Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: ⫸ Pille und Antibiotika ??

18.12.2017
  1. #11
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Pille und Antibiotika ??

    Grins - dann sind wir uns ja einig!


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Senior Mitglied Avatar von sockenvertilger
    Alter
    35
    Beiträge
    2.262
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Pille und Antibiotika ??

    Also ich wäre auch vorsichtig. Meine beste Freundin ht auch ein AB-TroPi Baby (geherzelt, Krank geworden und AB bekommen, aber ein Schwimmerchen hat es wohl doch geschafft, obwohl nachdem sie krank wurde nichts mehr gelaufen ist, kommt in der Reihenfolge aber wohl nur sehr selten vor)

    Liebe Grüße
    <><socke<><

  3. #13
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Pille und Antibiotika ??

    Ich kenne es auch nur so, dass Antibiotikum die Pille außer Gefecht setzen kann. Bestes Beispiel: Mein Bruder *g*

  4. #14
    Profi Avatar von Sunset
    Beiträge
    3.160
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Pille und Antibiotika ??

    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen
    Selbst wenn in der Packung der Antibiotika nichts von einer Wechselwirkung mit der Pille steht, würde ich bis zum Ende des Zykluses aufpassen, wenn ein "Tropi" ein großes Problem zur Zeit darstellen würde.

    So sehe ich das auch, besser Vorsicht als Nachsicht.

    Ich nehme zur Zeit auch ein Antibiotikum ein und werde bis zum Ende des Zyklusses aufpassen.


    LG,
    Dani

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Thromboseneigung und Pille? - auch zB Cerazette
    Von Rose im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 31
  2. Antibiotika
    Von Zuckerschnecke im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 18
  3. Erfahrungen Persona und Pille absetzen?
    Von Jo! im Forum Kinderplanung / Kinderwunsch
    Antworten: 9
  4. Antibiotika und Sonne?
    Von ninerle im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 13
  5. Antibiotika = Durchfall...
    Von Milo im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 7

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige