Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 32

Thema: ⫸ Supertrockene Haut - was tun?

16.12.2017
  1. #11
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard

    Ob das ganze Ölzeug das richtige ist, ist wohl davon abhängig, ob der Haut Fett oder Feuchtigkeit fehlt.

    Fettmangel --> Ölzeug
    Feuchtigkeitsmangel --> Urea

    Glaub ich....


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Newbie
    Ort
    37520
    Alter
    37
    Beiträge
    127
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Original von Nuki:
    Solltest Du Interesse an diesem Weledakram haben, dann schick mir eine PN.
    schon passiert *freu*

  3. #13
    Schelmin
    Gast

    Standard

    Hi!
    Erstmal danke für all Eure Tipps!
    Melkfett habe ich auch schon probiert, da wurde es besser, aber ging trotzdem nicht weg. Ich kann 1-3 x täglich cremen, wenn ich möchte. Erstaunlich gut ging es mir im Urlaub, trotz ständigem Baden in Meerwasser. Hätte ich eine Badewanne, würde ich das mal ausprobieren, und Meersalz ins Badewasser kippen.
    Urea höre ich zum ersten mal, einen Versuch ist es wert. Ich kann mich auch dunkel daran erinnern, mal Eucerin vom Hautarzt empfohlen bekommen zu haben, jetzt wo ihr es erwähnt... War in Vergesseneheit geraten. Aber ob es geholfen hatte oder ob Urea drin war, weiß ich nicht mehr, das liegt schon Jahre zurück.
    Leider weiß ich nicht, ob der Haut Fett oder Feuchtigkeit fehlt, oder gar beides? Vielleicht hängt es auch damit zusammen, daß sich im Moment die gebräunte Haut pellt, wobei ich aber sagen muß, daß ich nicht wirklich knackig braun war, nur so ein bißchen.
    Nun ja, ich werde mal Eure Tipps abarbeiten und mich Ölen und Cremen was das Zeug hält (oder besser noch, cremen lassen!)
    Viele Grüße
    Schelmin

  4. #14
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard

    Mach doch mal nen Test, auf der einen Seite Ölkram und auf der anderen Seite Feuchtigkeitskram und schau, was besser hilft. Warum gehst Du nicht einfach mal zum Hautarzt? Wenns so richtig fies trocken ist, sollte das ja wohl gerechtfertigt sein!

    LG

    tauchmaus

  5. #15
    Probezeit bestanden
    Beiträge
    205
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Ich würde auch sagen: Hautarzt - vielleicht ist es eine Flechte? Ist nämlich schon komisch, dass die Haut bei Salzwasser und Sonne nicht total ausrastet, sondern besser wird ...??? Vielleicht einmal ein kurzes Peeling (aber nur 1x!!!) und dann diiiiiccccckkkkk einfetten. Nur Bodymilk verwenden, niemals Lotion bei trockener Haut.

    LG Hanne - gute Besserung ;-)

  6. #16
    Nuki
    Gast

    Standard

    Öhm, ich würde sagen es ist NICHT komisch, wenn die Haut besser wird in Salzwasser. Ich als Schuppenflechte und Neurodermitis Befallene kann dazu nur sagen: Salzwasser hat meiner Haut immer gut getan, Salzwasser und Sonne.
    Auf keinen Fall ein Peeling! Das ist bestimmt nicht gut. Gehen die Stellen nicht weg, dann solltest Du vielleicht mal Spezialprodukte verwenden. ich habe z. B. die Pflegeserie von Dr. Theis. Hilft gut, ist aber auch nicht ganz billig (Wirkstoff: Nachtkerzensamenöl). http://www.versandapo.de/ => Dr. Theiss eingeben. Z. B. Hautbalsam.

    LG Nuki

  7. #17
    Schelmin
    Gast

    Standard

    Uhh, macht mir keine Angst! Mit Neurodermitis oder Schuppenflechte hatte ich noch nie zu tun! Seltsam ist aber auch, daß es nur an bestimmten Stellen auftritt, eben Schienbein und Unterarme. Dabei trage ich nur Naturfasern und auch noch keine Strüpfe oder sowas. Es ist ja noch warm. Im Gesicht ist die Haut normal, d.h. auf der Stirn tendeziell eher fettig.
    Beim Hautarzt war ich ehrlich gesagt deshalb noch nicht, weil ich keinen guten kenne. Die letzten drei, bei denen ich war, waren übel. Aber wenn das so weiter geht, dann muß ich wohl einen suchen gehen.
    Schelmin

  8. #18
    Newbie
    Ort
    37520
    Alter
    37
    Beiträge
    127
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Original von Schelmin:
    Uhh, macht mir keine Angst! Mit Neurodermitis oder Schuppenflechte hatte ich noch nie zu tun!
    Also da muss ich Dich jetzt mal beruhigen. Ich habe einen sehr guten Hautarzt gefunden. Der hat mir von Anfang an erzählt dass Neurodermitis und Konsorten ein himmelweiter Unterschied zu einfach nur trockener Haut sind. Viele Ärzte würden immer gleich das \"Schlkimmste\" diagnostizieren, statt erst mal zu versuchen mir sanfterem als Kortison vorzugehen.

    Wünsche Dir also viel Erfolg auf der Suche nach einem guten Hautarzt!

  9. #19
    Nuki
    Gast

    Standard

    Ich wollte Dir damit keine Angst machen. Ich wollte damit nur sagen, das es bei mir so ist, und bei mir auch alles mit Salzwasser und Sonne besser geworden ist. Natürlich ist Neurodermitis nicht nur trockene Haut. Schuppenflechte hingegen schon. Aber dafür extrem trocken. Gerade bei diesen Krankheiten kann man viel über die Ernährung machen. Vielleicht gibt es auch irgendwelche Dinge, die bei Dir die trockene Haut begünstigen. Und mach bitte kein Peeling!
    Die Produkte mit Nachtkerzensamenöl kannst Du ja trotzdem mal ausprobieren. Ist allgemein für die Haut gut. Und was Cortison angeht, manchmal (!!!) ist das wirklich kurzfristig mal das Beste um wieder ein Gleichgewicht herstellen zu können. Das hat auch keine so großartigen Auswirkungen wie oral zugeführtes Cortison.

    Vielleicht rufst Du mal in der Ärztekammer an und fragst dort nach einem guten Hautarzt?

    Und noch was ist mir eingefallen: Es ist ja gerade noch Sommer gewesen und da kann es ja sein, dass Du Dir die Beine enthaart oder rasiert hast. Davon könnte es auch kommen. Ich habe Veet Sprühkram vor einiger Zeit an den Beinen ausprobiert, danach war bei mir auch alles furchtbar trocken.

    LG Nuki

  10. #20
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard

    Nuki, das ist nicht ganz richtig!

    Schuppenflechte (Psoriasis) ist nicht einfach trockene Haut, es sieht nur so aus. An den betroffenen Stellen wachsen die Hautzellen unkontrolliert nach, die überflüssige \"alte\" Haut wird trocken und schuppt sich dann ab. Aus nicht nachvollziehbarem Grund bildet sich die Haut an diesen Stellen ständig und viel zu schnell neu, im Gegensatz zu gesunder Haut, die sich nur langsam und regelmäßig neu bildet. Wenn man brav mit speziellen Produkten pflegt, trocknet die Haut nicht so schnell aus und evtl juckt es dann nicht so. Aber ohne medizinische Salben bekommt man es nicht in den Griff und oft auch dann nur unzureichend.

    Leider also doch deutlich schlimmer als \"nur trockene Haut\"

    LG

    tauchmaus

Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Extrem trockene Haut - was tun?
    Von Melli1980 im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 33
  2. ORANGEN(haut)!!!
    Von Funny im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 22
  3. Unreine Haut
    Von Stefanie81 im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 14
  4. Rauhe Haut an Oberarmen
    Von sunrise im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 12
  5. Ausschlag/trockene Haut?!
    Von daje1906 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 1

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige