Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 46

Thema: ⫸ Pilz am Po? Update Diagnose

11.12.2017
  1. #1
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ Pilz am Po? Update Diagnose

    Hallo!

    Ich brauche bitte mal euren Rat!

    Jan hatte schon Anfang der Woche Beschwerden am Po. Er sagte, es schmerzt und juckt. Nachdem er erst gar keinen und dann sehr, sehr harten Stuhlgang hatte ( beides total untypisch für ihn ), dachte ich, es hätte daran gelegen.
    Heute nacht schlief er bei meinen Eltern, weil Marc und ich mit Grippe flach liegen.
    Als sie ihn eben zurück brachten, kratze sich Jan wieder stark und zeigte mir dann den Po. Er ist sehr stark gerötet, wund und vereinzelt hat er kleine Pickelchen.
    Ich schätze, das könnte ein Pilz sein, oder?
    Der Kinderarzt kann uns heute leider nicht mehr dran nehmen, erst morgen früh um 8 Uhr.
    Wobei das für mich sowieso echt Qual ist, aufstehen und dahin fahren zu müssen, ich bin selber sehr krank.
    Hatten eure Kinder sowas schon ( also nicht mehr im Windelalter, Jan ist schon jahrelang trocken ) und was wurde dagegen unternommen? Würmer können das nicht sein, hoffe ich!?

    Danke und liebe Grüße,
    Katrin


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Pilz am Po?

    Zinedine hatte das in Jans Alter ungefähr auch schon. War dann tatsächlich ein Pilz, nicht gut genug abgewischt nach dem Stuhlgang. Im Kindergarten versuchen die Kleinen das ja meist schon selbst, da passierte das dann. Ich würde für heute wohl auf nomale Wundcreme zurückgreifen, sofern Ihr so was im Haus habt, und morgen wird der Kinderarzt Euch wohl was anfertigen. Bei uns war das eine Tinktur, es gibt aber auch Cremes/Salben, die dann in der Apotheke extra zusammengemischt werden.

    Gute Besserung für Dich und vielleicht kann sonst notfalls jemand anders mit Jan zum Arzt fahren?

  3. #3
    Unterhaltungskünstler Avatar von Danie
    Ort
    Altenburg
    Alter
    34
    Beiträge
    9.301
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Pilz am Po?

    Ja, hast du noch was Wundsalbe oder so? Die würde ich auch draufschmieren. Bei nem Pilz werdet ihr sonst morgen dann ne Salbe dagegen bekommen und gut ist.

    Es könnten evtl. auch Madenwürmer sein ( ) , die äußern sich ja auch durch Jucken... Aber ich drück euch die Daumen, dass es das nicht ist .

  4. #4
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Pilz am Po?

    Ich habe ihn eben ein Sitzbad in Kamillosan machen lassen und hab Bepanthen draufgetupft.
    Danke euch schon mal, ich dachte, sowas hätten nur Windelkinder.

  5. #5
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Pilz am Po?

    Ich hätte jetzt sofort auf Würmer getippt. Hat er manchmal auch Bauchweh? Würmer sind kein Drama. Du brauchst für jeden einen Objektträger vom KiA, klebst zweimal morgens vor dem Toilettengang einen Tesastreifen auf den After und dann auf den Objektträger. Die beim KiA schauen das unter dem Mikroskop an und sehen ob Wurmeier da sind. Dann gibt es zweimal im Abstand von einer Woche oder so eine Portion wohlschmeckenden Saft (für Erwachsene Tabletten) und die Viecher sind tot.

  6. #6
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Pilz am Po?

    Danke Ute!
    Hätte ich das denn nicht im Stuhlgang sehen müssen?

  7. #7
    Unterhaltungskünstler Avatar von Danie
    Ort
    Altenburg
    Alter
    34
    Beiträge
    9.301
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Pilz am Po?

    Naja, die Madenwürmer sind ja ganz klein und sooo genau guckst du dir Jans Stuhlgang wahrscheinlich auch nicht mehr an oder ? Aber der Kia kann das ja relativ schnell abklären.

    Gute Besserung jedenfalls euch allen!

    Liebe Grüße,
    Danie

  8. #8
    Vielschreiber Avatar von hase
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.714
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Pilz am Po?

    Im Kindergarten gehen leider auch immer wieder die Madenwürmer um. Uns hats bislang nicht erwischt, aber das, was du beschreibst, könnte schon darauf hinweisen. Wenn sie noch sehr klein sind, sieht man sie glaube ich noch nicht gut im Stuhl. Und manche Kinder halten wegen des merkwürdigen Kribbelgefühls auch den Stuhl zurück und bekommen Verstopfung. Da sollte dann vielleicht doch eine Probe zum KInderarzt... Ich drück Euch den Daumen, dass es - was es auch ist - in jedem Fall schnell wieder geht!

  9. #9
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Pilz am Po?

    Ihh Hase, das beunruhigt mich nun doch. Ich versuche, eine Stuhlprobe zu bekommen bis morgen früh. Falls das heute nichts mehr wird, kann ich es auch nicht ändern, aber es muss sich für ihn schrecklich anfühlen.
    Im Kindergarten angesteckt kann er sich nicht haben, die haben im Wald ja keine Toilette sondern graben sich ein Loch.

  10. #10
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Pilz am Po?

    Ja, aber wenn sich jemand nach dem Lochbesuch die Hände nicht ausreichend wäscht kann er die Wurmeier auch weitergeben. J. hatte mal so unspezifische Bauchschmerzen und auch so nen Juckreiz, da waren es dann solche Würmer. Ich hab auch nix im Stuhl gesehen.

Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Diagnose: Neurodermitis
    Von fluffi79 im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 216
  2. Windel-Pilz ---> Frage
    Von Jules im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 5
  3. Diagnose: Knötchenflechte
    Von Mella-h im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 8

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige