Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: ⫸ Trockene Kopfhaut

12.12.2017
  1. #1
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Jules
    Alter
    35
    Beiträge
    5.651
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Frage ⫸ Trockene Kopfhaut

    Hallo!

    Vielleicht kennt ja jemand das Problem: Sobald die kältere Jahreszeit anfängt, also die Heizungszeit, bekomme ich eine trockene Kopfhaut, die öfter mal juckt und dadurch habe ich dann auch vermehr Probleme mit Schuppen.

    Spezielle Shampoos für trockene Kopfhaut und auch gegen Schuppen helfen nicht.

    Hat jemand einen Tipp, was ich für meine Kopfhaut tun kann?

    LG,

    Jules


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    becca
    Gast

    Standard ⫸ AW: Trockene Kopfhaut

    versuchs mal mit ner olivenöl- haarkur. einfach olivenöl im haar verteilen, bissi einwirken lassen und dann mit shampoo (besser zwei mal) auswaschen. und das einmal die woche.

    verwendest du haarspülung?

  3. #3
    aufsteigendes Mitglied Avatar von cleber
    Beiträge
    1.436
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Trockene Kopfhaut

    Ich habe das selbe Problem wie du und bis jetzt noch kein wirkliches Hausmittel dagegen gefunden.
    Bin auch an Tips interessiert

    LG,
    Clara

  4. #4
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Trockene Kopfhaut

    Hi Jules,

    so geht es mir auch. Ich habe schon an mir gezweifelt. Das schlimme ist, das kribbeln habe ich auch, wenn ich die Haare lufttrocknen lasse. Ich dachte erst, das liegt am Shampoo, aber ich habe mehrere, die ich immer mal wechsel und es ist bei allen Shampoos so.

    Heute geht es mal, aber normal ist das echt ätzend.

    Becca, ist das nicht eine tierische Sauerei mit dem Öl und bekommt man das alles rausgewaschen?

    LG Eli

  5. #5
    Profi Avatar von Sunset
    Beiträge
    3.160
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Trockene Kopfhaut

    Ich hätte Dir jetzt spezielle Shampoos, zum Teil auch aus der Apotheke, empfohlen,
    aber wenn sie Dir eh nicht helfen, würde ich es, wie Becca bereits beschrieben hat, mit reinem Olivenöl ausprobieren.
    Die Kofphaut gründlich damit einreiben, einwirken lassen und das Haar danach mit einem milden Shampoo (ggf. 2x) ausspülen. Olivenöl bewirkt manchmal echt Wunder.


    LG,
    Dani

  6. #6
    Newbie
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    131
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Trockene Kopfhaut

    Hallo,
    kenne ich auch. Meiner Erfahurng nach wurde es mit den Shampoos für trockene Kopfhaut auch noch schlimmer.
    Ich verwende jetzt seit ca. 5 Jahren das LifeTex Balanced Sensitive Scalp Shampoo von Wella. Ich habe immer noch, gerade im Winter, etwas trockene Kopfhaut, aber längst nicht mehr so schlimm wie mit anderen Produkten. In dem Shampoo ist wirklich nichts drin, was reizen könnte (hab es auch von meiner Kollegin aus der Kosmetik-Forschung prüfen lassen) - keine Farb-, Duft- oder Konservierungsstoffe.
    Ist vielleicht einen Versuch wert?
    Ach ja, was meine Friseurin noch riet: so wenig wie möglich Haare waschen, also, wenn möglich nicht jeden Tag. Denn jedes Mal warmes Wasser / Shampoo / trocken rubbeln belastet die Kopfhaut.

    Grüße
    Sybille

  7. #7
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Jules
    Alter
    35
    Beiträge
    5.651
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Trockene Kopfhaut

    @olivenöl: Daran habe ich auch schon mal gedacht, aber ich hatte die gleichen Bedenken, wie Eli. Vielleicht probiere ich es einfach mal.

    @Eli: Genau, dieses kribbeln habe ich auch. Ich hab das irgendwie erst seit ein paar Jahren, aber ich hab das Gefühl, jedes Jahr wird es schlimmer. Es hat auch erst mal gedauert bis ich kapiert habe, dass das scheinbar mitd er Heizungsluft usw. zu tun hat.

    @sybille: Ja, das mit de, Haare waschen hab ich mir auch schon gedacht. Das Problem ist, dass ich absolut die Krise kriege, wenn ich nicht jeden Tag Haare wasche, ich fühle mich dann furchtbar unwohl...

    LG,

    Jules

  8. #8
    becca
    Gast

    Standard ⫸ AW: Trockene Kopfhaut

    klar ist das mehr sauerei als mit ner gängigen haarkur.

    ich lass mir immer bissi wasser in die wanne und da gleich n spritzer spülmittel rein dann kopfüber das öl drauf und einmassieren. handtuch drum und auf sofa oder was auch immer du machen willst dann mit shampoo auswaschen und erst zu schluss das wasser aus der wanne lassen. das fit und shampoo lösen das fett und du musst keine angst vor nem verstopften abfluß haben.

  9. #9
    Experte Avatar von Suki
    Ort
    NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    7.550
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Trockene Kopfhaut

    Ich nehm im Winter immer Babyshampoo, das hilft bei mir ganz gut gegen die gereizte Kopfhaut.

  10. #10
    Senior Newbie Avatar von Auriel
    Ort
    Viersen
    Alter
    34
    Beiträge
    181
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Trockene Kopfhaut

    Hallöchen!

    Ich lese das hier erst heute und kann nur sagen: Kenne ich!

    Meine Hautärztin hat mir dagegen vor 1 Jahr das Shampoo
    "Physiogel" aus der Apotheke empfohlen. Es kostet aber bei der
    hier günstigsten Apotheke, nachdem ich brav die Preise verglichen
    habe, 8,15 € pro Fläschchen.....

    Das habe ich 5 mal mitgemacht und dann hat mir mein Hausarzt gesagt,
    dass er ALLE Produkte von Bübchen empfehlen kann.

    Was für Babys und für Ökotest gut genug ist, schadet auch Erwachsenen nicht.
    Und siehe da, es juckt kaum noch!!!



    LG,
    Auriel

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. juckende Kopfhaut
    Von Sille im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 17
  2. Farbpulver für die Kopfhaut
    Von kerstin i norge im Forum Allgemeine Tipps in Sachen Mode
    Antworten: 14
  3. Wann endlich trockene Nächte...? UD: die 1. trockene N8!
    Von Cosima im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 97
  4. Milchschorf auf der Kopfhaut - was kann man machen?
    Von maja.77 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 28

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige