Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 8 von 9 ErsteErste ... 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 83

Thema: ⫸ Update 29.01: Lasik-OP - ich kann sehen!!!!!!

17.12.2017
  1. #71
    milkamaus83
    Gast

    Standard ⫸ AW: Update 29.01: Lasik-OP - ich kann sehen!!!!!!

    Hi Miri,

    ich muss da auch nochmal nachfragen: was passiert denn, wenn aus irgendeinem Grund die Augen nach einem Jahr oder so schlechter werden. Gibt´s da vertragliche Regelungen.
    Ich glaube, ich werde das nächstes Jahr in Angriff nehmen. Der GEdanke, richtig gucken zu können, ist ja doch zu verlockend...

    Ganz liebe Grüße


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #72
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Update 29.01: Lasik-OP - ich kann sehen!!!!!!

    Milka, das ist unterschiedlich, je nach Vertrag. Ich hab z.B. erst gelesen, daß Carevision Nachkorrekturen innerhalb von 10 Jahren kostenlos macht, aber die genauen Bedingungen dafür kenne ich nicht. Andere Kliniken haben wohl deutlich kürzere Zeiträume.

    Ich bin jetzt auf Citylasik aufmerksam geworden, denn bisher war es in München sehr teuer, aber die sind echt günstig und die Ärzte scheinen gut zu sein.

    Ich hab auf beiden Augen -4,75 und bin doch am Überlegen, da ich das Gefühl habe, meine Linsen immer schlechter zu vertragen.

    Miri, berichte mal wie es inzwischen ist!

  3. #73
    petkidden
    Gast

    Standard ⫸ AW: Update 29.01: Lasik-OP - ich kann sehen!!!!!!

    Huhu!
    Ich hab mich 05/2005 lasern lassen (-8 & -2 // -8,25 & -2,5). Das rechte Auge wurde nach 1 Jahr nachgelasert (kostenlos)
    Muß sagen, ich würde es immer wieder machen lassen. Habe jetzt zwar im rechten Auge erhöhte Trockenheit (wirkt sich dann auch ein bißchen auf die Sehschärfe aus) - aber mit Linsen mußte ich auch nachtropfen... Also für mich jetzt kein wirklicher Nachteil.

    Wichtig ist, dass die Augen ausgewachsen sind (ab Mitte/Ende 20).
    Aber gegen Altersfehlsichtigkeit gibt es leider keine Garantie. Dann braucht man doch (wieder) eine Brille (Linsen werden je nach Krümmung nicht mehr anzupassen sein...) Hängt mit der Erschlaffung des Bindegewebes zusammen - nicht mit der Entwicklung des Augapfels....

    LG Steffi

  4. #74
    Senior Mitglied Avatar von catotje
    Ort
    Essen
    Alter
    46
    Beiträge
    2.330
    Feedback Punkte
    29 (100%)

    Standard ⫸ AW: Update 29.01: Lasik-OP - ich kann sehen!!!!!!

    Hallo!

    Ich kann mit dem rechten Auge immer noch nicht so gut sehen, wie mit dem linken und werde das wohl dann auch nie können.

    Theoretisch könnte ich das rechte Auge nochmal nachlasern lassen (ist innerhalb eines Jahres nach OP kostenlos), aber da ich ja mit beiden Augen zusammen alles super sehen kann, lasse ich das nicht machen.

    Es ist nie auszuschließen, dass sich die Augen wieder verschlechtern. Kann ja sein, dass man jahrelang die gleichen Werte hat und dann wird es doch nochmal schlechter - dann hat man Pech gehabt, denn das hat mit der OP nichts zu tun: Die lasern ja die Krümmung gerade, wenn dann nach Jahren auftritt, kann ja der Operateur nichts dafür.

    Das mit den 10 Jahren Garantie bei Carevision kommt mir daher sehr spanisch vor!

    Eine Lesebrille braucht man übrigens trotzdem später, da kann die Lasik nichts machen.

    Ich hoffe, dass mir noch ein paar Jahre ohne Lesebrille gegönnt sind. Aber trotzdem ist die Lebensqualität immer noch beachtlich, auch mit Lesebrille.

    Zum Beispiel gehe ich seit Mai wieder ins Fitnessstudio, da hat mich die Brille immer extrem gestört. Oder in den Urlaub zu fahren ohne Brille, Etui, Linsen, Linsenreiniger und den ganzen Pipapo - einfach toll!

    Ein Manko habe ich jedoch: Die so genannten Halos. Bei künstlichem Licht "streut" das Licht um die Lichtquelle. Besonders im Straßenverkehr fällt das auf: Die Autos und Ampeln sind total scharf, aber um die Ampelleuchten und Rückleuchten/Abblendlichter herum sind so "Sterne". Das war in den ersten Tagen ganz schlimm, ist inzwischen viel besser geworden, aber immer noch nicht ganz weg. Das war mir vorher nicht klar, dass es wahrscheinlich ist, dass man Halos behält. Nur bei wenigen Leuten gehen diese mit der Zeit ganz weg. Ich habe mich aber dran gewöhnt und sie sind wie gesagt lange nicht mehr so schlimm wie am Anfang, trotzdem sollte man das wissen.

    Ach und Augentropfen brauche ich ab und zu immer noch (künstliche Tränen): Manchmal 2 x täglich, manchmal mehrere Tage hintereinander gar nicht. Bei den Contactlinsen habe ich sie allerdings laufend benutzt, da ich sehr unter trockenen Augen gelitten habe.

    Ich freue mich jedenfalls täglich über meine neue Freiheit und würde mich sofort wieder lasern lassen!

    Viele Grüße
    Miri

  5. #75
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Update 29.01: Lasik-OP - ich kann sehen!!!!!!

    Zitat Zitat von catotje Beitrag anzeigen
    Die so genannten Halos. Bei künstlichem Licht "streut" das Licht um die Lichtquelle. Besonders im Straßenverkehr fällt das auf: Die Autos und Ampeln sind total scharf, aber um die Ampelleuchten und Rückleuchten/Abblendlichter herum sind so "Sterne".
    Diese Halos haben allerdings auch viele Kontaktlinsenträger, ich auch.

    Danke für Deinen Bericht!

    Zum Thema Lesebrille: Man kann so ab Mitte 30 auch darüber nachdenken, das Auge zu um ca 0,25 Dioptrien weniger zu lasern, das stört im Alltag nicht und kann (!) sich mt der Altersweitsichtigkeit ausgleichen, so daß man ein paar Jahre ohne Lesebrille gewinnt. Das hat mir letztens eine Augenärztin gesagt, weiter darüber informiert habe ich mich noch nicht.

  6. #76
    Senior Mitglied Avatar von catotje
    Ort
    Essen
    Alter
    46
    Beiträge
    2.330
    Feedback Punkte
    29 (100%)

    Standard ⫸ AW: Update 29.01: Lasik-OP - ich kann sehen!!!!!!

    @ tauchmaus

    Zu spät - bin schon 37 und habe alles lasern lassen :-))

  7. #77
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Update 29.01: Lasik-OP - ich kann sehen!!!!!!

    Hier die Garantie von Carevision:


    Garantie für Augenlaserbehandlungen


    Wir garantieren ausdrücklich keinen Behandlungserfolg. Denn auch bei fachgerechter Indikation und Behandlung kann die Korrektur in wenigen Einzelfällen nicht das gewünschte Resultat erzielen. Aber auch nach der Behandlung möchten wir für Sie da sein. Wir sind von unserer hohen Leistungsqualität überzeugt und bieten Ihnen daher über die gesetzliche Gewährleistung hinaus eine kostenlose Nachbehandlung bei Augenlaserbehandlungen an. Wir bieten Ihnen eine Garantie von bis zu 10 Jahren nach der ersten ursprünglich durchgeführten Operation für eine Nachbehandlung. Dies bedeutet, dass wir gratis eine Nachlaserung durchführen, wenn trotz ordnungsgemäßer Behandlung kein zufriedenstellendes Operationsergebnis erzielt wurde. Es kann aufgrund des individuell verlaufenden Heilungsprozesses nach einer durchgeführten Augenlaserbehandlung zu Veränderungen und Problemen am Auge kommen. Dies tritt nur in den wenigsten Fällen auf und normalerweise nur im ersten Jahr nach der Operation. Nur etwa 1,2 % dieser Fälle treten bis nach zwei Jahren nach der Operation auf. Korrekturbedarf zu einem späteren Zeitpunkt, der in Zusammenhang mit der ursprünglichen Behandlung steht, ist extrem selten. Gleichwohl sind wir bis zu 10 Jahre nach der Operation – auch für den extrem seltenen Fall – im Rahmen unserer Garantie für Sie da. Eine solche für Sie kostenlose Nachlaserung führen wir selbstverständlich nur durch, sofern es medizinisch möglich und vertretbar ist.


    Die Garantie beginnt am Tag nach der Operation. Ausdrücklich ausgenommen von dieser Garantie sind Verschlechterungen der Sehstärke, die aufgrund von Augenkrankheiten oder Verletzungen oder sonstiger Gründe entstanden sind, welche mit der ursprünglichen Behandlung in keinem Zusammenhang stehen. Die Garantie umfasst nur Leistungen, die ausschließlich von CARE Vision oder einem von CARE Vision beauftragten Stellvertreter erbracht worden sind.
    Damit fallen Korrekturen von einfach stattfindenden Verschlechterungen der Sehstärke raus.

  8. #78
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Update 29.01: Lasik-OP - ich kann sehen!!!!!!

    Zitat Zitat von catotje Beitrag anzeigen
    @ tauchmaus

    Zu spät - bin schon 37 und habe alles lasern lassen :-))
    Aber ich bin erst 35 noch nicht gelasert!


  9. #79
    Senior Mitglied Avatar von catotje
    Ort
    Essen
    Alter
    46
    Beiträge
    2.330
    Feedback Punkte
    29 (100%)

    Standard ⫸ AW: Update 29.01: Lasik-OP - ich kann sehen!!!!!!

    Ah, sag ich doch, die normalen Verschlechterungen können ja unmöglich in der Garantie enthalten sein.

  10. #80
    milkamaus83
    Gast

    Standard ⫸ AW: Update 29.01: Lasik-OP - ich kann sehen!!!!!!

    Danke für die Infos.
    Also ich leide auch mit Linsen unter dem streuunden Licht und von einer leicht verschmutzten Schmierbrille mal ganz zu schweigen. Das nervt mich ja immer tierisch, wenn da mal wieder ein Fettfleck drauf ist..

    Das einzige, was mich abhält, ist, dass ein Bekannter das gemacht hat und nach nicht mal zwei Jahren wieder bei 2 Dioptrien war. Dann ist es für die Katz. Aber er war Anfang 20 als er das gemacht hat, eh kein "günstiges" Alter. Ich bin jetzt 25, werde wohl noch 1-2 Jahre warten. Naja, eher 1. Bin es so leid, ne Brille zu tragen.
    Miri, ich finde es klasse, dass alles so gut geklappt hat und wünsche Dir, das es lange hält!

    LG Ilka

Seite 8 von 9 ErsteErste ... 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hilfe kann keine Fotos mehr sehen
    Von Simone82 im Forum Fragen an die Admins und Moderatoren
    Antworten: 13
  2. Juhu - endlich kann ich sie jeden Tag sehen
    Von barbia im Forum Eheringe
    Antworten: 11

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige