Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 28 von 28

Thema: ⫸ Scharlach

16.12.2017
  1. #21
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Gerbera
    Beiträge
    5.721
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Scharlach

    Ja, bin sowohl gegen Grippe als auch Lungenentzündung geimpft. Trotzdem war ich aber zB letztes Jahr krank. Schule ist halt ein Pool sämtlicher Erreger und irgendwas bekommt man dann doch, vorzugsweise zu Weihnachten


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    ForenGuru Avatar von linchen
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    16.757
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Scharlach

    Meien Kinder hatten im Frühjahr beide Scharlach. Da war ich auch gerade höchstgradig immunsuppremiert durch die erste Chemo
    und ich hab mich nicht angesteckt...
    toi toi toi das wünsche ich dir auch

  3. #23
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Scharlach

    Oje, ich bekam in meinem ersten Dienstjahr auch Scharlach, hatte mich ebenfalls bei meinen Schilkindern angesteckt.
    Habe ihn allerdings nicht als all zu schlimm in Erinnerung. Ich drücke dir trotzdem die Daumen, dass es dich nicht erwischt!

  4. #24
    Vielschreiber Avatar von hase
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.714
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Scharlach

    Händewaschen, Abstand halten. Und fest dran glauben, dass Du verschont bleibst. Vielleicht noch ein kleiner Trost: Ich hatte bisher zweimal mit dem Kleinen zusammen Scharlach, aber sowohl bei ihm als auch bei mir war es so harmlos, dass wir uns hier zu Hause eigentlich mehr gelangweilt als geschont haben.

    Bleib gesund!

  5. #25
    Senior Mitglied Avatar von ElaT
    Alter
    52
    Beiträge
    2.765
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Scharlach

    Ich drück dir die Daumen, daß du verschont bleibst.

    Nico hatte fast jedes Jahr Scharlach, aber ich hab mich nie angesteckt. Toi Toi Toi!!!

  6. #26
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Gerbera
    Beiträge
    5.721
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Scharlach

    Ich scheine es schaffen gesund zu bleiben.
    Ich hoffe, es bleibt so!

  7. #27
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Scharlach

    Ich wünschs dir!
    Viel trinken wird helfen, das spült. Ingwertee würd ich nehmen.

  8. #28
    Erfahrener Vielschreiber
    Alter
    41
    Beiträge
    5.546
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Scharlach

    Wegen der unterschiedlichen Stämme hatte ich letztes Jahr gleich 2 mal Scharlach, als er im Kiga umging (mein Sohn nur einmal übrigens ;-) ) :-( Einmal davon im Urlaub in Frankreich und ich wollte dort nicht zum Arzt (die Franzosen verschreiben eh sofort ABs und in der Vollstillzeit wollte ich das nicht), war außerdem ein eher milder Verlauf der Krankheit (Der 2. Scharlach war dagegen so schlimm, dass ich um ein AB nicht herumkam, schlucken, auch trinken ging nur noch unter schlimmsten Schmerzen, so dass ich quasi nichts mehr zur mir nehmen konnte). Habe mich in der Apotheke beraten lassen und die Apothekerin hat mir 2 pflanzliche Sachen verkauft. Seitdem schwöre ich auf Propolis, sobald im Kiga ein Hinweisschild zu Scharlach/Streptokokken kommt, sprühe ich bei Sohnemann und mir Propolis in den Hals und wir haben uns beide nicht mehr angesteckt. Kann natürlich auch Zufall sein, aber ein Versuch zur Prophylaxe könnte es ja wert sein ;-) Heiße Milch mit Honig war dann das Getränk meiner Wahl.

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. Scharlach bei Kilian
    Von Marina im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 13
  2. Scharlach
    Von Bianca im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 9
  3. Ansteckungsgefahr Scharlach
    Von Müsli im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 9
  4. Hilfe! Windpocken und Scharlach
    Von Molly25 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 3

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige