Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4
Ergebnis 31 bis 32 von 32

Thema: ⫸ Thromboseneigung und Pille? - auch zB Cerazette

13.12.2017
  1. #31
    Rose
    Gast

    Standard ⫸ AW: Thromboseneigung und Pille? - auch zB Cerazette

    Zitat Zitat von schaf23 Beitrag anzeigen
    Woran kann man denn sonst noch erkennen das man zu Thrombose neigt (außer den Bluttest)? Würde mich ja mal interessieren da meine beiden Omas und auch meine Mutti schon Thrombosen hatten. Und da ich genauso wie die 3 ja schon Krampfadern habe habe ich das womöglich auch . Oder hängt sowas sogar mit den Krampfadern zusammen
    hallo schaf,
    es läßt sich meines Wissens nicht "einfach so erkennen"
    ich hatte zB noch nie eine Thrombose und keine Probleme mit Krampfadern (was bei meinem dicken Beinchen sehr zu verwundern ist)
    bei mir wurde es nur aufgrund des Bluttests mit den Gerinnungsfaktoren herausgefunden
    und wenn das ei dir in der Famillie schon öfter vorkam, solltest du schnell Deine FÄ ansprechen, daß sie die Faktoren testen läßt.
    (Ok, wenn du noch mit dem Gedanken spielst ne Lebensversicherung oder ne Krankenversicherung abzuschliessen, dann mach das zuerst denn danach kommst du nicht mehr durch die Gesundheitsfragen, wenn es festgestellt ist )
    Dann weißt du es und kannst entsprechend handeln.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #32
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von schaf23
    Ort
    Dessau
    Alter
    35
    Beiträge
    4.024
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Thromboseneigung und Pille? - auch zB Cerazette

    Zum Glück habe ich die Versicherungen schon, ich müßte eh mal wieder zur Vorsorge Untersuchung die ist schon längst fällig. Denn seit der Abschlussuntersuchung nach der Geburt war ich nicht mehr da und wenn ich dann dort bin spreche ich das mal an. Denn ich denek es kann nicht schaden wenn man weiß woran man ist.

Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4

Ähnliche Themen

  1. cerazette - dringende frage
    Von Schokoladenkuchen im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 19
  2. Erfahrungen Persona und Pille absetzen?
    Von Jo! im Forum Kinderplanung / Kinderwunsch
    Antworten: 9
  3. Frage an die Cerazette Benutzerinnen (auch die ehemaligen)
    Von Krümel im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 9
  4. Valette - wer hat die Pille auch nicht vertragen??
    Von Wildcat im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 45
  5. Pille und Antibiotika ??
    Von Schnauzerfrauchen im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 13

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige