Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: ⫸ Nephrologe-war schonmal jemand da?

16.12.2017
  1. #1
    Senior Mitglied Avatar von Kiki
    Ort
    Aachen
    Alter
    42
    Beiträge
    1.841
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ Nephrologe-war schonmal jemand da?

    Hallo,

    ich habe ja seit der SS Bluthochdruck.Mein Hausarzt meinte ich wäre dafür mit 31 eigentlich noch zu jung und wollte beim Nephrologen abgeklärt haben ob mit meinen Nieren alles in Ordnung ist.
    Jetzt war ich schonmal da letzte Woche zu einem Gespräch darüber welche Krankheiten ich hatte etc und zum Blutdruck messen.Jetzt soll ich 2x 24 Std. zu Hause meinen Urin sammeln und am nächsten Donnerstag wieder hin.Er will dann einige Untersuchungen mit mir machen.Habe leider vergessen zu fragen was.
    Kann mir einer vielleicht sagen was dort bei einer Untersuchung gemacht wird?
    Habe schon schlaflose Nächte deswegen weil ich ein klein wenig angst habe.

    Danke.

    LG
    Kirsten


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Kanya
    Gast

    Standard ⫸ AW: Nephrologe-war schonmal jemand da?

    Hallo Kirsten!

    Die gängigste Untersuchung wird der Ultraschall der Nieren sein, sicher auch bei dir. Die Nieren haben wichtige Aufgaben bei der Regulation des Blutdrucks. Verschiedene Hormone spielen hier eine wichtige Rolle.

    Wenn du Urin sammeln musstest, dann wird dieser unter anderen auf seine Ausscheidungsstoffe untersucht, z.B. Katecholamine. Diese spielen eine wichtige Rolle an verschiedenen Rezeptoren im Herz-Kreislaufsystem.
    Daraus lassen sich wieder Rückschlüsse ziehen, wie man deinen Bluthochdruck am besten behandeln sollte.

    Daumen hoch, dass du sofort zum Nephrologen geschickt worden bist! Super! Da hast du einen Hausarzt, der mitdenkt und dir nicht einfach Pillen einwirft!

    Liebe Grüße!

  3. #3
    Koryphäe
    Ort
    tief im Westen
    Alter
    43
    Beiträge
    6.841
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ AW: Nephrologe-war schonmal jemand da?

    hallo kerstin

    ist eigentlich alles halb so wild. ich war schon da. habe ja eine gen. veränderung der niere und steine. aber zum glück eher niedrigen blutdruck.

    der sammelurin wird wie kany schon sagt auf gewisse stoffe untersucht und man schaut, ob genug ausgeschieden wird und ob die normwerte bestimmter stoffe eingehalten werden.

    sicher wird man eine blutentnahme machen, wenn du hingehst. us ist gängig, blutdruckmessen.

    manchmal wird auch ein nierenfunktionstest gemacht, wie schnell scheiden die nieren aus.

    frag alles nach, was du nicht verstehst.

    lg conny

  4. #4
    Senior Mitglied Avatar von Kiki
    Ort
    Aachen
    Alter
    42
    Beiträge
    1.841
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Nephrologe-war schonmal jemand da?

    Hallo,

    danke schonmal für Eure Antworten.

    @Kanyaoch Blutdruck senkende Mittel hat er mir trotzdem verschrieben.Ich war eine Woche wirklich krank und da hat er mir die Tabletten verschrieben.

    @conny:was ist denn ein nierenfunktionstest?


    lg
    Kirsten

  5. #5
    Kanya
    Gast

    Standard ⫸ AW: Nephrologe-war schonmal jemand da?

    Ist ja auch voll okay, dass du schon Tabletten nimmst. Hoher Blutdruck sollte natürlich schnell behandelt werden.
    Ich meinte, dass es gut ist, dass der Hausarzt versucht, die Ursache zu finden und es nicht beim "Ich schreib Ihnen da mal was auf" belässt.

    Und erzähl uns auch mal, was dabei herausgekommen ist.

    LG

  6. #6
    Koryphäe
    Ort
    tief im Westen
    Alter
    43
    Beiträge
    6.841
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ AW: Nephrologe-war schonmal jemand da?

    da bekommt man ein leicht radioaktives mittel gespritzt und mit hilfe einer gamma kamera wird dann verfolgt, wie die nieren es ausscheiden.
    es gibt da wie für alles bestimmte normwerte, innerhalb derer es bei gesunden menschen, sein sollte.

    ist nix wildes, wird aber immer erst nach vorheriger besprechung mit dem patienten gemacht.
    einzig doofes, man muß ca. 20 min muchsmäuschenstill liegen.

    lg conny

  7. #7
    Senior Mitglied Avatar von Kiki
    Ort
    Aachen
    Alter
    42
    Beiträge
    1.841
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Nephrologe-war schonmal jemand da?

    Hallo Ihr zwei,

    ja ich werde am Donnerstag berichten was gemacht wurde.
    Danke.

    LG
    Kirsten

  8. #8
    Frischling
    Beiträge
    2
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Nephrologe-war schonmal jemand da?

    Hallo zusammen

    Ich habe eher ne Frage und zwar steht auch bei mir am Montag der Gang zum Nephrologen vor mir da bei einer Urin Probe eine Mikroalbuminurie fest gestellt wurde.
    Welche Untersuchungen gemacht werden hab ich bereits hier mitbekommen aber wie soll das mit dem Urin sammeln funktionieren über 24 Stunden wenn ich auf die Arbeit muß? kann schlecht ständig frei machen wegen den Untersuchungen oder wird man in der Zeit Krank geschrieben?
    Weis zudem jemand wie viel Termine Notwendig sind bis die Untersuchungen abgeschlossen sind?

Ähnliche Themen

  1. Bretagne - wer war schonmal da?
    Von Penelope im Forum Tipps rund um den Urlaub
    Antworten: 8
  2. eat´n style - war schonmal wer da?
    Von Wuermelchen1976 im Forum Hobbys im Allgemeinen
    Antworten: 3
  3. Wer war schonmal in Boltenhagen?
    Von Melinchen im Forum Tipps rund um den Urlaub
    Antworten: 0
  4. War jemand schonmal auf einem Nachtflohmarkt?
    Von Melinchen im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 2
  5. War schonmal jemand in Bad Tölz
    Von Melinchen im Forum Tipps rund um den Urlaub
    Antworten: 9

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige