Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: ⫸ Schmutzige Ohren?

11.12.2017
  1. #1
    Zebra
    Gast

    Standard ⫸ Schmutzige Ohren?

    Hallo

    Eine Frage, habt ihr im Sommer auch mehr Dreck in den Ohren?
    Muss man die Ohren eigentlich ab und an vom Arzt durchspülen lassen, oder ist das nicht nötig?

    Danke


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    10.716
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard

    hm also das man ohrenschmalz produziert ist ganz normal. der eine mehr der anderen weniger. im normalfall hat der körper es so geregelt das sich ohrenschmalz nach aussen absetzt (den dreck den wir sehen können) und so wegmachen können. im ohr würde ich nicht rumfummeln auch mit keinem ohrstäbchen, das schiebt das ohrnschmalz nur nach hinten und verstopft den gehörgang. lieber die baby-ohrenstäbchen nehmen.
    wenn du beschwerden hast sei es schmerzen oder das du schlechter hörst, dann würde ich zum arzt gehen. aber routinemässig spült man keine ohren.

    lg sabine

  3. #3
    Zebra
    Gast

    Standard

    danke sabsy....habe eigentlich keine Ahnung von Ohren....

  4. #4
    Vielschreiber Avatar von Melli1980
    Alter
    37
    Beiträge
    3.673
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Hmm, was haltet ihr denn von diesen "Ohrenkerzen"? Ist das sinnvoll oder sollt man da lieber die Finger von lassen?

  5. #5
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Also, was "Ohrenkerzen" sind, weiß ich nicht. Mein HNO hat mir gesagt, ich solle beim Duschen mit dem Duschstrahl auch gründlich das Ohr ausspülen. Das würde an Reinigung reichen. Ich habe auch eigentlich keine Problem mit dreckigen Ohren.

    LG

    Angie

  6. #6
    Vielschreiber Avatar von -Chiara-
    Ort
    München
    Beiträge
    3.820
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Melli1980
    Hmm, was haltet ihr denn von diesen "Ohrenkerzen"? Ist das sinnvoll oder sollt man da lieber die Finger von lassen?

    keine ahnung, ob das gut ist, aber ich sage einfach mal: igitt. ich habe das mal vor mindestens 10 jahre im fernsehen gesehen, aber was da alles rauskam, war nicht mehr feierlich. es waren einfach massen an ohrenschmalz usw... ein richtiges kleines häufchen!

    lg
    chiara

  7. #7
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Teamgirl
    Ort
    Erlensee
    Alter
    43
    Beiträge
    5.131
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    :shock:

    Manchmal wundere ich mich über die Details...mir hebt es den Magen...grusel!

    Ich nehm trotzdem Bibostäbchen, Duschstrahl in die Ohren, da gluggert es dann den ganzen Vormittag im Kopf...

    LG Anke

  8. #8
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Anke, dass dich hier noch Details wundern.

  9. #9
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Teamgirl
    Ort
    Erlensee
    Alter
    43
    Beiträge
    5.131
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Neee, also manchmal schon...ich bin immer wieder verwundert über was wir uns hier alles so austauschen..nu sinds mal die Ohren...

  10. #10
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard

    Also ich nehm auch nur Ohrstäbchen, mit Wasser darf ich nicht, weil meine Ohren regelmäßig entzündet sind und wann da noch Wasser reinkommt ist die Hölle los.

    Aber ob da nun mehr ist, konnte ich nicht feststellen

    Anke, also der Tamponthread war ja wohl viel schlimmer und ganz eklig find ich ja diese ZS-Beobachtungen von wegen Spinnbar oder nicht *schüttel*, dagegen ist das hier ja richtig harmlos

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Paukenergüsse und taube Ohren
    Von hase im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 89
  2. Keine kalten Ohren mehr!
    Von Mella-h im Forum Allgemeine Tipps in Sachen Mode
    Antworten: 12
  3. Wie bekomme ich Haarfarbe von Finger, Ohren usw???
    Von queeny im Forum Allgemeine Tipps in Sachen Mode
    Antworten: 8

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige