Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: ⫸ Ständig Kopfweh

18.12.2017
  1. #1
    Senior Mitglied Avatar von Kuschelhexe
    Beiträge
    1.425
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ Ständig Kopfweh

    Huhu Mädels,
    im Moment habe ich ständig Kopfweh, obwohl ich eigentlich genug trinke...
    Es sind zwar keine starken Scherzen aber manchmal sehr unangenehm, weil sie dann so richtig auf dei Augen drücken...
    Könnte das evt. Migräne sein?
    Ich denke ja das es von der Hitze im Moment kommt denn sonst kenne ich sowas nich...
    Evt. lass ich mir aber demnächst auch mal meine Augen checken, kann ja auch sein, das ich ne Brille brauch wobei ich nich sagen kann, das ich jetzt schecht sehen würde...

    Kennt ihr solche Kopfschmerzen und was macht ihr dagegen?

    LG vanessa


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Moderator
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    12.123
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard

    kann auch von den hohen ozonwerten sein, ich hab damit derzeit auch ständig zu tun. meine migräne hatte ich letzte woche drei tage. nichts der sonstigen (hammer-)mittelchen hat geholfen.

    ansonsten falls du meinst migräne zu haben, gibt es formigran jetzt rezeptfrei in der apotheke. ist das schwächste aus der wirkstoffgruppe triptane, die man bei mirgäne nimmt. nen versuch ist es wert.

    gute besserung und lg, doro

  3. #3
    Senior Mitglied Avatar von Grisu
    Ort
    Krefeld
    Alter
    49
    Beiträge
    1.764
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Ich hatte immer Kopfweh als mein Blutdruck nach der Schwangerschaft immer zu hoch war. Im Schnitt 150 zu 110. Mein Arzt meinte zwar, dass man davon noch keine Kopfschmerzen bekäme, aber nachdem ich das richtige Medikament bekam und der Blutdruck jetzt wieder normal ist, sind die Kopfschmerzen auch weg.

    Also, mal Blutdruck messen.

    Aber Ozon oder Brille oder Kaffeeentzug fiele mir auch noch ein.

  4. #4
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Huhu,

    Mein Mann hatte bis vor ein paar Monaten staendig Kopfschmerzen. Es war echt schlimm mit ihm, da es eh wieder an der Zeit war fuer einen Termin beim Optiker, hat er den erstmal schauen lassen und siehe da, mein Mann brauchte eine neue Brille und die Kopfschmerzen waren nach 1 Tag mit neuer Brille verschwunden.

    Ansonsten fiele mir noch Rueckenschmerzen ein, also eingeklemmter Nerv, Verspannungen im Nacken, die man so nicht merkt, aber die Kopfschmerzen ausloesen....

    Gruss,
    claudi

  5. #5
    Experte Avatar von ~Julchen~
    Beiträge
    8.590
    Feedback Punkte
    11 (100%)

    Standard

    Och Vanessa, Du Ärmste....ich weiß wie Du Dich fühlst. Ich habe oft richtig Migräne, das letzte Mal heute früh. Mir war es vor lauter Kopfweh schon richtig schlecht. Eigentlich wäre ich daheim geblieben, aber ich hab soviel Arbeit im Moment....dann hab ich mir ne Schmerztablette reingeschmissen, hat aber erst sehr spät und nur ganz klein bisschen geholfen.

    @doro: das mit dem formigran hört sich gut an....werd ich mir wohl auch mal besorgen.



    LG Julia

  6. #6
    Senior Mitglied Avatar von Kuschelhexe
    Beiträge
    1.425
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Hallo ihr lieben,
    danke euch für eure Antworten...
    Hmmm ich denke wircklich, das es was mit dem Wetter zutun hat ob es richtige Migräne ist, weiss ich nich, wie stark müssen den die Schmerzen sein, das man es als Migräne bezeichen kann?

    DAs mit dem Blutdruck, kann ich mirm jetzt nich so vorstellen, weil wie gesagt, wenn das Wetter normal ist, habe ich ganz selten mal Kopfschmerzen...Aber ich denke messen kann man ja trotzdem mal schaden kanns auf keinen Fall

    Und die kommenden Tage solls noch heisser werden na supi ich freu mich echt auf den Herbst....


    LG Vanessa

  7. #7
    Koryphäe Avatar von sweety1975
    Beiträge
    6.046
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    hallo,

    kopfweh kann leider eine million gründe haben.

    bei mir wars extremer eisenmangel, ich hatte das nämlich sonst nie. eisenmangel verursacht nachweislich kopfschmerzen. nachdem der wert halbwegs ok war, ging auch das kopfweh wieder weg.

    aber wie gesagt...das kann alles sein.

    lg sweety

  8. #8
    Maexchen
    Gast

    Standard

    ...

  9. #9
    Forumsüchtig
    Beiträge
    12.300
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard

    Hallo Vanessa!

    Nach deiner Beschreibung kann´s wirklich am Wetter liegen.
    Ich bin sehr wetterfühlig, was Tiefdruck angeht.
    Solang die Sonne scheint, ein Hochdruckgebiet über uns liegt ist alles in Ordnung.
    Sobald das ganze aber in Tiefdruck wechselt, krieg ich Kopfweh,
    meist vorn an der Stirn, es drückt auf die Augen und ich bin dann auch total
    schlapp und müde.
    Es helfen meistens auch keine Tabletten.
    Da spielt dann bei mir auch noch die Schwüle eine Rolle, das verstärkt das ganze noch zusätzlich.
    Ich kann dagegen nicht viel machen, deswegen:
    Dolormin extra, ein bisschen hinlegen wenn´s geht und abends was machen
    oder damit leben.
    Und natürlich trotz allem viel trinken!

    LG Anja

  10. #10
    Senior Mitglied Avatar von Kuschelhexe
    Beiträge
    1.425
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Danke nochmal für eure Antworten, also bis jetzt habe ich noch nichts...
    Allerdings hat es eben auch geregent und die Sonne ist noch nich da also es ist im ganzen noch nich so heiss wie sonst...

    Bin jedenfalls schon mal froh, das es mir nich alleine so geht und ich noch Leidensgenossinen hier um mich habe;-)

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kopfweh bei 4jähriger - ????
    Von connychaos im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 21
  2. ständig Anrufe
    Von Sille im Forum Themen rund um Computer und Handy
    Antworten: 13
  3. Ständig blaue Flecken
    Von Tanzboje im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 13
  4. Ständig verschleimte Atemwege
    Von Molly25 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 2

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige