Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: ⫸ Tipps für die Beckenbodenmuskulatur

15.12.2017
  1. #1
    Junior Newbie Avatar von Supajanni
    Beiträge
    76
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ Tipps für die Beckenbodenmuskulatur

    Servus, vor allem an die guten Muttis hier...
    Mein Partner und ich hatten kürzlich eine Diskussion über das Muskelnrückbilden. Anscheinend hat das bei mir nicht ganz so geklappt, wie es sollte.
    Was habt ihr denn Effektives dafür getan?
    Man hört ja immer wieder von diesen Kugeln www.verwoehndich.de/fun-factory-smartballs-metalic-magenta-rose-p-1972-1.html aber ob die wirklich was bringen sollen? Es gibt ja auch einige Ratgeberbeiträge etc, aber ob man denen nun wirklich so 100% vertrauen kann?
    Ich habe jetzt ein bisschen rumgelesen:
    Liebeskugeln gibt es in Gewichtsklassen von 28 bis 250 Gramm pro Kugel. Welches Gewicht Sie verwenden, hängt davon ab, wie stark Ihre Muskeln sind. Für die schweren Kugeln brauchen Sie viel Kraft, damit diese nicht aus der Vagina fallen.
    Das klingt ja schon auch verdammt anstrengend.
    Ist das denn dann überhaupt angenehm, die Dinger zu tragen? Und helfen sie effektiv wirklich etwas? Was habt habt ihr gemacht?

    Liebste Grüße;
    Janni


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Sunny
    Ort
    Hessen
    Alter
    38
    Beiträge
    4.296
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Tipps für die Beckenbodenmuskulatur

    Hallo,
    eine gute Bekannte von mir, hat so ihren Beckenboden wieder aufgebaut. Sie hatte nach der Geburt Probleme. Welche sie allerdings verwendet hat, keine Ahnung. Ich glaube sie hat die damals bei der "Dildofee" bestellt. Selbst Erfahrung habe ich damit nicht, kann Dir somit nicht so wirklich weiterhelfen.

    Es gibt doch aber auch so toll Beckenbodenübungen von der Hebamme. Haben die bei Dir nichts gebracht?

    Lg Sunny

  3. #3
    Experte Avatar von virgin
    Ort
    Süd-Ost-Oberösterreich
    Alter
    38
    Beiträge
    7.678
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Tipps für die Beckenbodenmuskulatur

    Janni, wirklich effektiv sind Übungen, die anspannen, Spannung halten und loslassen beinhalten. - eigentlich wie bei allen Muskelübungen, zb im Fitnessstudio. Bei diesen kugeln spanne man aber die ganze Zeit nur an. So hats jedenfalls meine physiotherapeutin beim beckenbodentraining nach der geburt erklärt.

    Um wirklich erfolge zu erzielen, wirst du um normale beckenbodenübungen wohl nicht herum kommen.

  4. #4
    Senior Mitglied Avatar von Kolibri
    Ort
    Sinsheim
    Alter
    38
    Beiträge
    1.697
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Tipps für die Beckenbodenmuskulatur

    Unsere Hebamme vom Rübi Kurs hat mal diese Dinger empfohlen.
    http://www.amazon.de/Elanee-700-00-B...5924786&sr=8-1
    2 mal 10 Minuten am Tag sollen Wunder wirken.

  5. #5
    Experte Avatar von Silvia
    Beiträge
    8.782
    Feedback Punkte
    14 (100%)

    Standard ⫸ AW: Tipps für die Beckenbodenmuskulatur

    Brianna hatte doch letztens sowas verkauft..

  6. #6
    Senior Mitglied Avatar von kleine_elfe
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    2.618
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Tipps für die Beckenbodenmuskulatur

    Zitat Zitat von Sunny Beitrag anzeigen
    Hallo,
    eine gute Bekannte von mir, hat so ihren Beckenboden wieder aufgebaut. Sie hatte nach der Geburt Probleme. Welche sie allerdings verwendet hat, keine Ahnung. Ich glaube sie hat die damals bei der "Dildofee" bestellt. Selbst Erfahrung habe ich damit nicht, kann Dir somit nicht so wirklich weiterhelfen.

    Es gibt doch aber auch so toll Beckenbodenübungen von der Hebamme. Haben die bei Dir nichts gebracht?

    Lg Sunny
    So eine bin ich auch
    Also ich habe auch die Kugeln von Fun und sie sind wirklich angenehm zu tragen. Man spürt die Metallkugeln darin, dass sie sich bewegen, aber es ist kein unangenehmes Gefühl.
    Das Praktische an den Dingern ist, dass man sie nur tragen muss und das Training passiert quasi von allein.
    Was Rückbildung nach SS angeht, kann ich noch keine eigenen Berichte liefern, aber eine Freundin von mir hat nach der Geburt damit trainiert und war sehr begeistert.

  7. #7
    Senior Mitglied
    Alter
    43
    Beiträge
    2.624
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Tipps für die Beckenbodenmuskulatur

    Nein,sorry, da muss ich euch enttäuschen. Vom Tragen dieser Kugeln trainieren sich die BeBoMuskeln nicht von allein.

  8. #8
    Senior Mitglied Avatar von teddine
    Alter
    37
    Beiträge
    2.004
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Tipps für die Beckenbodenmuskulatur

    Ich schwöre dadrauf :-) http://www.shytobuy.de/kegelmaster.html

  9. #9
    Senior Mitglied Avatar von kleine_elfe
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    2.618
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Tipps für die Beckenbodenmuskulatur

    Zitat Zitat von Josiejane Beitrag anzeigen
    Nein,sorry, da muss ich euch enttäuschen. Vom Tragen dieser Kugeln trainieren sich die BeBoMuskeln nicht von allein.
    stimmt allein vom aufm Sofa liegen, wird das nix. Man sollte sich schon bewegen

  10. #10
    Junior Newbie Avatar von Supajanni
    Beiträge
    76
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Tipps für die Beckenbodenmuskulatur

    Zitat Zitat von Sunny Beitrag anzeigen
    Es gibt doch aber auch so toll Beckenbodenübungen von der Hebamme. Haben die bei Dir nichts gebracht?
    Doch schon, aber der Unterschied sei wohl trotzdem noch gut spürbar...

    Also dass man sich schon damit auch bewegen muss, geht mir ein. Aber ist es denn auch wirklich spürbar, dass man sie trägt? Ich stell mir das doch irgendwie unangenehm vor, wenn die ganze Zeit untenrum was klappert.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Verrückt - morgen in die Eiseskälte... TIPPS???
    Von Linea im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 14
  2. Kurztripp an die Ostsee-Tipps
    Von Molly25 im Forum Tipps rund um den Urlaub
    Antworten: 4
  3. Antworten: 3

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige