Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: ⫸ Schleimbeutelentzündung???

17.12.2017
  1. #1
    Senior Mitglied Avatar von daje1906
    Alter
    46
    Beiträge
    2.933
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ Schleimbeutelentzündung???

    Hallo,
    mein Mann hat eine geschwollnene Stelle am Ellenbogen so als wenn was drin wäre. Er sagt das wäre ne Schleimbeutelentzündung,das hat er früher als Aktiver Torwart häufig gehabt. Nun hat er wohl auch Schmerzen und wir machen Voltarensalbe drauf. Denn er will nicht zum Arzt gehen,und das machen lassen. Läuft hier aber relativ leidend hier rum.
    Kennt ihr noch Tricks ???
    Lg
    Danny


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Summersun
    Gast

    Standard ⫸ AW: Schleimbeutelentzündung???

    huhu,

    so ne Schleimbeutelentzündung ist schon was fieses,zu meiner Eislaufzeit waren wir davon auch oft geplagt!

    Wir haben wie Dein Menne Voltaren benutzt,zusätzlich habe ich aber Umschläge mit Quark oder Essigsauroton (ich hoffe man schreibt das so) gemacht!

    Mehr weiß ich leider auch nicht!

    Gute Besserung

    lg
    katrin

  3. #3
    Experte Avatar von majana
    Beiträge
    7.486
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schleimbeutelentzündung???

    Das ist fies - Mein Chef plagt sich auch grad damit rum. Klingt auch in der Tat sehr nach Schleimbeutel. Machen kann man so nicht viel. Mein Chef nimmt Diclofenac und wartet ab. Alternativ kann ein Orthopäde glaub Cortison spritzen wenns ganz schlimm wird bzw. auch die Stelle punktieren.

    Gute Besserung für deinen Mann!

    Jana

  4. #4
    aufsteigendes Mitglied Avatar von magali79
    Ort
    Brilon
    Alter
    38
    Beiträge
    1.034
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schleimbeutelentzündung???

    Ich hab öfters Probleme mit den Schleimbeuteln an der Hüfte.. bin dann irgendwann mal zu Arzt und der hat mir da Spritzen rein gegeben.. Das tat so HÖLLISCH weh, dass ich das nie wieder hab machen lassen..

    Ne andere Lösung hab ich leider auch nicht...

  5. #5
    Vielschreiber Avatar von tilly
    Beiträge
    3.686
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schleimbeutelentzündung???

    Ich hatte das auch schon am Arm.
    Hatte dann Essigsaure-Tonerde-Salbe bekommen.

    Aber das ganze dauert einfach seine Zeit bis es vorbei geht.

    LG und gute Besserung für deinen Mann

    Tanja

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige