Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 5 von 29 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 15 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 290

Thema: ⫸ Schweinegrippe ?

13.12.2017
  1. #41
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schweinegrippe ?

    Zitat Zitat von anneli Beitrag anzeigen
    Ach ja, jetzt fällt mir noch folgende Geschichte ein: Mein Mann hat letzte Woche morgens auf der Arbeit zweimal genießt und einmal gehustet (ist aber völlig gesund) und seine Kollegin hat ihm allen Ernstes gesagt, er sollte bitte zum Arzt gehen und sich auf Schweinegrippe testen lassen, das seien die ersten Symptome. Rennt die jetzt bei jedem Nieser zum Arzt?!
    Dann sollte der guten Frau vielleicht jemand sagen, dass man mit einem Schweinegrippe-Verdacht aus der Arztpraxis ganz schnell und hochkant wieder rausfliegt... Wenn man das bei sich vermutet, soll man beim Arzt anrufen, aber keinesfalls dort im Wartezimmer aufkreuzen!


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #42
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schweinegrippe: Impfung Pro und Contra?

    Das Oktoberfest ist für mich dieses Jahr eh nichts, hoffe, daß mein Mann sich dort nichts einfängt.

    Habt Ihr Euch mal Gedanken gemacht, ob Ihr Euch impfen lasst?

    Ich als Schwangere und mein Mann als Polizist gehören beide zu den Gruppen, die gleich am Anfang geimpft werden sollen, und da geht mir so einiges durch den Kopf. Meine Gyn ist auch unschlüssig und konnte mir nicht weiterhelfen.

    Meine Gedankensplitter:

    • Ich hab mich noch nie gegen Grippe impfen lassen.
    • Die Schweinegrippe scheint im Normalfall eher glimpflicher zu verlaufen, als die normale Influenza.
    • Der Impfstoff ist nagelneu, kaum was drüber bekannt und ich mit Baby im Bauch soll mir den spritzen lassen?
    • Wenn man geimpft ist, ist dann sichergestellt, daß man andere nicht mehr anstecken kann? Das wäre für meinen Mann der Impfgrund.
    • Ist jetzt für Schwangere die Gefahr von Komplikationen größer oder nicht?
    usw.

    Was meint Ihr, was sind Eure Gedanken zu dem Thema?

    LG

    tauchmaus

  3. #43
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schweinegrippe ?

    Ute, im ersten Trimester sollte man sich nicht gegen die Grippe impfen lassen. Da bist du ja schon lange raus . Danach soll es keine Probleme geben, aber ob ich mich impfen lassen würde in der Schwangerschaft kann ich nicht sagen. Schweinegrippe: Wie gefährdet sind Schwangere? - Gesundheit | STERN.DE

    Ich werde mich nicht impfen lassen. Ich hatte bisher noch nicht einmal die "richtige" Grippe und denke (oder hoffe) dass ich auch jetzt verschont bleibe. Sven wird sich impfen lassen, sobald es bei ihm auf Arbeit angeboten wird. Aber nur, weil es halt auf Arbeit passiert, zu 'nem Arzt würde er deswegen nicht gehen.

  4. #44
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Schweinegrippe ?

    @tauchmaus: Ich gehöre durch mein Asthma auch zu der Gruppe derer die sich am Anfang impfen lassen sollen.Ich werde es NICHT machen und schwanger würde ich es schon gar nicht machen lassen.
    Mir ist das noch zu unerforscht.Wer weiss ob die Impfreaktionen am Ende nicht stärker ausfallen als die Grippe selbst?
    Gegen die normale Grippe hab ich mich auch noch nie impfen lassen und schlimmer soll die Schweinegrippe ja auch nicht sein.Daher mach ich mich jetzt nicht verrückt.Ich denke wenn man ein wenig auf Hygiene achtet und die Symptome ernst nimmt,ist man auf der sicheren Seite.Wenns passiert,dann passierts.

  5. #45
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schweinegrippe ?

    Mir ist das auch zu heikel. Habe neulich im Spiegel einen recht interessanten Artikel dazu gelesen. Es existieren ja logischerweise keine langfristigen Studien zu dem Impfstoff, was ja nicht so problematisch wäre, wenn - außer eben den Virusbestandteilen - nur altbekannte Stoffe und Verfahren bei der Herstellung zum Einsatz kämen. Da dem aber nicht so ist (um schnell viel produzieren zu können, setzen die hier in Europa irgendwelche neuen Verfahren und Zusatzstoffe ein, sorry, so genau hab ich das nicht mehr im Kopf) wird diese Massen-Impfaktion wohl ein gigantischer Menschenversuch werden. Die Amerikaner setzen übrigens auf althergebrachte Impfstoffherstellung, denen ist das zu heikel, was hierzulande gemacht wird, weil sie wohl schonmal mit einem Impfstoff gewaltig auf die Nase gefallen sind.
    Zwar kann ich die Pro-Argumente verstehen: Durch die Impfung soll verhindert werden, dass eine zweite Pandemiewelle eintritt, die erfahrungsgemäß schlimmer ausfällt als die erste, weil sich der Virus nach und nach anpassen kann. Dennoch geht für mich die Nutzen-Risiko-Abwägung zu Ungunsten der Impfung aus...

  6. #46
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schweinegrippe ?

    Dieses Argument "Bisher hatte ich auch keine Grippe, also weshalb sollte es mich ausgerechnet jetzt treffen?" ist halt nicht so schlüssig, weil in der Schwangerschaft ja das Immunsystem nicht so arbeitet wie sonst. Also so oberentspannt wie vorher bin ich dann jetzt vielleicht nicht mehr, aber impfen lassen würde ich mich nun trotzdem oder erst recht nicht mit Baby im Bauch.
    Ein bisschen anders wurde es mir vor drei Wochen schon, als der kleine Junge meiner Freundin, mit dem Leni am Tag vorher noch gespielt und zusammen im Buggy gesessen hat, mit Grippesympthomen ins KH (war Sonntag abend) gefahren ist. Freitag war die Familie aus Malle heimgekommen. Der Kleine hatte aber keine Schweinegrippe, und Leni hat nichtmal einen Husten abbekommen. Also bleibe ich optimistisch und halte mich von Arztpraxen, Urlaubs-Rückkehrern und Menschenmassen fern, soweit es geht und freue mich auf unseren SPO-Urlaub

    Liebe Grüße,
    Sabsi

  7. #47
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schweinegrippe ?

    Wir bekommen in dreieinhalb Wochen Besuch aus Barcelona, sie werden bei uns wohnen, da hoffe ich mal, das nichts mitkommt. Aber erstens ist die Impfung bis dahin eh noch nicht möglich und zweitens tendiere ich ja ohnehin eher zum Nichtimpfen...

  8. #48
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schweinegrippe ?

    @Tauchmaus: Ich gehöre auch zu den ersten beiden "Impfgruppen" und werde mich nicht impfen lassen. Mir ist das zu unausgegoren, es sind (logischerweise) keine Spätfolgen usw. bekannt. Nein, das möchte ich nicht so hopplahopp. Übrigens werde ich jede Jahr gegen normale Grippe geimpft.

  9. #49
    Profi Avatar von Angel
    Alter
    38
    Beiträge
    3.248
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schweinegrippe ?

    Bei uns stand kürzlich in der Zeitung das das Schweinegrippevirus bei Puten nachgewiesen wurde und nun wird befürchtet das das Virus sich mit dem Vogelgrippevirus vermischt.

    Bisher hatte ich auch noch nie eine richtige Grippe, nur eben mal diese grippalen Infekte und wurde auch noch nie gegen grippe geimpft, somit werde ich mich auch nicht gegen Schweinegrippe impfen lassen.

  10. #50
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Schweinegrippe ?

    Zitat Zitat von Gini Beitrag anzeigen
    Bei uns stand kürzlich in der Zeitung das das Schweinegrippevirus bei Puten nachgewiesen wurde und nun wird befürchtet das das Virus sich mit dem Vogelgrippevirus vermischt.
    Aber dazu muessten die Puten ja erstmal mit dem Vogelgrippevirus infiziert sein, oder?
    Wenn dem so ist, waere doch schon sicherlich mal vorher im Bestand aufgefallen, denn das alle Puten in dem Bestand mit dem Vogelgrippeerreger herumflattern und keines geht daran kaputt, ist ja dann doch schon fast unmoeglich.

    Dieser komplette Bestand musste getoetet werden, um das zu vermeiden und ich denke mittlerweile sind einige sensibilisiert, und reagieren entsprechend, wie das nun in den ganzen laendlichen Regionen aussieht oder aber auch in Asien, weiss man natuerlich nicht.

    Aber ich glaube nicht, dass das mit der gesamten Panikmach der Medien unbeobachtet bleibt und mache mir da keine Sorgen.
    Sorgen kommen eher auf, was das wird, wenn der H1N1 Virus auf alle die anderen Grippeviren trifft.
    Denn das kann man nicht vermeiden, indem man die Infizierten mal schnell toetet

    Ich stehe der Impfung skeptisch gegenueber, denn der Impfstoff ist ja mal eher hopplahop entstanden. Im Vergleich zu anderen Impfstoffen, liegt da auch keine laengere Erfahrung vor.
    Natuerlich muss es immer jemanden geben, der das Versuchskanninchen sein wird, aber das mit dem Impfstoff ging mir persoenlich viel zu schnell, um das nun direkt mal an Kindern und Schwangeren austesten zu duerfen.
    Amy faellt mit ihrem Alter in die Gruppe, derjenigen, die zuerst geimpft werden duerfen. Kenny wieder nicht und mein Mann und ich ebenso wenig.

    Und wenn man den Berichten glauben darf, gab es in den 70ern auch so eine Hopplahop Impfung gegen Schweinegrippe in den USA, die mehr Schaden angerichtet hat, als sie eigentlich geholfen hat.
    Ist mir also alles zu suspekt.

    Ansonsten laeuft es hier aussergwoehnlich ruhig. Ich hatte ja nun Flyer und Broschueren erwartet als am Dienstag die Schule wieder anfing. Aber gar nichts. Im TV laufen auf den lokalen Sendern die Hinweise, wie man sich Verhalten soll.
    Panisch bin ich immer noch nicht, achte aber doch vermehrt darauf, wer neben mir herumhustet, niest und einen sehr kranken Eindruck macht.
    Was ich aber normalerweise auch immer mache.
    Ich fass' ja schon seit Ewigkeiten keine Zeitschriften beim Arzt an, weil allein schon die Vorstellung, dass jemand seine Bazillen hineingeschleudert haben koennte, echt widerlich ist.

    Ich warte einfach ab, was da nun kommen mag. Vor allem, weil meine Eltern im Dezmeber hier rueber kommen wollen und wer weiss, was dann fuer Vorkehrungen fuer Reisende getroffen wurden.
    Impfpflicht? Reisestopp? Weiss man ja alles nicht. Aber bis dahin wird das Leben weiterhin normal verlaufen.

    Das einzige, was mich doch etwas aergert, dass die Regierungen eigentlich alle geschlafen haben. Waere direkt am Anfang mehr passiert, haette man zwar auch von Panik mache reden koennen, aber man haette es eindaemmen koennen. Aber so durften alle munter weiter reisen, ohne Quarantaene, ohne Check, ohne alles....aber wahrscheinlich waeren die Kosten fuer diesen Aufwand viel zu gross gewesen, nicht?

Seite 5 von 29 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 15 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Umfrage Schweinegrippe: Laßt Ihr Euch impfen?
    Von tauchmaus im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 67
  2. Wegen Schweinegrippe nicht in die USA?
    Von Kat im Forum Tipps rund um den Urlaub
    Antworten: 7

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige