    39
    Beiträge
    142
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was sollte in die Hausapotheke?

    so da Reihe ich mich mal ein, bei mir ist noch folgendes zu finden.

    Heuschnupfentabletten-spray und Augentropfen
    Immodium Akut

    und momentan, drei Canesten Vaginal Cremes, fragt mich nicht warum, aber irgendwie müssen die da drin sein, die nehm ich auch immer mit in Urlaub und bring sie dann wieder - unangetastet- zurück. Ich glaube, dass ich schon ein Problem...ich könnte mich damit wahrscheinlich am ganzen Körper eincremen

  10. #10
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was sollte in die Hausapotheke?

    Als Iod kann ich dir Betaisodona empfehlen. Das nehme ich auch bei einer Blase im Mundraum. Schmeckt eklig, aber ich bilde mir ein es hilft. Dann bräuchte ich noch Dolormin Migräne, ein "normales" Schmerzmittel und Salben (sowas wie Traumeel).

    Mehr nutze ich gar nicht.
    LG Eli

Ähnliche Themen

  1. Homöoathische Hausapotheke - was gehört hinein?
    Von Besita im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 26
  2. sollte man die olympischen spiele in china boykottieren?
    Von softcake im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 30
  3. Katze sollte man sein...
    Von Miwi im Forum Hobbys im Allgemeinen
    Antworten: 15
  4. 200 Dinge, die man in seinem Leben gemacht haben sollte ...
    Von Tatjana im Forum zum Lachen und Rätseln
    Antworten: 42

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige