Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Thema: ⫸ Sonnenbank und Pilze...

18.12.2017
  1. #1
    aufsteigender Junior Avatar von elli
    Ort
    Ruhrgebiet
    Alter
    41
    Beiträge
    631
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ Sonnenbank und Pilze...

    Hallo,

    ich bin, wie wahrscheinlich fast alle hier, in Vorbereitung auf die HZ im Mai / Juni einmal wöchentlich auf die Sonnenbank gegangen.

    Seit dem Sommer habe ich eine leichte, helle Pigment-Störung auf dem Rücken; wobei ich mir zunächst nichts Böses gedacht habe, ausser dass ich mich geärgert habe. (Kann man ja im Normalfall nichts dran machen.)

    Nun wurde das Ding aber immer größer, so dass ich zum Hautarzt gegangen bin. Der hat dann auch gleich ermittelt, dass es sich NICHT um eine Pigmentstörung handelt, sondern um einen Pilz, den ich mir auf der Sonnenbank eingefangen habe !!

    Was für ein Ärger... Jetzt habe ich eine flüssige Lösung bekommen, die ich über längere Zeit auftragen muss, dann verschwindet zumindest der Pilz. Die weissen Flecken entstehen dadurch, dass die Haut nicht pigmentiert auf den Stellen, wo sich der Pilz befindet. Sehen kann man ihn eigentlich nicht, ausser, dass sich die Haut dort ganz leicht schuppt.

    Aber: bis die Nicht-pigmentierte Haut nachdunkelt, dauert es natürlich ewig. Die Ärztin sagt, dass immer häufiger Sonnenbank-Gänger mit diesen Pilzen auftauchen. Also Mädels - lieber ein eigenes Desinfektionstuch mitnehmen, oder Folie verwenden oder einfach garnicht gehen.

    Ich fühle mich derzeit total käsig.... werde mal schauen, ob es in der Nähe ein Studio gibt, in dem man im Stehen sonnen kann, um möglichst wenig Körperkontakt mit dem ekligen Ding zu haben. (Natürlich erst, wenn die Flecken sich einigermassen angeglichen haben.)

    Hat sonst noch jemand Erfahrung damit? Laut der Ärztin ist das nicht ansteckend, aber ich wechsel trotzdem jeden Tag alles und wasche wie eine Verrückte....

    VG
    ellen


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Experte Avatar von Suki
    Ort
    NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    7.550
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Sonnenbank und Pilze...

    Bäh das ist ja ekelig! DAS würde ich dem Sonnenbankbetreiber aber mal sagen, die scheinen ja nicht ordentlich zu reinigen.

  3. #3
    Überglückliche Mama Avatar von Krümelchen
    Alter
    39
    Beiträge
    4.085
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Sonnenbank und Pilze...

    Hallöle,

    also erst mal tuts mir leid, das du dir so einen blöden Pilz eingefangen hast und ich hoffe, das du den bald wieder los bist.
    Das du dich jetzt ekelst auf die Sonnebank zu gehen, kann ich aufgrund des Pilzes sehr gut nachvollziehen,
    das ist mal richtig bäh.
    Ich gehe schon seit Jahren mehr oder weniger regelmäßig ins Solarium und hatte bisher damit nie Probleme.
    Eigentlich sollte ja die Sonnebank nach jeder Benutzung gereinigt werden, aber ich verlasse mich da nie drauf und reinige die dann immer Sonnebank vorher noch mal gründlich mit dem Desinfektionszeugs, Folie benutze ich nie.

    Also sorry das ich dir nicht wirklich helfen kann.

    LG
    Christine

  4. #4
    aufsteigender Junior Avatar von elli
    Ort
    Ruhrgebiet
    Alter
    41
    Beiträge
    631
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Sonnenbank und Pilze...

    Suki, Ich habe auch schon überlegt, da mal hinzumarschieren - aber ich fürchte, die werden mich weder mit Schmerzensgeld bewerfen, noch alle 400EUR-Mädels anweisen, jetzt gründlicher zu reinigen... wenn ich mich richtig erinnere, haben die auch immer geputzt und gewischt - nur was nützt es, wenn der Lappen nach jeder Bank immer wieder in den selben Eimer mit schönem warmen Wasser fliegt?

    Die Ärztin meinte, es dauere in der Regel 10 Min., bis auch das Desinfektionsmittel wirkt (auch,wenn man selber wischt). Da aber viele Bänke nach weniger als 10 Minuten neu belegt werden, fürchte ich, ist man nicht wirklich sicher vor dieser Pest.

    Bäh.

  5. #5
    Experte Avatar von Delphine
    Ort
    Neuss
    Alter
    40
    Beiträge
    8.436
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Sonnenbank und Pilze...

    Das klingt ja übel. Ich gehe selten auf die Sonnenbank. Wenn ich mal gehe, dann immer nur zu einem, da ich dort sehr zufrieden bin mit der Sauberkeit.
    In dem Sonnenstudio benutzen sie Einwegtücher + Desinfektionsmittel. Das mit dem Eimer klingt ja fies.

    LG
    Marijana

  6. #6
    Experte Avatar von Suki
    Ort
    NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    7.550
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Sonnenbank und Pilze...

    Das mit dem Lappen find ich auch komisch, bei meinem haben sie auch Einwegtücher benutzt und dann weggeworfen.

  7. #7
    aufsteigendes Mitglied Avatar von magali79
    Ort
    Brilon
    Alter
    38
    Beiträge
    1.034
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Sonnenbank und Pilze...

    Also ich war schon in wirklich vielen verschiedenen Studios und habe noch nie gesehen, dass etwas anderes als Einwegtücher/Lappen mit Desenfektionsspray besnutz wurde... Bäh... fies....

  8. #8
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Sonnenbank und Pilze...

    Ich kenne das auch nur mit Einwegtüchern und Desinfektionsspray. Nachdem z.B. bei uns in der Kanzlei rechtlich nicht mal Frotteehandtücher erlaubt sind, kann ich mir auch kaum vorstellen, daß Lappen und Eimer den gesetzlichen Bestimmungen gerecht werden

    Abgesehen davon holt sich mein Man diesen Pillz (fast) alle Jahre wieder im Frühjahr beim Sport im Freien. Die Sporen fliegen so durch die Gegend und setzen sich wohl gerne auf verschwitzter Haut fest.

    Wenn man gleich ab den ersten Flecken behandelt, gibts nicht so viele wei´ße Flecken, aber wenn die erstmal da sind, sind sie hartnäckig.

    Alles Gute!

  9. #9
    Senior Mitglied Avatar von kleine_elfe
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    2.618
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Sonnenbank und Pilze...

    Also wenn man das richtige Desinfektionsmittel hat darf man das schon. Bei uns im KH sind Srühdesinfektionen verboten. Wir macheneine Scheuer-Wisch-Desinfektion mit Mittel aus einem Eimer und einem Einmalwaschlappen, der jedoch bei nicht sichtbarer Verschmutzung auch mehrmals verwendet werden darf...das ist ökonomischer.
    Aber ich denke die haben im Studio wahrscheinlich so ein Schwammtuch, was da ewig verwendet wird, deshalb würd ich mich da auch nicht so drauf verlassen. Gehe nie auf die Sonnenbank, aber wenn würd ich mir Sakrotan mitnehmen.
    Hoffe dir geht es bald besser.

    Lg Jenny

  10. #10
    Junior Mitglied Avatar von Spiderfamily
    Alter
    40
    Beiträge
    362
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Sonnenbank und Pilze...

    Hallo.
    Ich habe auch diese Pilze....auch damals von der Sonnenbank. Nur das sie leider garnicht mehr weg gehen. Das heisst ich habe sie jetzt schon seid ca. 6 Jahren. Durch das mittel was man bekommt, geht der infekt, zwar kurz weg aber kommt schnell wieder. Bin am ganzen oberkörper voll mit weißen Flecken. Sie dunkeln zwar nach, aber man sieht sie trotzdem noch.
    Mein Arzt sagte mir, das es nur ansteckend ist wenn einer den selben Hauttyp hat, wie ich.
    Angesteckt habe ich bis jetzt niemanden.
    Ich kann dir nur den Tip geben so oft wie möglich dich mit dem Mittel einzucremen, auch wenn du meinst, es verschwindet...

    LG

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sonnenbank
    Von Anika im Forum Ihre Frisur und Kosmetiktips
    Antworten: 49

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige