Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 17 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 170

Thema: ⫸ Tampons und Schwimmbad *schäm*

13.12.2017
  1. #1
    Senior Newbie
    Alter
    40
    Beiträge
    199
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Also bitte nicht lachen. Okay, ihr könnt lachen, ich seh es ja nicht... 8)

    Aaaaaalso. Da ich jahrelang durch meine Pille gar keine Mens hatte (das vermisse ich wirklich) und jetzt mit NFP verhüte, kommt einmal im Monat wieder die rote Pest über mich.
    Das ist für mich eine echte Umgewöhnung, wenn man das gar nicht mehr so kennt.

    Nun mein Problem: Für Freitag ist von unserer Seite ein lang ersehnter Besuch im Subtropischen Spaßbad geplant... ABER am Donnerstag soll ich Besuch von Tante Rosa kriegen... :w_baeh2:
    Da ich früher selten im Schwimmbad war, habe ich damit nun keine Erfahrung: Kann man mit Tampon ins Schwimmbad? Läuft man da nicht aus? Muss man häufiger wechseln? geht das überhaupt gut???
    Es ist schon ein Bad mit Wasserrutschen, Wildwasserkanal und Whirlpool etc, ich bin da dann eher aktiv.... HELP? Geht das oder muss ich absagen?

    Gott ich freu mich schon so lange darauf, bin total überarbeitet und kann nicht mehr. Der Gedanke bei der kälte und der vielen Arbeit auf so einen warmen Schwimmbadtag zu verzichten, bringt mich echt um...

    Bitte sagt mir, ob da Tampons helfen und berichtet über Erfahrungswerte!!!


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Vielschreiber Avatar von Tanja
    Ort
    München
    Beiträge
    3.902
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard

    ups, also bei mir haben sich Tampons und Wasser nie so richtig gut vertragen. Der Tampon saugt sich total voll Wasser und bei der kleinsten Muskelkontraktion läuft die überschüssige Flüssigkeit dann ab.

    Aber angeblich soll es ja funktionieren... dass dann eben gar nix passiert. Nur halt bei mir anscheinend wieder nicht

  3. #3
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    Du kannst auch ganz ohne gehen. Wenn du im Wasser unterwegs bist, sorgt allein schon der höhere Wasserdruck dafür, dass nichts ausläuft. Und wenn du dann mal eine längere Pause machst, nimmst du eben einen Tampon.

    Ich war jahrelang im Schwimmverein und habe nie ausgesetzt während meiner Tage, sondermn bin immer ohne geschwommen.

  4. #4
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard

    Du kannst ohne Probleme mit Tampons ins Schwimmbad gehen. Am besten bevor du in den Bikini oder Badeanzug hüpfst nochmal einen neuen Torpedo einschieben und dann passiert auch nichts. Ich weiss jetzt nicht wie lange ihr euch dort vergnügen wollt. Aber du kannst ja nach ein paar Stunden (3-4)versuchen, den Tampon zu wechseln. Du merkst wenn er \"voll\" ist lässt er sich ganz leich rausziehen. Sollte es nur mit \"Gewalt\" gehen, lass ihn drin dann kann er noch ein paar Runden auf der Wasserrutsche ab.

    Ich hatte bisher nie Probleme. Wann fängt dann Emma Auslauf an? Vielleicht kannst du ja einen Tag vorher in der Wanne üben.

  5. #5
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Huhu,

    Dr. Sommer hat \'ne Tampon Frage....finde ich doch irgendwie suess.

    Klar, geht das. Gerade das ist doch das praktische an Tampons.
    Es kommt ganz darauf an, wie stark Deine Tage sind. Ich wuerde sagen, um auf Nummer sicher zu gehen, einfach vor Eintritt ins Wasser wechseln und danach auch....Somit kannst Du Dir sicher sein, dass der Tampon nicht vielleicht doch mit Wasser vollgesogen ist. Man merkt es aber auch daran: Sollte der Tampon wirklich noch festsitzen und Du musst staerker am Baendchen ziehen, dann kannst Du davon ausgehen, dass er nicht vollgesogen ist. Sei es mit Blut oder Wasser.

    Ich wechsle den Tampon aber fast immer nach jeden Beckenaufenthalt....wie gesagt, kommt darauf an. Man bekommt da auch irgendwie Routine und fuehlt, ob es an der Zeit ist.

    Keine Sorge, Deinem Schwimmbadbesuch steht nichts im Weg.

    Gruss,
    claudi

  6. #6
    Senior Mitglied
    Alter
    39
    Beiträge
    2.362
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    äh, nö tanja, da bist du nicht alleine....

    hatte sogar schon probleme wenn ich mir wärend meiner tage ein bad gönnen wollte, und vorher und gleich nacher den tampon gewechselt hab.... :rotwerd:

    das frau dr. sommer in diesem gebiet nicht ausgebildet ist, verwundert mich aber schon....

  7. #7
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard

    Öhm, darf ich mich mal einreihen und ebenfalls eine Frage dazu stellen? :rotwerd:

    Hab noch niemals in meinem Leben einTampon benutzt aber so langsam muß ich mich mit dem Gedanken anfreunden, wenn ich in den Flittis schwimmen gehen mag. Wie ist es eigentlich, wenn man zur Toilette muß? :rotwerd: Während der Mens muß ich nämlich sehr, sehr oft zur Toilette

  8. #8
    Senior Newbie
    Alter
    40
    Beiträge
    199
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Original von claudi181:
    Dr. Sommer hat \'ne Tampon Frage....finde ich doch irgendwie suess.
    Original von sunny272:
    das frau dr. sommer in diesem gebiet nicht ausgebildet ist, verwundert mich aber schon....
    Hätt ich mir denken können!
    Die Lacher hab ich aber verdient. Ich habe übrigens bewußt darauf verzichtet, als Miss X im Anonymen Bereich zu posten! 8)

    Also planmäßig soll es am Donnerstag losgehen, meist habe ich eine recht starke Blutung. Ätzend wird es, wenn ich sie am Freitag noch nicht habe, dann rechne ich natürlich den ganzen tag damit. Könnte ich da \"provisorisch\" den Torpedo versenken?

    Wir planen eigentlich schon einen ziemlich langen Besuch, wollen auch eine Tageskarte nehmen.

  9. #9
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    @Anika: Dann merkst du den Tampon gar nicht, weil er in der Scheide sitzt und der Ausgang der Harnröhre weiter vorne ist. Probiers einfach mal aus, für den Anfang vielleicht mit Tamüpons, die so einen Applikator haben (so eine Pappröhre.. wies funktioniert, steht in der Anleitung).

  10. #10
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    @Anika

    Oehm, dann gehst Du einfach. Der Tampon muss nicht bei jedem Toilettengang gewechselt werden.
    Abhaengig von der Staerke geschieht das immer. Bei sehr starker Mens kann es passieren, dass Du auch mal alle 3-4 Stunden wechseln musst (bei mir jedenfallsso)...und je schwaecher das ganze wird, desto laenger kannst Du ihn drinnelassen.

Seite 1 von 17 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was anziehen im Schwimmbad ?
    Von linchen im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 31
  2. Hilfe, würde gerne einen Thread wiedereröffnen *schäm*
    Von maja.77 im Forum Fragen an die Admins und Moderatoren
    Antworten: 2
  3. Ab wann ins Schwimmbad
    Von Stefanie im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 20

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige