Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: ⫸ Rückenschmerzen

11.12.2017
  1. #1
    Junior Mitglied Avatar von Carole78
    Ort
    Luxemburg
    Alter
    39
    Beiträge
    306
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ Rückenschmerzen

    Hallo,

    Ich habe heute Rückschmerzen.

    Ich muss noch bis 17 Uhr hier sitzen und naja manchmal gehts und dann sind die Schmerzen wiedr da.

    Was kann man gegen Rückschmerzen tun ?

    LG aus Luxemburg
    Carole


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Rückenschmerzen

    Hi Carole,

    Wo tut es denn weh? Ich vermute mal unten in der Lendenwirbelsäule?

    Also als bei meiner Mutter mal wieder eine Bandscheibe Theater gemacht hat, meinte der Arzt auf KEINEN Fall in eine Schonhaltung (also z. B. krum stehen, weil es dann nicht wehtut) und "Bauchtanz" also so ein kreisen. Warm halten ist noch wichtig und echt ganz viel bewegen und nach Möglichkeit zum Doc.

    Gute Besserung
    Eli

  3. #3
    Junior Mitglied Avatar von Carole78
    Ort
    Luxemburg
    Alter
    39
    Beiträge
    306
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Rückenschmerzen

    [quote=Eli;309191]Hi Carole,

    Wo tut es denn weh? Ich vermute mal unten in der Lendenwirbelsäule?

    Also als bei meiner Mutter mal wieder eine Bandscheibe Theater gemacht hat, meinte der Arzt auf KEINEN Fall in eine Schonhaltung (also z. B. krum stehen, weil es dann nicht wehtut) und "Bauchtanz" also so ein kreisen. Warm halten ist noch wichtig und echt ganz viel bewegen und nach Möglichkeit zum Doc.

    Hi Eli,

    Neben der Wirbelsäule links und rechts es geht dann wieder besser und wenn ich mich mehr bewege tuts wieder weh.

    Ich werde mich heute abend mal eincremen lassen von meinem Mann und dann hoffe ich dass es morgen besser geht

    LG aus Luxemburg
    Carole

  4. #4
    aufsteigendes Mitglied Avatar von susette
    Alter
    46
    Beiträge
    1.405
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Rückenschmerzen

    Hallo Carole,

    wenn Du öfters Rückenschmerzen hast, würde ich Dir auf jeden Fall empfehlen, das durch einen Arzt klären zu lassen und Dir Krankengymnastik verschreiben zu lassen. Ich habe mich auch ein halbes Jahr mit Creme und so durchlaboriert.....:-/ hat nicht wirklich geholfen. Es ist ein Kreislauf: Du hast Schmerzen, verkrampfst, stehst und gehst schief, die Schmerzen werden immer mehr usw. . In der Gymnastik habe ich ein paar einfache Übungen gelernt, die ich hin und wieder mache. Es geht darum die Muskulatur zu stärken. Kombiniert wurde das Ganze bei der Krankengymnastik mit "manueller Therapie", wo die verhärteten Muskelstränge durch Drücken auf spezielle Punkte wieder weich gemacht werden. Akute Schmerzen müssen natürlich erstmal weg, da kann man keine Übungen machen.

    Geh zum Arzt, es bringt nichts, es "auszuhalten".

    Lieben Gruss und gute Besserung
    wünscht Dir
    Susanne

  5. #5
    Junior Mitglied Avatar von Akki
    Beiträge
    375
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Rückenschmerzen

    liebe carole,

    ich kann susette nur beipflichten: geh zum arzt.
    auch ich hatte schon im lendenwirbelbereich rückenschmerzen, und ich fand krankengymnastik sehr hilfreich. hier bekommt man ja meist nur 6 behandlungen verschrieben (vielleicht ist das in luxemburg ja anders?), aber die übungen kann man ja auch allein weitermachen.

    übrigens habe ich heute gerade einen arzttermin, bei mir ist es jetzt mehr die schulter. schon länger, ich konnte mich nur nicht aufraffen, zum arzt zu gehen im nachhinein versteh ich mich selbst nicht, es tut weh, geht nicht von allein weg, und mein mann hat schon sowas von geschimpft

    ich hoffe auch wieder auf krankengymnastik und ich werde wohl auch demnächst einen kurs rückenschule mitmachen. ich fühl mich ja jetzt schon wie eine alte frau, wie soll das dann erst später sein? (denn: besser wird's garantiert nicht!)

    gute besserung und liebe grüße

    akki

  6. #6
    Profi Avatar von cocili
    Ort
    Ruhrgebiet
    Alter
    38
    Beiträge
    2.954
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Rückenschmerzen

    Hallo Carole,

    mh, deine Symptome könnten auch von den Nieren her kommen.
    Eine verschleppte Blasenentzündung schleicht sich schnell mal in die Nieren hoch und dann fühlt es sich ein wenig stechend und schmerzend neben der Wirbelsäule an. Sprich bitte deinen Arzt auch auf diese Möglichkeit an, damit er deinen Urin untersucht.
    Übrigens egal ob Muskel- oder Nierenschmerz Wärme hilft auf alle Fälle!

    LG und gute Besserung
    Corinna

Ähnliche Themen

  1. Rückenschmerzen--- Erfahrungen mit Shape Ups von Sketchers???
    Von seestern im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 14

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige