Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 33

Thema: ⫸ Vitamin D Mangel, wer noch ?

18.12.2017
  1. #1
    ForenGuru Avatar von linchen
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    16.757
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ Vitamin D Mangel, wer noch ?

    Huhu
    Man hat ja , nachdem mein Calciumwert nur noch bei 1 war, eine Knochendichtemessung gemacht und gesehen das ich an Osteoporose leide
    Nun ist auch der Vit. D3 Wert auch im Keller

    erst war er noch bei 33 und ich hab Calcímagon
    eingenommen
    Er fiel weiter ab und ich bekam Vigantoletten 2x tgl,
    Heute ist er nur noch bei 10,0 und ich weiss echt nicht mehr was ich machen soll

    Generell hab ich im Moment eh ne schlechte Phase
    Überall Schmerzen und fühle mich krank
    Montag geh ich ja zur Broncho, mein Doc in der Klinik ist im Urlaub und ich hab ein bischen Sorge was nun passieren kann wenn der so schlecht ist

    kennt das jemand ? leidet jemand an so einem massiven Mangel ?

    Wenn man nachliest spricht auch viele dafür das man mal nach dem Parathormon schauen sollte.
    Ich bin ja auch Schilddrüsenkrank. Meine Hausärztin ist bei sowas ja immer ein wenig hinterher

    liebe grüsse


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Vitamin D Mangel, wer noch ?

    Linchen, auch wenn du das nicht hören möchtest: Hör auf nachzulesen und vertrau da den Ärzten in der Klinik. Du machst dich doch nur verrückter wenn du liest was dich noch alles treffen könnte.

    Zum Thema selbst kann ich nichts sagen.

  3. #3
    ForenGuru Avatar von linchen
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    16.757
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Vitamin D Mangel, wer noch ?

    naja wenn es der klinikarzt wäre wär ich ja beruhigt . Es ist aber die Hausärztin die auch damals bei der CK mit erst 5 tage später informiert hat
    Hätt ich heut nicht angerufen hätt sich bei mir auch keiner gemeldet

  4. #4
    Vielschreiber Avatar von Andrea
    Beiträge
    3.918
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Vitamin D Mangel, wer noch ?

    ich glaube, von uns weiß wohl fast keiner seinen Vit.D-Wert. Woher auch? Ich käme ja nicht auf die Idee den bestimmen zu lassen.
    Ich drück dir aber fest die Daumen, dass du dich bald wieder wohler fühlst und aktiver am Leben teilhaben kannst!

  5. #5
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Vitamin D Mangel, wer noch ?

    Bei mir wird ein Vitamin D Mangel gerade vermutet. Bekomme aber erst morgen die Werte.
    Fühl mich schrecklich krank und nach dem was mein Arzt gesagt hat und was ich so gelesen hab würds passen.
    Mal sehen was die Blutwerte sagen.

    Musstest Du das auch selbst bezahlen, Linchen?

    Mensch, das Dir aber auch nichts erspart bleibt!

  6. #6
    Unterhaltungskünstler Avatar von Linea
    Ort
    Norddeutschland
    Alter
    41
    Beiträge
    9.661
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Vitamin D Mangel, wer noch ?

    Damit kenne ich mich gar nicht aus! Ich könnte mir aber vorstellen, dass es ganz hochdosierte Mittel geben müsste bis hin zu Infusionen, oder?

    Ansonsten kann ich Dir wirklich nur sagen, dass ich bei so einer Hausärztin schon längst weg wäre und nur noch zum Facharzt oder einen richtig gutem Hausarzt gehen würde!

    LG
    Linea

  7. #7
    Vielschreiber Avatar von hase
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.714
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Vitamin D Mangel, wer noch ?

    Ja, warum wechelst Du die Ärztin nicht? Gibt es da einen Grund? Du scheinst ihr ja nun nicht gerade besonderes Vertrauen zu schenken.

    Mit Vitamin D kenne ich mich leider auch nicht aus. Ich drück Dir den Daumen, dass wenigstens das schnell und unkompliziert in den GRiff zu bekommen ist!

  8. #8
    ForenGuru Avatar von linchen
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    16.757
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Vitamin D Mangel, wer noch ?

    @andrea
    naja, dieser Mangel ist die neue Volkskrankheit
    das haben sicherlich viele und es führt eben zu häufigen Infekten und so weiter
    von daher glaub ich nicht das ich da so alleine mit dem Problem bin

    @zuckerschnecke
    nein, ich muss das nicht selbst bezahlen
    Aber das liegt sicherlich daran das ich ja schon schlechte Calciumwerte hatte und aufgrund dessen ja die Knochendichte gemacht wurde und eben Vit. D. Und da der damals schon schlecht war, muss ich alle paar Wochen zur Kontrolle

    @arztwechsel
    naja, ich hab ja mittlerweile 6 Fachärzte für alles andere. Sie ist halt diejenige wo ich immer nur schnell hingehe um Blut abnehmen zu lassen. Sie hat jetzt seit kurzem eine Assistenzärztin die ich wirklich gut finde aber die ist derzeit im Urlaub ( passenderweise ist sie auch Mutter bei uns in der Kita)

    Facharzt wäre ein Osteologe bzw ein Endokrinologe... Da hab ich den Termin erst im September
    Früher bekam ich nirgends einen

  9. #9
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Gitte75
    Ort
    in Bayern
    Alter
    42
    Beiträge
    4.058
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Vitamin D Mangel, wer noch ?

    @Linchen in welcher Dosierung nimmst du die Vigantoletten? Ich habe die 1000er und nehme sie schon sicher seit zwei Jahren.

    Bei mir wurde auch ein Vit.D Mangel festgestellt - zu einer Zeit, wo ich STÄNDIG draussen an der frischen Luft, im Sonnenschein war....vielleicht gibt es ja auch einen Zusammenhang zwischen dem Mangel und deiner Krankheit....der Körper ist ja so ein komplexes System, wo das eine das andere beeinflusst.....

    Ich drücke dir die Daumen, dass nix Wildes dahintersteckt und du einfach nur korrekt eingestellt werden musst...

  10. #10
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Vitamin D Mangel, wer noch ?

    Ich reih mich dann auch hier ein.

    Mein Wert ist nur noch bei 8.
    Das gepaart mit einem gravierenden Eisenmangel hat meinen Zustand verursacht.
    Nun soll ich einmal die Woche Dekristol 20.000 nehmen (nicht gerade billig das Zeug, aber wenns hilft...) und bekomme Eiseninfusionen.
    Damit hoffe ich dass es mir bald besser geht.

    Gute Besserung weiterhin Linchen!

Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vitamin D für Erwachsene?
    Von marigold im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 16
  2. wer-kennt-wen.de - wer noch?
    Von Katja im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 1
  3. Stillen und Vitamin-C?
    Von Katja im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 4

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige