Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: ⫸ Thermachoice

11.12.2017
  1. #1
    Mitglied Avatar von ☆ joy ☆
    Ort
    Koblenz / Leer
    Alter
    39
    Beiträge
    893
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ Thermachoice

    Huhu,

    seit der Geburt von Phil, habe ich unheimliche Probleme mit meiner Periode.

    Sie kommen meisten immer zu früh und sind extrem stark.

    Mein alter FA hat bei mir das letzte halbe Jahr ständig meine Hormone kontrolliert, mal waren sie mehr schlecht als recht und dann wieder ok.

    Ich habe jetzt den FA gewechelt und dieser hat mir jetzt heute mehrere Möglichkeiten aufgezählt, wie man es behandeln kann.

    Pille (hab ich bis jetzt immer schlecht vertragen), Spirale (durch meine Kaiserschnitte nur unter Narkose einsetzbar, möchte ich aber auch nicht wirklich), Dreimonatsspritze (mag er mir aus einem anderen Grund nicht geben), Gebärmutterentfernung ( was bei mir durch die Kaiserschnitte auch nicht wirklich einfach sein soll) und dann eben dieses Thermachoice.

    Kennt jemand dieses Verfahren oder hat es bei sich machen lassen?

    liebe Grüße


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Mitglied Avatar von ☆ joy ☆
    Ort
    Koblenz / Leer
    Alter
    39
    Beiträge
    893
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Thermachoice

    Mir würde es auch schon helfen, wenn jemand mal seinen FA dazu befragt *liebguck*

  3. #3
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Gerbera
    Beiträge
    5.721
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Thermachoice

    Ich habe die Spritze und komme gut damit zurecht. Gebärmutter entfernen würde ich auf keinen Fall!
    Von Thermachoice habe ich noch nie gehört. Tut mir Leid.

  4. #4
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Thermachoice

    Katrin, im Internet steht, dass diese Thermachoice Methode nicht angewendet werden kann bei Frauen nach klassischem Kaiserschnitt.
    Eine Lösung: GYNECARE THERMACHOICE® | Pelvic Health Solutions
    Ich verstehe diese Methode nicht so ganz, das Endometrium baut sich doch immer wieder neu auf?
    Und verhüten muss man auch noch anderweitig.
    Hmm.

  5. #5
    Mitglied Avatar von ☆ joy ☆
    Ort
    Koblenz / Leer
    Alter
    39
    Beiträge
    893
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Thermachoice

    Gerber, die Spritze geht leider nicht :O( und die Gebärmutterentfernung kommt für mich auch nicht in Frage.

    @Katrin: das ist ja das, was ich auch nicht verstehe, warum es dann plötzlich weniger bluten soll oder eben garicht mehr blutet.

    Das es nicht zum verhüten gedacht ist, ist mir schon klar. Du sagst es,hmmm.

    Das mit dem Kaiserschnitt ist mir neu,das hatte er nicht erwähnt. Komisch, weil wir uns ziemlich lange über meinen T-Schnitt unterhalten haben.

    Im Januar , will er mich darüber genauer aufklären und mir mal ein Infotermin im KH machen. Ich soll mich schon mal ein bissel im I-Net einlesen.

  6. #6
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Gerbera
    Beiträge
    5.721
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Thermachoice

    Zitat Zitat von ☆ joy ☆ Beitrag anzeigen
    Ich soll mich schon mal ein bissel im I-Net einlesen.
    Das finde ich ja mehr als seltsam. Warum kann er denn nichts genaueres sagen und Du musst Dich über das Internet schlau machen? Wofür ist denn der Arzt da??

    Ich würde an Deiner Stelle mal noch zu einem anderen FA gehen. GIbt es nicht auch noch ein Hormonimplantat? Wie wäre das?

  7. #7
    Mitglied Avatar von ☆ joy ☆
    Ort
    Koblenz / Leer
    Alter
    39
    Beiträge
    893
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Thermachoice

    Ich denke, weil ich heute eigentlich hauptsächlich wegen einem Knoten in der Brust bei ihm war, er hat mir das Verfahren auch grob erklärt.

    Ich finde es mit dem einlesen gar nricht so schlecht, denn so kann ich mir schon vorab einen kleinen Fragenkatalog machen...

    aber ehrlich jetzt wo Katrin es mit dem KS geschrieben hat und es auch fast überall steht, kommt es für mich ja eh nicht in Frage.

    Genauso sagte er mir, sollte ich doch noch einen Kiderwunsch versprüren, wäre es mit dieser Methode noch möglich. Im Inet steht aber, das es kaum noch möglich sei und die Kinderplanung deswegen abgeschlossen sein sollte.


    Ich glaube ich sollte wirklich noch einmal einen anderen FA aufsuchen...ach ist das blöd.

    Geschehen muss was, denn die Wasserfälle *sorry* sind echt übel

    Eigentlich möchte ich ja keine Hormone zu mir nehmen,aber ich glaube ich komme nicht drumherum

    lg

  8. #8
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Gerbera
    Beiträge
    5.721
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Thermachoice

    Weißt Du, Hormone sind ja eigentlich etwas natürliches, was unser Körper eh produziert und braucht. Und meistens kann man ein Ungleichgewicht der Hormone eben nicht anders ins Gleichgewicht bringen als mit Hormonen. So ein Implanon kommt auch nicht in Frage für Dich? Oder diese Pflastersachen? Ich denke, wenn Dein Hormonspiegel wieder stimmt, dann spielt sich das wieder ein mit den starken Blutungen.

    Weshalb geht die Spritze nicht? Bist Du da sicher, dass der Grund "ausreichend" ist? Ich meine, wo der Arzt sich nicht mal so richtiger mit der Methode auszukennen scheint die er Dir empfiehlt... Ich glaube, ich würde es überprüfen. Ich habe übrigens Depotclinovir.

    Im Übrigen finde ich es echt übel, dass der FA so uninformiert ist. Er hätte Dir ja sagen können, es gebe eine neue Methode und man könne sich im KH weiter informieren, er kenne sich nicht weiter aus. Aber so zu tun wie wenn er die Basics drauf hat und dann solche groben Schnitzer... Hm. Ist für mich kein guter Arzt.
    Ich würde dringend woanders hin. Ich habe da auch eine LIste durch udn muss sagen, ich bin heute noch die Folgen am Ausbaden, die ich habe, weil ich zulange auf einen FA vertraut habe.

  9. #9
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Thermachoice

    So wie ich das verstehe geht es nicht bei Frauen mit klassichem KS, aber Du hattest ja in dem Sinne keinen "klassischen", sondern eben diesen T-Schnitt. Aber ganz ehrlich - für mich liest sich das alles nicht so doll. Gerade auch die Sache mit der abgeschlossenen Familienplanung würde im Weg stehen.

  10. #10
    Mitglied Avatar von ☆ joy ☆
    Ort
    Koblenz / Leer
    Alter
    39
    Beiträge
    893
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Thermachoice

    @Gerbera: Bei der Spritze war er sich recht sich, der Grund reichte aus (möchte ich so öffentlich nicht wirklich drüber schreiben)

    Ich werde mir das mit nem anderen FA zu Herzen nehmen und mache mir gleich für Januar einen Termin bei einem neuen FA.

    Laut meinem FA ist die Methode nicht mehr neu, sie stammt wohl aus der Schweiz und gibt es seit 10 Jahren.

    Er selbst hat diese Methode in seiner Chefarzt-Zeit hier im KH durchgeführt.

    @Nuni: mein Erster war kein klassischer stimmt, mein Zweiter ja. Ich denke es geht wohl um die Vernarbungen und durch den T-schnitt ist es wohl noch mehr vernarbt als bei einem klassischen,also ist das ja auch wieder ein dickes contra.

    Durch eine weitere Schwangerschaft würde es sich wohl wahrscheinlich wieder einpendeln... super... pro für ein weiteres Kind *g*

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige