Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Umfrageergebnis anzeigen: Läßt Du Dich impfen?

Teilnehmer
105. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja, auf jeden Fall!

    10 9,52%
  • Weiß noch nicht, eher schon...

    10 9,52%
  • Weiß noch nicht, eher nicht...

    17 16,19%
  • Nein, bestimmt nicht!

    52 49,52%
  • Ich hab noch keine Ahnung, ich warte erstmal ab.

    16 15,24%
Seite 5 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 68

Thema: ⫸ Umfrage Schweinegrippe: Laßt Ihr Euch impfen?

15.12.2017
  1. #41
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Umfrage Schweinegrippe: Laßt Ihr Euch impfen?

    Hier ist es eigentlich auch relativ harmlos. Klar, es gab schon einige Tote, aber der Grossteil hatte schon Vorerkrankungen oder einfach generell ein schwaecheres Immunsystem. Und wenn man sich die Zahlen anschaut, warte ich eben immer noch darauf, dass es schlimm wird. Wenn diese ganzen Zahlen nun die Zahlen von Verstorbenen waeren, wuerde ich wohl tatsaechlich panisch werden.

    Die Nachrichten sind immer voll davon und Hauptpunkt ist immer, dass gerade auch junge und gesunde Menschen daran sterben koennten und wenn man dann versucht Infos darueber zu finden, entdeckt man meist, dass der eine dort schwerkranker Diabetiker war, der andere schon eine Lungenentzuendung hatte, die anderen viel zu lange gewartet haben bis sie den Arzt aufsuchten usw. eben wie bei der richtigen Grippe, die ja auch unbehandelt unbeachtet ein schlimmes Ende finden kann..

    Mir ist diese ganze Impfung zu suspekt. Allein schon die Tatsache, dass man das Entschaedigungsprogramm fuer Impfopfer ganz fix angepasst hat.
    Moechte da wohl jemand sichergehen, dass sich das Desaster von 76 nicht wiederholt?


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #42
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Umfrage Schweinegrippe: Laßt Ihr Euch impfen?

    Wie war das hier, ich glaube 1 Drittel der Erkrankungen betrifft Gesunde Leute im besten Alter. Der Verlauf ist für Vorbelastete aber gefährlicher. Man stirbt ja nicht an der Krippe, sondern daran, daß bakerielle Zusatzinfektionen (z.B. Lungenentzündung) aufgrund des geschwächten Immunsystems ein leichteres Spiel haben.

    Bei Jonas in der Krippe gabs scheinbar auch schon einen Fall, aber das Kind ist noch zuhause und innerhalb der Inkubationszeit gab es keinen weiteren Fall, ich bin also ganz entspannt.

  3. #43
    Experte
    Ort
    da wo es sooo schön ist:-)
    Alter
    36
    Beiträge
    7.660
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Umfrage Schweinegrippe: Laßt Ihr Euch impfen?

    Zitat Zitat von claudi181 Beitrag anzeigen

    Mir ist diese ganze Impfung zu suspekt. Allein schon die Tatsache, dass man das Entschaedigungsprogramm fuer Impfopfer ganz fix angepasst hat.
    Moechte da wohl jemand sichergehen, dass sich das Desaster von 76 nicht wiederholt?

    was ist damal passiert Claudi???

    Wir werden auch siche rnicht impfen nach meinem bisherigen wissenstand!

  4. #44
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Umfrage Schweinegrippe: Laßt Ihr Euch impfen?

    Zitat Zitat von tauchmaus Beitrag anzeigen
    Man stirbt ja nicht an der Krippe, ...
    Man kann über Fremdbetreuung unter 3 ja geteilter Ansicht sein, aber dran sterben wird man sicher wirklich nicht, da geb ich Dir recht

    Bei meiner Gyn in der Praxis hängen überall Zettel aus "Impfstoff eingetroffen, wir impfen sie gern", aber angesprochen wurde ich von ihr nicht, obwohl ich ja zur "Zielgruppe" gehöre. Für mich steht aber fest, dass ich mich nicht impfen lassen werde. Normal schon nicht, und schwanger erst recht nicht. Wie wollen die mir denn garantieren, dass ein Stoff, der so überhaupt nicht erforscht ist (und bei dem sie sich unterschreiben lassen, dass man die Risiken ganz alleine trägt), meinem Baby nicht schadet??? Nee danke, das Risiko geh ich nicht ein. Ich hoffe, dass mein Immunsystem stark genug ist - normale Grippe hatte ich auch noch nie, und in Lenis Schwangerschaft hab ich mich auch bester Gesundheit erfreut, obwohl es da ja auch Grippezeit war. Also halte ich die Füße still, meine kranke Menschen und denke positiv.

    Liebe Grüße,
    Sabsi

  5. #45
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Umfrage Schweinegrippe: Laßt Ihr Euch impfen?


  6. #46
    Unterhaltungskünstler Avatar von rocca
    Alter
    40
    Beiträge
    11.139
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Umfrage Schweinegrippe: Laßt Ihr Euch impfen?

    Hier in Bremen gibts ebenfalls in wenigen Wochen den Impfstoff. Erst für die "Risikogruppen": mediz.Mitarbeiter, Polizei, Feuerwehr etc, sowie chronisch Kranke.
    Danach kommen die "Normalos" dran. Es wird nach dem ersten Buchstaben des Nachnamens alphabetisch aufgerufen.

    Allerdings gibt es hier einen Zusatz: Schwangere dürfen NICHT geimpft werden!
    Deshalb wundert mich, dass bei euch die Gyns z.B. dafür werben und in den USA Schwangere zu den Risikogruppen gehören. Ist bei euch der Impfstoff anders als in bei uns in Bremen?

  7. #47
    Mama von drei Zicken :-) Avatar von Nadine84
    Ort
    Kaarst
    Beiträge
    2.726
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Umfrage Schweinegrippe: Laßt Ihr Euch impfen?

    Kinder unter 5 oder war es 6? dürfen in Deutschland auch nicht geimpft werden. Meine KiÄ hat uns auch dagegen geraten.Sie meinte die normal grippe ok aber der Impfstoff von dem H1N1 virus soll heftiger sein als die grippe selber.
    Ich persönlich werde mich dagegen impfen lassen weil ich 1 durch mein Asthma infektanfälliger bin und zweitens zum Kh personal gehöre und die ansteckungsgefahr doch um einiges erhöht ist.
    Zumal die gerade in einem düsseldorfer kh eine ganze station dicht machen mussten weil das komplette personal sich angesteckt hatte.

  8. #48
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Umfrage Schweinegrippe: Laßt Ihr Euch impfen?

    Zitat Zitat von rocca Beitrag anzeigen
    Deshalb wundert mich, dass bei euch die Gyns z.B. dafür werben und in den USA Schwangere zu den Risikogruppen gehören. Ist bei euch der Impfstoff anders als in bei uns in Bremen?
    Der Impfstoff in den USA ist meines Wissens in der Tat ein anderer. Das Problem bei unserem deutschen Impfstoff ist, das er nicht auf dem "normalen" und gut ausgetesteten Grippeimpfstoff basiert, sondern auf irgendeinem anderen Basisstoff, der eben nicht ausreichend erforscht ist (das ist jetzt ziemlich laienhaft, aber so in der Art habe ich das vor ein paar Monaten gelesen). Vorteil von diesem Stoff ist wohl, dass sich schneller größere Mengen von Impfstoff produzieren lassen...

    In den USA hatten sie mal ziemlich die Kacke am Dampfen wegen einer ähnlichen Blindflug-Massenimpfkampagne (darauf spielte Claudi wohl oben an), entsprechend sind sie dort vorsichtiger heutzutage.

  9. #49
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Umfrage Schweinegrippe: Laßt Ihr Euch impfen?

    Zitat Zitat von Jill Beitrag anzeigen

    In den USA hatten sie mal ziemlich die Kacke am Dampfen wegen einer ähnlichen Blindflug-Massenimpfkampagne (darauf spielte Claudi wohl oben an), entsprechend sind sie dort vorsichtiger heutzutage.
    1976 gab es auf einer Militaerbasis in den USA auch Schweinegrippealarm.
    Ueber 40 Mio haben sich impfen lassen. Das ganze auch ohne vorher gross zu testen.

    Ergebnis: Schadensersatzklagen in Milliardenhoehe, weil es Tote gab und Tausende geschaedigt wurden.
    Deswegen hat man dieses Entschaedigungsprogramm hier drueben auch schnell geaendert.

    Jedenfalls war es gar nicht so schlimm und dramatisch und der
    Erreger war schon direkt auf dem Militaergelaende, auf dem er entdeckt wurde, eingedaemmt worden.


    Wie der Impfstoff hier drueben aufgebaut ist, weiss ich nicht. Es gibt den einzigen Warnnhinweis, dass in dem Impfstoff Thimerosal (quecksilberhaltiger Konservierungsstoff, der den Impfstoff keimfrei haelt...so ungefaehr) enthalten ist.
    Man nahm eine zeitlang an, dass durch dieses Thimerosal im Impfstoff Autismus ausgeloest wurde. Aber Studien sollen das wohl widerlegen.
    In Deutschland ist es schon seit einer Weile nicht mehr in Kinderimpfstoffen enthalten.
    Wie es hier drueben aussieht, weiss ich nicht. Jedenfalls gibt es hier drueben sehr viele Autismusfaelle. Ist jedenfalls ein grosses Thema hier.
    Woran es liegt, who knows?

    Es gibt hier einmal den inaktiven Impfstoff per Spritze und dann den Lebendimpfstoff durch die Nase (Nasenspray).

    Ich hatte auch nur mal gelesen, dass sich der Impfstoff hier drueben vom Deutschen wohl unterscheiden soll, aber wie und wie genau...keine Ahnung.

  10. #50
    Vielschreiber
    Beiträge
    3.890
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Umfrage Schweinegrippe: Laßt Ihr Euch impfen?

    Wir lassen uns auch nicht impfen. Ich hab keine Lust Versuchskaninchen zu spielen, indem ich mir was einjagen lasse, das nicht ausreichend erprobt ist.

    Laut dem Stern werden Merkel und Co mit einem anderen Impfstoff geimpft werden, der harmloser ist, als der Impfstoff für das normale Volk.

Seite 5 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schweinegrippe ?
    Von Katja im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 289
  2. Kleine Umfrage, würdet Ihr da hingehen?
    Von Molly25 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 14
  3. umfrage- was für einen beruf habt ihr?
    Von cleber im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 42
  4. UMFRAGE: Wie tragt Ihr Eure Babies?
    Von jumi im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 8

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige