Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 15 von 22 ErsteErste ... 5 11 12 13 14 15 16 17 18 19 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 218

Thema: ⫸ Schilddrüsenstörungen (Unterfunktion/Hashimoto...)

16.12.2017
  1. #141
    Unterhaltungskünstler Avatar von rocca
    Alter
    40
    Beiträge
    11.139
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Schilddrüsenstörungen (Unterfunktion/Hashimoto...)

    Hi Mädels!

    @linchen
    eben das mit dem hohen TSH in der Schwangerschaft und der Fehlgeburtsgefahr habe ich auch nun mehrfach gelesen und macht mich stutzig. Aber vielleicht ist es für mich auch nur die gute Möglichkeit endlich einen "Übeltäter" gefunden zu haben, der Schuld war an dem Drama.

    @all
    Ich bin positiv von meiner Ärztin überrascht worden, was mich nur an mein Vertrauen in sie wieder bestärkt. Ich habe ihr meine Bedenken erzählt und sie sagte gleich zu mir: dann holen sie sich am besten sofort einen Termin beim Endokrinologen oder bei ihrem Hausarzt. Hausärzte kennen sich da mitlerweile auch ganz gut aus und ich denke, sie können dies mitlerweile ganz gut einschätzen bei ihrem Wissen.

    Ich werde nun erstmal bei meinem Hausarzt anrufen, denke ich. Den kenne ich seit Kindheitstagen und halte große Stücke auf ihn. Vielleicht überweist dieser mich sowieso sofort zum Endokrinologen.
    Sie sagte auch, dass sie die Behandlung sowieso abgeben müßte, da sie die Schilddrüsenhormone nur in einer Schwangerschaft weiter verschreiben darf. Mein Hausarzt müßte dies dann ohnehin weiterführen. Sie hat mir alle notwendigen Unterlagen mitgegeben und ich rufe gleich morgen an und versuche mir noch in dieser Woche einen Termin geben zu lassen. Ich will das jetzt schnell angehen.

    Mein TSH ist übrigens leicht gefallen.
    17.11. war er bei 3,95
    am 15.12. bei 4,24
    und am 7.1. (kurz vor der FG) bei 3,89

    @free_bird
    Es gibt auch 1-2 ganz gute endokrinologische Praxen hier in Bremen, habe zwei empfohlen bekommen von einer Bekannten.
    Zur weiteren Laboruntersuchungen werden die Proben dann eh nach HH geschickt.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #142
    aufsteigender Junior Avatar von free_bird
    Beiträge
    673
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schilddrüsenstörungen (Unterfunktion/Hashimoto...)

    @Lisa Ja, bin dort bei Frau Dr.Prager.

    Meine Frauenärztin hat jedoch auch noch eine zusätzliche Schulung in diesen Bereich, so dass sie mit mir zusammen arbeitet und mich auch ernst nimmt. Ich muß momentan nicht dort betreut werden.

    1 Mal im Jahr gehe ich in die Klinik zur Kontrolle( Knoten entwicklung) ansonsten nur dann wenn e smir richtig schlecht geht und ich genauer untersucht werden muss.

    Ein Hausarzt bzw. Internist schaut da ja doch ganz anders.

    Ich finde die Klinik einfach klasse und empfehle diese immer gerne weiter :-)

    @rocca. Das freut mich mit deiner Ärztin. Und super, dass vor Ort auch gute Endokrinologen zu finden sind.

    Bremen ist ja schon eine schöne Stadt, wir sind am Sonntag dort im Theater und schauen uns Pinocchio an.

    Ansonsten freue ich mich immer wenn wir ins Stadion fahren. Mein Lebensgefährte ist ein eingefleichter Werder Fan und das seit 1977

  3. #143
    Unterhaltungskünstler Avatar von rocca
    Alter
    40
    Beiträge
    11.139
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Schilddrüsenstörungen (Unterfunktion/Hashimoto...)

    @free_bird
    Werderfan? aus HAMBURG????
    Cool!

  4. #144
    aufsteigender Junior Avatar von free_bird
    Beiträge
    673
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schilddrüsenstörungen (Unterfunktion/Hashimoto...)

    Jaaaaaaaa und laufe gern ab und an mal mit einem Werdeschal hier in HH rum

    Bin nun mal in eine Werder-Verrückte Familie geraten. Mein Freund ist in Delmenhorst geboren. Seine Tante(leider letztes Jahr mit 81 verstorben) war wohl Werders größter Fan!

  5. #145
    Profi Avatar von seestern
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    3.349
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Schilddrüsenstörungen (Unterfunktion/Hashimoto...)

    was ist grün.. *hihi* *nicht ernst nehmen!!*


    ..oder war die SD verkleinert? Mädels, ihr bringt mich durcheinander. Aber das ist beschlossene Sache, dass ich das irgendwann abklären lasse.
    Will ja schließlich noch so einen kleinen Scheißer :-)).

  6. #146
    Unterhaltungskünstler Avatar von rocca
    Alter
    40
    Beiträge
    11.139
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Schilddrüsenstörungen (Unterfunktion/Hashimoto...)

    Ich bin zurück von meinem Hausarzt und begeistert von ihm.
    Er hat mir alles supergut erklärt und ich habe auch fast alles verstanden.

    Ich habe übrigens gar kein Unterfunktion, sondern eine "drohende Unterfunktion". Unterfunktion wäre es, wenn mein T3 und T4-Werte zu niedrig und unterhalb des Referenzbereiches liegen würden. Das tun sie nicht. Da der TSH dennoch erhöht ist, habe ich eine drohende Unterfunktion.
    Er hat dann noch meine Schilddrüse geschallt und mir auch dabei alles gut erklärt. Die Schilddrüse ist normal groß, hat keine Knoten o.ä. und ist in der Norm. Ich war sehr beruhigt.

    Ab jetzt bekomme ich L-Thyroxin 75er und soll in 4 Wochen wieder zur Kontrolle kommen.



    Lg, katrin

  7. #147
    Profi Avatar von seestern
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    3.349
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Schilddrüsenstörungen (Unterfunktion/Hashimoto...)

    Hallo mal wieder,

    also mein Hausarzt hat bei der Nachkontrolle auch nach den Antikörpern geforscht, nachdem der US sehr auffällig war, und ich reihe mich jetzt mal in die Hashimoto-Liga ein. Mein TSH ist jetzt unterhalb der Normgrenze bei 0,27 (finde ich besser als 15!!) - die 100er sind dann wohl doch bissi viel, aber mir geht es gut und von dem her passt es wohl. Ausserdem darf ich die Tabletten ja dann das ein oder andere mal vergessen . Wenn der Zweitkinderwunsch dann mal akut wird, werde ich das alles nochmal in 'meinem' Hormonzentrum checken lassen.

    Weiß jemand zufällig, wie man die SD mit Selen unterstützen kann? Also was muß ich da holen und wieviel soll man davon nehmen? Der Doc in der ersten KiWu-Klinik wo wir waren, hat mich darauf schon angesprochen (der hat ja auch Hashi vermutet) aber ich weiß es nicht mehr.


    Viele Grüße

    Birgit

  8. #148
    Senior Mitglied Avatar von JuleMaeuschen
    Ort
    München
    Beiträge
    2.945
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schilddrüsenstörungen (Unterfunktion/Hashimoto...)

    Hi,

    laut meiner Ärztin soll man Selen und das Thyroxin nicht zusammen einnehmen, deswegen nehm ich das Selen abends (wenn ich dran denke).

    Ich nehme diese Selen Tabletten:
    CEFASEL 200 NUTRI SELEN TA

    Soweit ich mich erinnere sind alle > 200 µg verschreibungspflichtig und meine Kasse hätte die eh nicht gezahlt. Ist schon länger her, aber wenn ich mich richtig erinnere sprach meine Ärztin von 300 oder 400 µg, aber sie meinte besser 200 als gar nicht.

    LG Jule

  9. #149
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schilddrüsenstörungen (Unterfunktion/Hashimoto...)

    Kannst du nicht 2 Tabletten Selen nehmen? Dann hast du doch auch 400 µg

  10. #150
    Vielschreiber Avatar von marigold
    Beiträge
    3.650
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Schilddrüsenstörungen (Unterfunktion/Hashimoto...)

    Hallo Mädels,
    wahrscheinlich gehöre ich hier rein? Noch weiß ich nix genaues. Hab jetzt mal Blut abnehmen lassen, aber noch keine Ergebnisse.
    Letztes Jahr hatte ich tierisch Stress und da erstmals einen ziemlichen Druck auf dem Hals.
    Ich bin auch innerlich immer total unter Stress, meilenweit weg von "ausgeglichen".
    Kann das auch an der Schildi liegen?
    Meine Mama hatte erst ne Überfunktion, dann bekam sie eine Radiojodtherapie, jetzt hat sie ne Unterfunktion.
    Hmm, und gerade eben hab ich wieder so einen Druck auf dem "unteren" Hals.....und da dachte ich mir, daß ich das mal hier reinschreibe. Vielleicht kann jemand was dazu sagen?
    Ist das typisch? Dünn bin ich nicht, eher ein bißchen mopsig....so 69 kg bei 1,68 m, aber davon scheint viel Wasser zu sein. Jemand dem ich mein Gewicht sage der glaubt das meist nie.

    Danke
    marigold

Seite 15 von 22 ErsteErste ... 5 11 12 13 14 15 16 17 18 19 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige