Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: ⫸ Pille vorgestern oder gestern vergessen

15.12.2017
  1. #1
    aufsteigendes Mitglied Avatar von pinkyi
    Alter
    38
    Beiträge
    1.103
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ Pille vorgestern oder gestern vergessen

    Ich muss mir das mal von der Seele schreiben... beruhigt mich bitte mal!

    Ich nehm die Valette, bin jetzt Ende 2. Woche des Zyklus.

    Nun hatte ich Mi GV, da hab ich auch sicher die Pille genommen.

    Gestern morgen gegen 10 ist mir aufgefallen, dass die Pille von Fr noch im Blister ist - da ich die Pille immer erst abends gegen 24 Uhr nehme, dachte ich, dass es also noch weniger als 12 h zu spät waren, und ich hab die Pille nachgenommen.

    Hinterher hab ich mich gefragt, ob ich nicht evtl Do vergessen haben könnte (und Fr nicht auf den Wochentag geachtet hab). Eher unwahrscheinlich, aber möglich...

    Selbst wenns so wäre - wie wahrscheinlich ists dann jetzt, schwanger zu sein? Würd mir halt so üüüüberhaupt nicht passen zZ.
    Allerdings nehm ich die Pille auch schon seit über 12 Jahren, und meine Abbruchblutung ist die letzten Jahre immer supergering, daher glaub ich auch, dass ich kaum noch Gebärmutterschleimhaut aufbaue...

    In meiner Packungsbeilage steht übrigens:
    Sie haben nur 1 Tablette in Woche 2 vergessen:

    Holen Sie die Einnahme so schnell wie möglich nach, auch wenn dies bedeutet, dass Sie zwei Tabletten zur gleichen Zeit einnehmen. Vorausgesetzt, dass Sie an den vorausgegangenen 7 Tagen vor der vergessenen Tablette die Pille regelmäßig eingenommen haben, ist die empfängisverhütende Wirkung gewährleistet und Sie müssen keine zusätzlichen Schutzmaßnahmen anwenden.
    Das wäre ja der Fall, oder nicht (weil ich ja nicht beide zur gleichen Zeit eingenommen hab sondern die 2. später)?

    LG
    eine verzweifelte Kathrin


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Jo!
    Jo! ist offline
    aufsteigender Junior Avatar von Jo!
    Ort
    Stirling, Schottland
    Beiträge
    518
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Pille vorgestern oder gestern vergessen

    So genau sagen wird dir das natuerlich niemand koennen. Aber vielleicht kann ich dich ein kleinwenig beruhigen. Meine Aertzin hat mir in ner aehnlichen Situation mal gesagt, dass man sich wegen nur einer Pille vergessen eigentlich keine Sorgen machen muss. Klar, der Hersteller muss sich absichern und schreibt deshalb dass ein Risiko besteht, aber das sei bei nur einer vergessenen Pille sehr gering. Zumal du ja garnicht weißt, DASS du sie vergessen hast. Wahrscheinlich hast du Donnerstag genommen und Freitag vergessen und bist jetzt nur unsicher, eben weil es grad zu unpassend waer. Versuch dir nicht zu viele Gedanken zu machen. Und wenn du nicht anders kannst, dann denk mal drueber nach wie lang es oft bei Leuten dauert, die es drauf anlegen. Also ich glUb du bist relativ sicher.

  3. #3
    Senior Mitglied Avatar von Schneggerla
    Alter
    37
    Beiträge
    2.611
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Pille vorgestern oder gestern vergessen

    Ich denke auch, du bist relativ sicher...

    Vor Jahren hatte ich mal eine Magen-Darm-Sache und war somit sehr unsicher, ob die Wirkung der Pille (übrigens damals auch Valette) für diesen Monat nicht außer Kraft gesetzt ist. Ich musste ein paar Tage später sowieso zu meiner FÄ und fragte nach. Sie erklärte mir, dass ich mir keine Sorgen machen müsste, solange das nicht eine ganze Woche, sondern nur ein Tag war, an dem ich die Pille nicht bei mir behalten hätte. Und sie sagte dann noch, dass es ja auch kein Weltuntergang sei, wenn man die Pille einmal vergesse. Die Chancen auf eine Schwangerschaft sei trotzdem verschwindend gering!

    Ich verstehe, dass du dir Sorgen machst, aber du kannst wohl davon ausgehen, dass die Sorge unbegründet ist! Aber ich würde an deiner Stelle beim nächsten FA-Termin mal die Sache mit der Gebärmutterschleimhaut ansprechen... Hatte ich bei der Valette damals auch und ich musste dann zu einer niedriger dosierten Pille wechseln. (Aber frag mich bitte nicht warum!)

  4. #4
    Rose
    Gast

    Standard ⫸ AW: Pille vorgestern oder gestern vergessen

    ging mir mal so als ich 18 war.
    Naja, also ich bin sofort zum FA gestiefelt (ich wollte GANZ sicher sein )
    der hatte mich damals auch beruhigt, allerdings, wenn du derzeit sagst daß eine Schwangerschaft für dich unter keinen Umständen in Frage kommt, dann versuche deine FA zu erreichen oder geh zum Notdienst,
    auf jeden Fall unternimm was
    Wenn das Thema Schwangerschaft wohl ungelegen wäre, aber, da verheiratet und eh irgendwann geplant einfach nur vom Zeitpunkt ungünstig ist, dann lass dich beruhigen, daß es wirklich sehr unwahrscheinlich ist, daß da was passiert sein soll.

  5. #5
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Pille vorgestern oder gestern vergessen

    Ich finde nicht, dass du da nun was "unternehmen" musst. Ich meine, es steht sogar in der Packungsbeilage(!!!), dass in deinem Fall nichts zu befürchten ist. Das würde da sicherlich nicht drinstehen, wenn eine noch so kleine Chance bestünde, dass trotzdem was passiert (mal abgesehen von der "normalen" Versagenswahrscheinlichkeit der Pille). Der Arzt kann auch nichts anderes machen, als sich vielleicht nochmal die speziellen Gegebenheiten DEINER Pille durchzulesen (wobei die alle relativ ähnlich funktionieren ), und dazu nimmt er ebenso wie du die Packungsbeilage zur Hand. Der kann auch nicht mehr als Lesen und dir vielleicht nochmal erklären, WARUM du dir keine Gedanken machen musst. Aber davon wirds auch nicht sicherer .

  6. #6
    aufsteigendes Mitglied Avatar von pinkyi
    Alter
    38
    Beiträge
    1.103
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Pille vorgestern oder gestern vergessen

    ihr seid schätze, mich so zu beruhigen ich hab auch nochmal weiter recherchiert, und da stand echt überall, dass gerade vergessen in der 2. woche nicht so schlimm ist.

    tara: eine schwangerschaft wäre jetzt übrigens kein absoluter weltuntergang, wir sind ja auch schon 2.5 jahre verheiratet, und irgendwann sollten eh kinder kommen, aber momentan ist halt noch nicht der perfekte zeitpunkt...

  7. #7
    Ann
    Ann ist offline
    Senior Mitglied Avatar von Ann
    Alter
    48
    Beiträge
    2.309
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Pille vorgestern oder gestern vergessen

    Zitat Zitat von pinkyi Beitrag anzeigen
    ihr seid schätze, mich so zu beruhigen ich hab auch nochmal weiter recherchiert, und da stand echt überall, dass gerade vergessen in der 2. woche nicht so schlimm ist.

    tara: eine schwangerschaft wäre jetzt übrigens kein absoluter weltuntergang, wir sind ja auch schon 2.5 jahre verheiratet, und irgendwann sollten eh kinder kommen, aber momentan ist halt noch nicht der perfekte zeitpunkt...
    Den perfekten Zeitpunkt gibt es nie, bzw. wenn er es dann wäre, klappt es ggf. nicht mit dem Schwangerwerden. Von daher würde ich mir da jetzt erstrecht keinen Kopf machen. Dann sollte es halt so sein ;-) du schreibst ja, dass es nicht schlimm, sondern einfach nicht so passend wäre...

    Aber nichtsdestotrotz würde ich mir da jetzt keinen Kopf machen. Soooo schnell passiert dann im Normalfall ja doch nichts und die Packungsbeilage ist ja auch relativ beruhigend.

    LG
    A.

  8. #8
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Pille vorgestern oder gestern vergessen

    Meine immer noch kinderlose Freundin hatte eine Zeit in ihrem Leben, da hat sie selten eine Pillenpackung gehabt, bei der am Ende des Zyklusses weniger als 2-3 Pillen drin waren Darum denke ich auch, das Risiko ist sehr, sehr gering. Als ich angefangen habe, meine Pille zu vergessen, waren wir auf dem Weg dahin, so langsam ein Kind zu wollen - ich glaube daran, dass einem der Körper auf diese Weise zeigen will, dass mal langsam genug ist mit der Hormonschluckerei War bei mir echt witzig, ich hab die Pille in all den Jahren vielleicht 1-2 mal vergessen, und irgendwann ging es dann los, wo ich immer mal wieder nicht dran gedacht hatte und sie dann am nächsten Morgen nachgenommen habe...

    Liebe Grüße,
    Sabsi

  9. #9
    Rose
    Gast

    Standard ⫸ AW: Pille vorgestern oder gestern vergessen

    Zitat Zitat von pinkyi Beitrag anzeigen
    tara: eine schwangerschaft wäre jetzt übrigens kein absoluter weltuntergang, wir sind ja auch schon 2.5 jahre verheiratet, und irgendwann sollten eh kinder kommen, aber momentan ist halt noch nicht der perfekte zeitpunkt...
    dann würde ich mir jetzt gar keine Gedanken mehr machen

  10. #10
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Pille vorgestern oder gestern vergessen

    Ich denke auch, dass du dir so, wie du es beschreibst, keine Sorgen machen musst.

    Es ist ja für die Hibbler schwierig genug, schwanger zu werden, wenn man nicht verhütet und genau seinen Eisprung kennt und nutzt.

    Nach 12 Jahren Pille würde ich grundsätzlich sowieso nicht denken, dass bei einer vergessenen Pille gleich der GV einschlägt. Dann steht ja auch in deiner Packungsbeilage drin, dass du keine Bedenken haben musst. Die Pille wirkt meines Wissens nach auch in vielerlei Hinsicht: Es wird nicht genügend Schleimhaut aufgebaut, der Eisprung wird verhindert, etc. Da müsste bei dri ja schon viel an Pleite, Pech und Panne zusammenkommen.

    Und: Ich habe noch nie an das Märchen geglaubt von der Frau, die nur eine Pille vergessen hat und prompt schwanger wurde. Ich denke dann immer, dass da wohl mehr Faktoren eine Rolle spielten oder der kleine Unfall eher absichtlich herbeigeführt wurde.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vorgestern Grillen im T-Shirt, jetzt Schneeregen!
    Von tauchmaus im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 11
  2. Wann muss oder darf ich wieder mit der Pille beginnen?
    Von Nikita im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 9
  3. opppss :) vergessen
    Von Maike im Forum User Homepages
    Antworten: 2

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige