Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 56

Thema: ⫸ Privat oder gesetzlich? Wie seid Ihr krankenversichert???

11.12.2017
  1. #21
    Senior Mitglied Avatar von softcake
    Ort
    immner noch NICHT in düsseldorf
    Alter
    42
    Beiträge
    2.185
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard

    Original von blackdoro:
    wenn du aber mit mitte 20 und kinderwunsch in die PKV gehst... erklär nir, wie du mit 30, wenn ihr evt. mit kindern starten wollt da wieder rauskommst

    doro, die sich das hier mit käffchen zu gemüte ziehen wird und selbst wenn sie wegen högeren entgeltes könnte nicht in die pkv ginge.

    ich setz mich mit nen tee dazu *g*
    und die auch nie in die PKV gehen würde., obwohl sie es schon 2 mal gekonnt hätte.

    soft ( ebenfalls sofa von beruf )


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    Moderator
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    12.123
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard

    Original von Zorrowoman:
    @blackdoro: Du bist doch die Fachfrau, stimmt\'s? Interessant, dass Du so vehement GEGEN Privatversicherung bist! Verrätst Du mir auch den Grund dafür?

    @Cheyni: Das find ich ja total hart!! Das wusste ich überhaupt nicht, dass, wenn man unter hartz 4 fällt, sich privat versichern muss! Wie soll das denn gehen?!?

    LG,
    Doro

    zu 1. weil ich generell bei jeder frau mit kiwu abraten würde. rechnet sich einfach nicht. hab ich ständig erfahrung mit. aber vehement dagegen? ein junger gesunder mann, der kann, sollte in die pkv gehen. solange er nicht mit einer hausfrau + kindern dahin gehen \"muss\" also vehement dagegn: nein? wie kommst du darauf?

    zu 2. ich schrieb schon was dazu. hahnebüchender blödsinn!

  3. #23
    Senior Mitglied Avatar von softcake
    Ort
    immner noch NICHT in düsseldorf
    Alter
    42
    Beiträge
    2.185
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard

    Original von Cheyni:
    also mein mann ist über den bund versichert, ich bin NOCH gesetzlich versichert. wenn ich aber (wenn ich keine arbeit finde) in hartz 4 falle dann muss ich mich auch privat versichern *autsch* weiss zwar nicht wovon aber das macht ja nix :heul:

    wer erzählt den sowas???
    du musst bei hartz 4 nur dann in die familienversicherung wenn die möglichkeit besteht, sonst zahlt die agentur weiter die beiträge und du bleibst gesetzlich.


    soft

  4. #24
    Moderator
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    12.123
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard

    Original von Zorrowoman:
    Angenommen, ich wechsele in die Private: Kinder würden doch trotzdem bei meinem Mann gesetzlich mitversichert sein, solange er mehr verdient als ich, oder??
    Und was ist, wenn ich arbeitslos wäre bzw. Erziehungsurlaub nehmen würde..... Müsste ich dann die ganze teure Versicherung selbst zahlen??

    ja, solange er in der GKV mehr verdient als du,können die kinder bei ihm in die fami? aber willst du dieses \"risiko\" eingehen? kenne ja eure beruflichen perspektiven nicht

    und ja, wärest du PKV müsstest du deinen tarif während der elternzeit weiter zahlen. inwiefern dein AG da unterstützt... keine ahnung...

  5. #25
    Senior Mitglied Avatar von softcake
    Ort
    immner noch NICHT in düsseldorf
    Alter
    42
    Beiträge
    2.185
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard

    Original von Lu:
    Original von Zorrowoman:

    Und was ist, wenn ich arbeitslos wäre bzw. Erziehungsurlaub nehmen würde..... Müsste ich dann die ganze teure Versicherung selbst zahlen??
    Ja, genau so wurde mir das gesagt - deshalb hab ich mich dagegen entschieden.

    lg
    Lu




    das ist auch richtig so..



    so, SRY für die ganzen neuen beiträge.. war zu faul zum basteln



    soft

  6. #26
    Senior Mitglied Avatar von softcake
    Ort
    immner noch NICHT in düsseldorf
    Alter
    42
    Beiträge
    2.185
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard

    bäh... doro... ich hab nicht einmal gesehen das immer kurz vor mir gepostet hast..


    soft

  7. #27
    Moderator
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    12.123
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard

    :-P

  8. #28
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard

    Hallo

    Ich hatte im Dezember die Qual der Wahl. Ich habe jetzt eine ICH-AG und da kam mich die gesetzliche KK billiger.
    Wenn Du in die Privateversicherung gehst, kannst Du auch wieder zurück in die gesetzliche! Da gibt es ein Gesetz von 2002, glaube ich, wo das geregelt ist. Davor ging es nicht und diese Auffassung hält sich bis dato hartnäckig.
    Mutterschutz bietet, soweit ich weiß, keine VS für privat oder gesetzlich versicherte Frauen an, aber das Problem kann man irgendwie über Krankentagegeld lösen. (krankschreiben lassen statt Mutterschutz)
    Wenn Du so gut wie nie krank bist, bräuchtest Du ja kein Krankentagegeld einrechnen lassen. Wenn eine SS ansteht, kann man das Krankentagegeld noch nach versichern mit einer Wartezeit von 3Monaten (z.B. bei der DAK)

    Als Harz4-Empfänger muss man sich nicht privat versichern. Das stimmt nicht!

  9. #29
    Moderator
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    12.123
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard

    Original von Schokoladenkuchen:

    Wenn Du in die Privateversicherung gehst, kannst Du auch wieder zurück in die gesetzliche! Da gibt es ein Gesetz von 2002, glaube ich, wo das geregelt ist. Davor ging es nicht und diese Auffassung hält sich bis dato hartnäckig.

    das erklär mir doch mal bitte? hab ich was verpasst? sry, aber sowas nervt mich, wenn den leuten solch mist erzählt wird. du kommst nur in den allerseltensten fällen zurück. und die einfürhung des gesetzes aus 2002,welches du vermutlich meinst, macht das rückkommen nicht leichter soinder schwerer, weil da für \"rückkommer\" eine andere 2. JAE geschaffen wurde!

    *grgrgrgr* warum die leute immer so falsch informiert werden!

  10. #30
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard

    Ich hab mich bei mehreren KKs informiert, weil ich ja vor der Wahl stand. Selbst eine Mitarbeiterin der DAK hat mir gesagt, dass ich jederzeit zurück kommen könnte.
    Meine Mutter ist noch privatversichert und kehrt auch ohne Probleme in die gesetzlich zurück (dann freiwillig versichert). Sie wechselt zurück, weil sie das billiger kommt.

    LG Nicki

Seite 3 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Diesel oder Benzin? Wie zufrieden seid ihr?
    Von Schneggerla im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 22
  2. Wie geizig seid ihr? :-)
    Von Mella-h im Forum Tipps & Tricks im Haushalt
    Antworten: 18
  3. Wie viele seid oder wart ihr beim JGA?
    Von Feenbraut im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 9
  4. TV - Plasma vs. LCD - was habt Ihr und wie zufrieden seid Ihr?
    Von Tanja im Forum Themen rund um Computer und Handy
    Antworten: 18
  5. wie dick seid ihr noch?
    Von padangbai im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 25

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige