Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 5 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 102

Thema: ⫸ Verhütung nach der Geburt

16.12.2017
  1. #41
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Deanta
    Ort
    Beringen, Schweiz
    Beiträge
    1.211
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Verhütung nach der Geburt



    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #42
    aufsteigender Junior Avatar von free_bird
    Beiträge
    673
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Verhütung nach der Geburt

    Da ich keine Pille vertrage und mein Körper auf jede kleinste hormonelle Änderung stark reagiert, bleibt für mich nur noch die Spirale übrig.
    Kondome mag ich nicht und bei einer Latexallergie ist es etwas teuer.

    Habe vorher immer natürlich verhütet. Doch da der Kindrewunsch nun abgeschlossen ist soll das Risiko so klein wie möglich gehalten werden.

    Für mich kommt die goldlily in Frage, diese wollte ich mir schon vor 2 Jahren einsetzen lassen. Die erfahrungsberichte waren hier nicht so negativ und die Verträglichkeit scheint auch gut zu sein

  3. #43
    Profi Avatar von Angel
    Alter
    39
    Beiträge
    3.248
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Verhütung nach der Geburt

    Zitat Zitat von linchen Beitrag anzeigen
    Sollten wir uns weiterhin gegen ein drittes Kind entscheiden, würd ich mir auch eine einsetzen lassen ( man weiss ja nie, nachher werd ich doch noch fruchtbar)
    Das könnte unter Umständen passieren. Eine Freundin von mir hat 2 Kinder durch künstliche befruchtung bekommen und damit war die Familienplanung eigentlich abgeschlossen. Sie haben nun nicht verhütet, denn eigentlich kann sie auf natürlichem Weg nicht schwanger werden, aber nun hat sich Nr. 3 eingeschlichen auf ganz natürlichem Weg.


    Zitat Zitat von Maike Beitrag anzeigen
    @sabsy wie legen kostet auch nochmal?? also jeweils so ca 150 euro???
    Mein FA sagte mir das die Spirale in etwa 300-320 € kostet, 150€ für das legen und die Spirale schwankt wohl preislich immer zwischen 150 und 170€.

    @ Spirale: Wenn wir unser 2. Kind irgendwann haben dann kommt für uns auch nur die Spirale oder eben Kondome infrage da ich ja aufgrund meines Antiepileptikums keine Pille nehmen kann, von daher wird es nach dem 2. Kind eine Spirale geben.

  4. #44
    Forumsüchtig Avatar von sunrise
    Alter
    35
    Beiträge
    13.076
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Verhütung nach der Geburt

    Joa, da sollte ich mir auch Gedanken drum machen. Ich bin ja dafür, dass sich mein Mann sterilisieren lässt.... aber ich glaub das will er nicht. Hormone kommen für mich absolut nicht in Frage.

    VG, Miriam

  5. #45
    Forumsüchtig Avatar von BIBA
    Beiträge
    15.374
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Verhütung nach der Geburt

    Zitat Zitat von sunrise Beitrag anzeigen
    Joa, da sollte ich mir auch Gedanken drum machen. Ich bin ja dafür, dass sich mein Mann sterilisieren lässt.... aber ich glaub das will er nicht. Hormone kommen für mich absolut nicht in Frage.

    VG, Miriam
    Den Post kann ich voll und ganz unterschreiben

  6. #46
    Unterhaltungskünstler Avatar von scorpio
    Alter
    39
    Beiträge
    9.183
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Verhütung nach der Geburt

    So langsam mach ich mir auch Gedanken um die Verhütung. Spirale kommt nicht in Frage, da wir wahrscheinlich recht bald Nr. 2 planen (ca. 2 Jahre Abstand). Hatte mit der Stillpille geliebäugelt, wenn ich sie nicht vertrage, kann ich ja weiter überlegen.

  7. #47
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: Verhütung nach der Geburt

    Zitat Zitat von *Caro* Beitrag anzeigen
    Ganz vergessen:

    Probier die Cerazette doch einfach aus, jede Frau reagiert da ja anders drauf (wobei ich bisher kaum Positives gehört habe).
    Wenn du merkst, dass du sie nicht verträgst, kannst du sie ja problemlos wieder absetzen!
    ne die werd ich nicht probieren. mein alter FA hat auch davon abgeraten. gerade wg den launen von denen du ja berichtet hast. nein danke!!!
    ich bin auch krebs-risiko patientin... werd das auch nochmal ansprechen beim FA nächste woche.

    @sweety doch da wird auf der seite genau beschrieben was mit welcher verhütungsmethode bewirkt wird. mit ei einnistung oder nicht etc.

    die goldlily hört sich für mich auch gut an. gerad weil sie auch bis zu 10 jahre wirkt.

  8. #48
    Koryphäe Avatar von sweety1975
    Beiträge
    6.046
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Verhütung nach der Geburt

    dann schau ich nochmal, habs wohl überlesen :-)

    hormonfrei wäre auch mein favorit...oder zumindest mit sowenig wie möglich.

    lg sweety

  9. #49
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Verhütung nach der Geburt

    Zitat Zitat von *Caro* Beitrag anzeigen
    Ganz vergessen:

    Probier die Cerazette doch einfach aus, jede Frau reagiert da ja anders drauf (wobei ich bisher kaum Positives gehört habe).
    So unterschiedlich kann es sein: ich hab überhaupt nichts Negatives über die Cerazette zu berichten!

  10. #50
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Verhütung nach der Geburt

    Zitat Zitat von Katrin Beitrag anzeigen
    So unterschiedlich kann es sein: ich hab überhaupt nichts Negatives über die Cerazette zu berichten!
    Ich auch nicht, aber das habe ich ja schon auf der vorherigen Seite geschrieben. Genommen habe ich sie aber "nur" 3 Monate.

Seite 5 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Implanon - oder welche Verhütung nach Geburt??
    Von Isabel im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 22

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige