Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: ⫸ Seitenstrangangina ansteckend?

16.12.2017
  1. #1
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Jules
    Alter
    35
    Beiträge
    5.651
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ Seitenstrangangina ansteckend?

    Hallo Mädels!

    Kann mir jemand von Euch sagen, ob eine Seitenstrangangina ansteckend ist?

    LG,

    Jules


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Vielschreiber Avatar von Tanja
    Ort
    München
    Beiträge
    3.902
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Seitenstrangangina ansteckend?

    Ja, ich! Und ja, sie ist ansteckend. Ich hatte sie vor 2 Jahren und als ich beim Arzt war, fragte der: Waren Sie auf dem Oktoberfest? Als ich bejahte, meinte der: Ja, da haben sie dieses Jahr alle her.
    Ergo - muss ansteckend sein!

  3. #3
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Seitenstrangangina ansteckend?

    Hi Jules,

    ich habe mal ein wenig gegoogelt. Scheinbar ist eine Seitenstrangangina so ansteckend wie ein Schnupfen. Also man kann sich anstecken, muss aber nicht sein. Nur das eine Seitenstrangangina schmerzhafter wie eine Erkältung ist.

    Ansteckung erfolgt über Tröpfen, also Fabio vielleicht ein paar Tage nicht abknutschen

    LG Eli

  4. #4
    Vielschreiber Avatar von Tanja
    Ort
    München
    Beiträge
    3.902
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Seitenstrangangina ansteckend?

    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen
    Nur das eine Seitenstrangangina schmerzhafter wie eine Erkältung ist.
    Na das kannste aber laut sagen!

  5. #5
    Senior Mitglied Avatar von Gudgi
    Ort
    Nauheim
    Alter
    35
    Beiträge
    2.078
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Seitenstrangangina ansteckend?

    AAhhh, soll ich Mundschutz mitbringen ?

  6. #6
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Seitenstrangangina ansteckend?

    Gute Frage. Ich habe ja zwischen November und Dezember mehrere Angina-Formen mitgenommen. Ein Arzt sagte mir sie sei durch Tröpfeninfektion anstecken, wie eben Husten, Schnupfen, Heiserkeit und ein Arzt meinte das sei hochgradig ansteckend.

    Googel sagt mir dazu leider auch nicht wirklich viel. Was meint denn Dein Arzt?

  7. #7
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    10.716
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Seitenstrangangina ansteckend?

    seitenstrangangina heisst ja nur, das sich die bakterien nicht auf die mandeln legen - da sie meistens nimmer da sind - sondern auf die seitenstränge. die bakterien sind genauso ansteckend wie bei ner normalen angina.

    gute besserung dem seitenstrangangina-opfer

    lg sabine

  8. #8
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Seitenstrangangina ansteckend?

    Da fällt mir ein: als Ihr an meinem Geburtstag da ward hatte ich auch grade ne Angina, weißt Du noch? Angesteckt hat sich da auch niemand. Gut, ich wurde auch nicht so fest gedrückt wie sonst ;-)

  9. #9
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Jules
    Alter
    35
    Beiträge
    5.651
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Seitenstrangangina ansteckend?

    Toll, jetzt hab ich schon wieder eine Seitenstrangangina und muss schon wieder Antibiotikum nehmen...
    Allerdings gehts mir diesmal echt bescheiden. Letztes Malhatte ich nix außer Halsweh, diesmal das volle Programm mit Schnupfen, Ohrenschmerzen, schlapp fühlen, usw.

    LG,

    Jules

  10. #10
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Seitenstrangangina ansteckend?

    Prima. Vielleicht hat sich das vom letzten mal doch nicht ganz auskuriert und bis jetzt etwas verschleppt? Dazu dann Fabios Erkältungsbazillen und die volle Dröhnung ist da. Ich wünsche Dir jedenfalls Gute Besserung.

Ähnliche Themen

  1. Wie lange ist das 3-Tage-Fieber ansteckend?
    Von Marina im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 6
  2. Scharlach oder das K&K Treffen war ansteckend...
    Von Jannika im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 36
  3. Dreitagesfieber - wie lange noch ansteckend?
    Von Wuermelchen1976 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 4

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige