Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 5 von 16 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 15 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 156

Thema: ⫸ Probleme mit Leberflecken / Hautkrebsrisiko

17.12.2017
  1. #41
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Jules
    Alter
    35
    Beiträge
    5.651
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Probleme mit Leberflecken / Hautkrebsrisiko

    Hallo Sabsi!

    Ich war auch vor 2,3 Jahren beim Hautarzt und wollte eigentlich alle Leberflecken untersuchen lassen, ich hab sehr viele. Mir wurde auch gesagt, das würde 80 € kosten, einen übernimmt die KK. Sehr toll.
    Naja, eigentlich wollt ichs trotzdem mal machen lassen, bisher war ich aber noch nicht.
    Ich finds auch daneben.

    LG,

    Jules


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #42
    Profi Avatar von Sunset
    Beiträge
    3.160
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Probleme mit Leberflecken / Hautkrebsrisiko

    Zitat Zitat von Sabsi Beitrag anzeigen

    Ist das echt so teuer? Ich finde das unmöglich, was ist denn das für ein gesundfheitssystem, wenn erst gezahlt wird, wenn das Kind schon in den Bunnen gefallen ist???????

    Liebe Grüße,
    Sabsi

    Ja, leider ist das so.



    Dein Mann muss ja nicht unbedingt diese Mole Max Untersuchung durchführen lassen (Hautkrebsscreening),
    er kann auch eine normale Kontrolluntersuchung (augenscheinlich) durchführen lassen, dass ist wesentlich günstiger und da werden Auffälligkeiten genauso gut entdeckt. Ich glaube da zahlt man pro Untersuchung 20 - 30 Euro, weiß es jetzt aber auch nicht so genau.


    Würde meine Krankenkasse die Mole Max Untersuchung
    (Hautkrebsscreening) nicht übernehmen, müsste ich pro halbes Jahr auch 50 Euro dafür bezahlen.
    So muss ich jetzt alle drei Monate zur normalen Kontrolluntersuchung und in jedem halben Jahr wird die Mole Max Untersuchung durchgeführt.


    Also wie gesagt, ich empfehle Deinem Mann vielleicht erst mal eine "normale" Kontrolluntersuchung. Untersuchen lassen, wie auch immer, sollte er sich aber auf jeden Fall mal.


    Lieben Gruß,
    Dani

  3. #43
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Probleme mit Leberflecken / Hautkrebsrisiko

    Öhm, also ich musste bisher nie etwas bezahlen, wenn meine Hautärztin sich alle Leberflecken angeschaut hat. Kann damit zusammenhängen, dass ich durch den einen der mal auffällig war und raus musste zu einer Risikogruppe gehöre. Meine Ärztin schaut nur und nimmt auch mal eine Lupe um genauer zu schauen.

    Aber ganz ehrlich, man muss ja nicht jedes Jahr zum Hautarzt und die Untersuchung der Leberflecken wäre mir das Geld wert. Einfach weil ich vor keiner Krankheit mehr Angst habe als vor Krebs

  4. #44
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Probleme mit Leberflecken / Hautkrebsrisiko

    Ach so, das geht auch und ist so deutlich günstiger?! Er hat mit seiner KK telefoniert, die geben wohl auch 20 Euro dazu. Eigentlich sollten doch KKs und Ärzte froh sein, wenn jemand freiwillige Vorsorge macht. Heißt es nicht immer Vorsorge ist wichtig? Und besser, als hinterher einen Krebs zu behandeln? Nee, ich kapiers nicht. Echt bescheuert, das System!!!

    Liebe Grüße,
    Sabsi, die ihren Mann weiter bearbeiten wird

  5. #45
    Profi Avatar von Sunset
    Beiträge
    3.160
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Probleme mit Leberflecken / Hautkrebsrisiko

    Zitat Zitat von Sabsi Beitrag anzeigen
    Heißt es nicht immer Vorsorge ist wichtig? Und besser, als hinterher einen Krebs zu behandeln? Nee, ich kapiers nicht. Echt bescheuert, das System!!!

    Liebe Grüße,
    Sabsi, die ihren Mann weiter bearbeiten wird
    Ich verstehe das auch nicht, absolut nicht und werde den Sinn dieses Systems wohl auch niemals verstehen.

    Meine Krankenkasse wird jetzt mit großer Sicherheit mehr Kosten mit mir haben, also sie vorher vielleicht gehabt hätte, aber ich kann am allerwenigsten was dafür.

    Also diese normalen Untersuchungen gehen auch und sind auf jeden Fall günstiger (wie gesagt, die Preise dafür weiß ich jetzt nicht genau).

    Dein Mann sollte auf jeden Fall da nochmal nachfragen, dieses Screening ist ja einfach nur eine modernere Methode und vielleicht praktischer, aber um sicher zu gehen, dass erst mal kein Risiko vorhanden ist, tut es die normale Untersuchung auch.

    Viel Glück beim bearbeiten ,


    Lieben Gruß
    Dani

  6. #46
    Nadja
    Gast

    Standard ⫸ AW: Probleme mit Leberflecken / Hautkrebsrisiko

    Soviel ich weiß, wird in einigen Bundesländern das Screening komplett von den Krankenkassen übernommen. So steht es jedenfalls auf der Homepage meiner KK. In Hessen ist das leider nicht der Fall.

    Meine KK zahlt aber auch etwas dazu, da ich erhöhtes Risiko habe und auch zweimal im Jahr zur Vorsorgeuntersuchung muss.

  7. #47
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    8.895
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Probleme mit Leberflecken / Hautkrebsrisiko

    Meine Krankenkasse übernimmt für 2 Hautkrebs-Untersuchungen pro Jahr die Kosten, das hängt also deutlich auch von der jeweiligen Kasse ab.

  8. #48
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Probleme mit Leberflecken / Hautkrebsrisiko

    @ showtime, und vom Bundesland!

  9. #49
    Nadja
    Gast

    Standard ⫸ AW: Probleme mit Leberflecken / Hautkrebsrisiko

    Ich glaube, es hängt ausschließlich vom Bundesland ab. Denn für Mitglieder aus anderen BL zahlt meine KK das Screening ja auch. Hab eben nur das Pech in Hessen zu wohnen.

  10. #50
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    8.895
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Probleme mit Leberflecken / Hautkrebsrisiko

    Zitat Zitat von Sabsi Beitrag anzeigen
    @ showtime, und vom Bundesland!
    Schon klar, aber ich wollte ja auch nur damit ausdrücken, dass es sich meist lohnt, sich genauer zu erkundigen, denn oft wissen z.B. auch die Arzthelferinnen gar nicht - alle - so genau über solche Fragen Bescheid.
    Ein Anruf bei der zuständigen Krankenkasse lohnt sich also immer .

Seite 5 von 16 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 15 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Milchglas
    Von Mella-h im Forum Tipps & Tricks im Haushalt
    Antworten: 8
  2. probleme mit hannah
    Von BIBA im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 26
  3. Probleme mit Hosenkauf
    Von Löwenmädchen im Forum Allgemeine Tipps in Sachen Mode
    Antworten: 22
  4. Probleme mit Schuhen
    Von angelina im Forum Allgemeine Tipps in Sachen Mode
    Antworten: 4

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige