Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: ⫸ Schonkost oder Mc Donalds

15.12.2017
  1. #1
    Senior Newbie
    Alter
    40
    Beiträge
    199
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ Schonkost oder Mc Donalds

    Hi all!

    Meine Story könnte man glatt in der Bild bringen... so unglaubwürdig ist sie...!

    Am Samstag vor Ostern habe ich bei meinen Schwiegis Mittag gegessen. Habe mir beim Kartoffelsalat nichts großes gedacht, aber leider nicht vertragen (wegen Laktoseintoleranz). Habe dann herausgefunden, dass Schwiegermama den Salat wegen Fettreduktion immer mit Quark streckt... für mich ohne Tabletten eine Katastrophe.
    Ich Depp frage sonst auch immer bei selbstgemachten Sachen nach *selbt nochmal kräftig in den Hintern tret*

    Jedenfalls war der familienbesuch wortwörtlich beschissen, aber ich habe wenigstens 3 Stunden Prospekte und Klatschblätter auf dem Klo lesen können, die wir zuhause nicht haben... 8)

    Nun, ich war also wie geschlaucht, auch heute morgen ist dann wieder alles rausgekommen, obwohl ich seit gestern mittag Schonkost esse. Ich war megagenervt: Da sitzt man mit allen Leckerlis, die man sich für Ostern zurecht gehamstert hat... lecker Torte, Würstchen, Süßigkeiten, Salate und und und und und (ich freue mich auf solche Sachen mind. 1 Woche) und darf sie nicht essen... *trauer*

    Da ich aber immer wenn ich magen-darm-technisch extrem angeschlagen bin, zu Mc Donalds gehe, wollte ich es heute abend wieder versuchen. Bisher hat es in drei Extremfällen funktioniert. Diesmal fühlte ich mich den ganzen Tag schwach und krank.
    Wir sind also zu McDonalds, ich esse also Mc Rib Meü mit Pommes K+M und Cola!
    DANACH: KEINE MAGEN-DARM-BESCHWERDEN MEHR!!!

    Es hat jetzt schon zum vierten Mal bei meinen Extremfällen funktioniert: Seit über 30 Stunden fühlte ich mich wieder gut und es scheint vorbei zu sein!

    Ich finde das einfach unglaublich... wenn das rauskommt, verklagt mich McDonalds: Fast Food muss den ruf des Ungesunden wohl zu unrecht haben...


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    riksu
    Gast

    Standard

    warum sollte McD (btw hier im finnischen heissen die: mekkari) dich verklagen? wenn die DAS rauskriegen, die schubsen ihren ronald mc donald aus dem program (der erschreckt eh nur kleine kinder) und nehmen dich auf! *gacker* - ich seh dich also schon mit bunter pappnase und grossen schuhen im TV rumtanzen!

  3. #3
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard

    Hallo SB!!

    Also erst mal tut mir das mit deiner Laktoseintoleranz voll leid; ich hab mit meiner Gruppe auch ein Kind mit diesen Symptomen und bei allem muss man überlegen: was ist genau im Essen, verträgt er es....und wenn man dann einen Fehler gemacht hat nd dem Jungen was verkehrtes gegeben hat, hat er auch schlimmen Durchmarsch und üble Bauchschmerzen.

    Ist dann aj doof gelaufen mit dem Kartoffelsalat...allerdings auch von deiner Schwiegermutter, die hätte dir ja ein Schälchen ohne Quark beiseite tun können; so machen wir es immer im KiGa.

    Nun, zu dem McDonalds-Phänomen:
    Ich kann mir vorstellen, dass durch das viele Salz z.B. der Pommes dein Elektrolyt-Haushalt wieder aufgepeppt wird, vielleicht durch das Weißbrot der Magen beruhigt. Cola ist ja bei Durchfall eh bekannt als Hilfsmitten ( dann ziumeist mit Salzstangen ).
    Dass ein McRib, also etwas scharfes, dir hilft, ist schon kurios, aber doch erfreulich.

    Alles Gute weiterhin.

    LG Katrin

  4. #4
    ForenGuru Avatar von Melli78
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    15.829
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard

    Ist ja echt n Ding!!

    Denke aber, dass es zum Teil bestimmt mit Katrins Vermutungen zu tun hat!

    Bei meiner Mum wars früher immer so, dass sie immer, wenn sie krank war-egal was sie hatte- immer Haferflockensuppe mit Kakao gegessen hat(ess ich übrigens dann auch immer!) und auch wenn Speisen Milch z.B. bei Magengeschichten gar nicht empfohlen werden, es ihr immer geholfen hat. Der Glaube versetzt berge!Ist bei mir auch immer so!
    Wenn ich die gegessen hab, gehts mir immer besser, das beruhigt mich irgendwie...

    LG Melli

  5. #5
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard

    Jaaaa, genau..Melli, das kenn ich auch.
    Es heißt doch immer, dass Bananen stopfen...bei meinem Opa und mir als Kind war das das Einzige, was eine Verstopfung gelöst hat; also das Gegenteil bewirkt hat!

    Komisch...

  6. #6
    Senior Newbie
    Alter
    40
    Beiträge
    199
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Zitat Zitat von KATRIN
    Ist dann aj doof gelaufen mit dem Kartoffelsalat...allerdings auch von deiner Schwiegermutter, die hätte dir ja ein Schälchen ohne Quark beiseite tun können; so machen wir es immer im KiGa.
    Sie kennt es so, dass ich eine Tablette nehme, wenn Laktose drin ist.
    Es ist nämlich meist viel zu kompliziert allen Leuten zu erklären, was ich nicht darf. Laktose ist in so vielen Fertigprodukten drin, das ist schon eine ellenlange Liste. Von daher frag ich immer und nehme im zweifel eine Tablette. Von daher nehm ich es nicht ihr sondern mir übel, weil ich nicht gefragt habe.

    Aber ja, ihr habt schon recht, das Salzige vielleicht???
    Das blöse ist nämlich gewesen, dass ich kaum Schonkost zuhause hatte. Von meinen salzstangen hatte ich nur noch einen winzigen rest. Die Cola zuhause hat mir wieder Bauchschmerzen gemacht... bei McD gings...

    @Riksu: Wenn das mit der gesunden Kost rauskommt, ist McD bei allen Kids out, weil uncooool!

  7. #7
    Koryphäe Avatar von sweety1975
    Beiträge
    6.046
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    hallo,

    ich kenn das von meinem mann. wenn dem was auf den magen oder die verdauung geschlagen hat, geht er auch immer zum mac und es paßt wieder.... ich dachte das gibts nicht - aber offenbar doch.

    lg sweety

  8. #8
    Maexchen
    Gast

    Standard

    ...

  9. #9
    riksu
    Gast

    Standard

    @maexchen: hast du denn eine totale intoleranz? nur dann muss man komplett auf laktose verzichten.

    in finnland haben viele laktoseintoleranz, können aber die laktose-schwachen milchprodukte ohne probleme verzehren. allerdings ist der markt für solche produkte hier grösser...

  10. #10
    Junior Mitglied
    Beiträge
    369
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    das ist auch ein Grund warum ich gerne nach Finnland oder Asien auswandern würde *gg*
    ich habs nicht total nur keine Milchprodukte auf nüchternen MAgen(Milch trinke ich nicht) aber der Rest geht und ich esse jetzt viel Ziegenkäse, dafür bin ich aber auf Glutamat allergisch(Kreislaufkollaps)

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Verschenke Gutscheincodes Mc Donalds für mydays
    Von *Mel* im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 11
  2. Schonkost bei verdorbenem Magen
    Von ich im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 3
  3. Antworten: 17

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige