Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Umfrageergebnis anzeigen: Läßt Du Dich impfen?

Teilnehmer
105. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja, auf jeden Fall!

    10 9,52%
  • Weiß noch nicht, eher schon...

    10 9,52%
  • Weiß noch nicht, eher nicht...

    17 16,19%
  • Nein, bestimmt nicht!

    52 49,52%
  • Ich hab noch keine Ahnung, ich warte erstmal ab.

    16 15,24%
Seite 4 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 68

Thema: ⫸ Umfrage Schweinegrippe: Laßt Ihr Euch impfen?

17.12.2017
  1. #31
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Umfrage Schweinegrippe: Laßt Ihr Euch impfen?

    Bei mir gibt es übrigens keinerlei bekannte Fälle im Umfeld!


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #32
    ich
    ich ist offline
    Unterhaltungskünstler Avatar von ich
    Ort
    hier ;-)
    Alter
    41
    Beiträge
    10.849
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Umfrage Schweinegrippe: Laßt Ihr Euch impfen?

    Meine derzeitige Antwort lautet: nein!
    Ich habe zwar jeden Tag mit einer Menge Menschen zu tun, auch mit Menschen, die mal eben ihre Heimatländer besucht haben, aber ich ziehe noch keine Impfung in Erwägung. Und eigentlich warte ich darauf, dass mein Arbeitgeber die Impfung bezahlt, im Rahmen seiner "Fürsorgepflicht". Mal sehen ob man da auf den Trichter kommt.
    Bei mir auf Arbeit ist jetzt bei einem Kollegen (naja, bei seiner Freundin) das Virus im Schnelltest nachgewiesen wurden. Die ganze Familie ist in Quarantäne. Aber ich habe mit dem Kollegen nichts zu tun, da er in einem anderen haus arbeitet.

    Nadine

  3. #33
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Umfrage Schweinegrippe: Laßt Ihr Euch impfen?

    Nadine, die Impfung wird doch eh von der Kasse bezahlt!

  4. #34
    ich
    ich ist offline
    Unterhaltungskünstler Avatar von ich
    Ort
    hier ;-)
    Alter
    41
    Beiträge
    10.849
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Umfrage Schweinegrippe: Laßt Ihr Euch impfen?

    Ach so, aber ich dachte, der Impfstoff reicht eh nur für ne geringe Gruppe aus?! Aber ich denke, selbst wenn mein Arbeitsgeber das nicht bezahlt, bzw. nicht die Impfung anordnet, werde ich es bleiben lassen.

  5. #35
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Umfrage Schweinegrippe: Laßt Ihr Euch impfen?

    Die bestellten Impfdosen reichen für 30% der Bevölkerung, das entspricht zwar den zuerst fälligen Risikogruppen, aber ich denke, daß sich sehr viele davon nicht impfen lassen, wenn sich nicht noch was Gravierendes ändert.

  6. #36
    Senior Mitglied
    Alter
    38
    Beiträge
    2.289
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Umfrage Schweinegrippe: Laßt Ihr Euch impfen?

    Also ich lass mich denke ich nicht impfen, aber für meine Schatzi überlegen wir uns das, er ist als Vielflieger natürlich viel mehr gefährdet auf diesen Flughäfen der Erde dass man da irgendwas abkriegt.

    LG
    Karin

  7. #37
    Profi Avatar von seestern
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    3.349
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Umfrage Schweinegrippe: Laßt Ihr Euch impfen?

    Nein, ich werde mich (unter jetzigem Wissensstand) auf keinen Fall impfen lassen. Ein schnell mal auf den Markt geschmissenes Medikament ist mir zu risikobehaftet, auch wenn der Impfstoff meiner Meinung nach dem herkömmlichen Grippeimpfstoff mit Sicherheit zu 98% gleicht. Möchte nicht wissen, was für Erkrankungen der Zukunft mal auf diese Impfungen zurück geführt werden..
    Die Schweinegrippe wird m. M. nach zu hoch aufgebauscht. Klar ist es diesmal eine PANdemie, aber das macht doch das Risiko für mich selber nicht höher. Habe dennoch Respekt vor der Zeit NACH der Wiesn, mein Mann arbeitet gleich nebenan und ist auf die öffentlichen Verkehrsmittel angewiesen - Bedenken habe ich wirklich, aber nur wegen unserem Knirps.
    Trotz Ansteckungsgefahr bin ich trotzdem der Meinung, dass die SG nicht gefährlicher ist als eine normale ECHTE Grippe (die ich übrigens auch noch nie erwischt habe obwohl ich mich nie dagegen geimpft habe).


    P.S.: 'Impfen' ist ein komisches Wort :-)

  8. #38
    milkamaus83
    Gast

    Standard ⫸ AW: Umfrage Schweinegrippe: Laßt Ihr Euch impfen?

    ich habe für eher nicht gestimmt.
    Nach heutigem Stand würde ich mich nicht impfen lassen. EIgentlich habe ich ein ganz gutes Immunsystem, eigentlich. Bisher ist die Schweinegrippe in meinen Augen auch nicht so dramatisch gelaufen, denn es gibt auch jährlich tausende Tote an der normalen Grippe weltweit. Darüber spricht bloß keiner (mehr).
    Die Gefahr besteht wohl eher darin, dass der Erreger mutiert.

    Dafür ist mir ne Impfung mit einem neuen Wirkstoff zu gefährlich. Weiß man, ob der nicht langzeitfolgen hat? gibt ja keine erfahrungen damit.

  9. #39
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Umfrage Schweinegrippe: Laßt Ihr Euch impfen?

    So, heute war nun also der erste Infozettel im Rucksack meines Sohnes.

    Es wird ab sofort geimpft. Natuerlich kann man das ganze auch verweigern.
    Es ist ein Infozettel ueber die Impfung anbei.

    Entweder eine Spritze oder ueber ein Nasenspray.

    Interessant ist Frage 2. "Wie unterscheidet sich der 2009 H1N1 Virus von der normalen Grippe?"

    Ganz tolle Antwort: "Die normalen Grippenviren aendern sich jaehrlich, aber sind dennoch mehr oder weniger miteinander verwandt.
    Personen, die die Grippe schon hatten weisen normalerweise eine Immunitaet vor.
    Das 2009 H1N! Virus ist ein neues Grippevirus. Es unterscheidet sich sehr von den normalen Grippeviren.
    Die meisten Presonen haben eine geringe Immunitaet oder gar keine."

    Das ist also der Unterschied. Ein wenig mau dafuer, dass man sein Kind impfen lassen soll.

    Dann wird der Impfstoff ein wenig erklaert. Naja, kaum. Es wird erwaehnt, dass er sicher sei und das es natuerlich Nebenwirkungen geben kann.

    Interessant ist aber folgender Satz im Falle einer Nebenwirkung:
    "If your child has a reaction to the vaccine, your ability to sue is limited by the law."
    Deutsch? Bitteschoen. "Falls Ihr Kind auf die Impfung reagiert, ist Ihre Moeglichkeit der Klage per Gesetz eingeschraenkt."

    Es gibt von der Regierung ein Programm, das Impfopfer entschaedigt...die H1N1-Impfung ist davon ausgenommen.


    Gruppe, die sich impfen lassen sollen:
    - Schwangere
    - Personen, die Kinder unter 6 Monaten haben/betreuen.
    - Personen, die im Gesundheitswesen arbeiten (Kliniken, Notfallambulanzen, Pflegepersonal etc.)
    - chronisch Kranke, zwischen 25 und 64 Jahren

    Wenn mehr Impfstoff zur Verfuegung steht, duerfen dann auch alle Gesunden zwischen 25 und 64 und alle die aelter als 65 sind.
    Schoen, wer ueber 64 ist und krank, darf erstmal warten.

    Hiess es nicht, dass die Grippe gerade deshalb so gefaehrlich sei, weil sie auch die gesunden Menschen toeten kann?

    Naja, fuer uns steht fest, dass keiner von uns diese Impfung bekommen wird.

  10. #40
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Umfrage Schweinegrippe: Laßt Ihr Euch impfen?

    Hier gilt sie eher als ungefährlich, der Verlauf scheint so gut wie immer harmloser zu sein, als bei der normalen saisonalen Influenza.

Seite 4 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schweinegrippe ?
    Von Katja im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 289
  2. Kleine Umfrage, würdet Ihr da hingehen?
    Von Molly25 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 14
  3. umfrage- was für einen beruf habt ihr?
    Von cleber im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 42
  4. UMFRAGE: Wie tragt Ihr Eure Babies?
    Von jumi im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 8

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige